kalypso media :: forum

Full Version: Konvoi fährt ohne Ladung
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Hallo Zusammen,
habe festgestellt das hin und wieder Konvois (Handelsroute "eigene Strategie" zwischen zwei Städten) ohne Ladung schippern, obwohl sie eigentlich Ladung aufnehmen sollten, die auch im Lager vorhanden ist, und nicht "gesperrt".
Habe im Schnelldurchgang festgestellt, dass nach "Neuladen der Route" nach dem zweiten /dritten Anlauf die Ladung wieder "on Board" ist.
Kennt jemand das Problem?
Einfach mit manuellen Routen spielen, macht sowieso deutlich mehr Spaß. Wink
Bei 48 eigenen Städten und 10 Städte mit eigenem Lager wäre das wohl sehr zeitaufendig Sad
um die Städte richtig und effektiv zu versorgen, kommst Du um manuelle Einstellungen bei Deinen Routen eh nicht drumherum! Wink
(15-03-2017, 05:39 PM)Dorimil Wrote: [ -> ]um die Städte richtig und effektiv zu versorgen, kommst Du um manuelle Einstellungen bei Deinen Routen eh nicht drumherum! Wink

Um ein Missverständnis zu vermeiden.
1. Route zwischen zwei Städten gewählt.
2. eigene Strategie
3. Beladung im Zentallager manuell eingestellt und Route aktivieren
4. Ziellager alles Raus
5. Beladen mit prodzierten Waren
6. Zentrallager alles raus
7. Beladung mit benötiger Ware für Ziellager.

Wenn sich der Bedarf der Stadt erhöht (mehr EW, mehr Betriebe) passe ich die Beladung entsprechend an.
Dies funktioniert ganz gut.
Nur ab und an findet eine Beladung nicht statt und die Kutter schippern leer. tritt sporadisch immer wieder auf.
Das ist zur Zeit mein Problem
Hast du in den entsprechenden Lagerhäusern vllt Sperrmengen für Lagerverkauf und Vergabe an Handelsrouten eingestellt? Oder die Option "Rohstoffe schützen für x Tage" angewählt?

So dass nur manchmal die Konvois beladen werden, wenn mehr Waren als die gesperrten / geschützten Mengen auf Lager sind.
(16-03-2017, 06:40 PM)bAshTi Wrote: [ -> ]Hast du in den entsprechenden Lagerhäusern vllt Sperrmengen für Lagerverkauf und Vergabe an Handelsrouten eingestellt? Oder die Option "Rohstoffe schützen für x Tage" angewählt?

So dass nur manchmal die Konvois beladen werden, wenn mehr Waren als die gesperrten / geschützten Mengen auf Lager sind.

Nein:
Im Zentrallager ist mehr als reichlich an Waren vorhanden.(jede Menge GS an Lagerkosten)
Habe so den Verdacht, wenn mehr als 10/12 Konvois in "Home-Town" sind, dass dann dieser
"Bug" (?) mal auftritt.
Kann ich aber nicht reproduzieren, da sporadisch.
Passiert aber auch schon mal, wenn Waren aus einem anderen Lager (die dort produziert werden und auch transportierbar sind ) nicht beladen werden.
Es ist schon ärgerlich, da Du nicht immer deine Konvois im Fukus hast.

Ein User hat sich mal vor 3/4 Jahren beschwert, das seine Autorouten gelöscht werden.
vielleicht gibt es da einen Zusammenhang?