kalypso media :: forum

Full Version: "DungeonsModManager" auch für The Dark Lord
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Hi,

frisch zum Release vom Addon gibts natürlich auch den Patch für den DungeonsModManager.

Viele Mods aus dem Hauptspiel sollten theoretisch auch im Addon laufen, ausprobiert hab ich aber nicht viel Wink (Der map-editor läuft, aber da gibts bald auch noch eine kleine Überaschung..). Aber wenn ihr mir feedback gebt, was läuft, was nicht, und was ihr unbedingt laufen sehen wollt, kann ich da sicher noch was machen Wink.



Und wer selber Mods hat.. oder Ideen für Mods.. oder Karten oder Ideen für Karten hat - immer her damit Big Grin !!

Momentan bastle ich gerade an einem TowerDefense - mod (beta-tester immer willkommen), aber ich bin für Vorschläge - und vor allem Unterstützung immer offen.

So, dann mal noch frohes Ringevernichten. Wink
Hey wie immer danke für deine Arbeit, immer wieder klasse zu hören Big Grin

MfG Ska
ich weiß der thread ist tierisch alt würde dennoch gerne den mapeditor haben allerdings funktionieren keinerleih links mehr ich bekomme immer diese massage:


Cannot start Ruby on Rails application
The directory "/usr/share/redmine" does not appear to be a valid Ruby on Rails application root.

egal welchen link ich hier für den editor benutze ;(
(30-08-2013, 07:01 AM)skulga Wrote: [ -> ]ich weiß der thread ist tierisch alt würde dennoch gerne den mapeditor haben allerdings funktionieren keinerleih links mehr ich bekomme immer diese massage:


Cannot start Ruby on Rails application
The directory "/usr/share/redmine" does not appear to be a valid Ruby on Rails application root.

egal welchen link ich hier für den editor benutze ;(

I also have this problem and want an answer! Been searching on the net and was bought to the german section of the forums where you asked the same question!