kalypso media :: forum
Shadows: Awakening FAQ - Printable Version

+- kalypso media :: forum (http://forum.kalypsomedia.com)
+-- Forum: Games (http://forum.kalypsomedia.com/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Shadows: Awakening (http://forum.kalypsomedia.com/forumdisplay.php?fid=123)
+--- Thread: Shadows: Awakening FAQ (/showthread.php?tid=34927)



Shadows: Awakening FAQ - Unerde - 01-09-2017

Genre
Einzelspieler-Action-RPG mit taktischem Kampfsystem
Veröffentlichungstermin
2018
Alterseinstufung
TBA


Was ist Shadows: Awakening?

Shadows: Awakening ist ein einzigartiges, isometrisches Singleplayer-RPG mit taktischen Echtzeitkämpfen. Spieler übernehmen in Shadows: Awakening die Kontrolle des Devourers – einem aus der Schattenwelt herbeigerufenen Dämonen, um die Seelen längst verstorbener Helden zu verschlingen. Shadows: Awakening nimmt Spieler mit auf eine abenteuerliche Reise mit herausforderndem Gameplay, einer fesselnden Geschichte und exzellenter Grafik. Es braucht Schneid und den Willen, sich den tödlichen Gefahren der Heretic Kingdoms zu stellen. Die Macht und die Fähigkeiten der Seelen gefallener Helden lassen sich zum eigenen Vorteil nutzen. Doch wo Macht ist, ist auch Gefahr: Wer behält die Oberhand… der Dämon oder die Seelen, die er in sich vereint? Rettet man die Welt vor dem Untergang oder stürzt sie ins totale Chaos – es liegt allein in der Hand der Spieler!

What are Shadows: Awakening’s main features?
Umfangreiches Gameplay – die Kampagne bietet mehr als 40 Stunden Spielzeit mit hohem Wiederspielwert.
Licht und Schatten – Wandle nahtlos zwischen der Schattenwelt und der Ebene der Sterblichen umher und werde Teil einer fesselnden Geschichte in einer Welt voller Schrecken, verworrener Schicksale und sagenhafter Kreaturen.
Taktische Echtzeitkämpfe – Kombiniere die Fähigkeiten und Zaubersprüche deiner zahlreichen Personas und verstärke deren Zerstörungskraft.
Einzigartiges Party-System – mehrere Charaktere vereint in einem Dämon. Die eigene Persönlichkeit, innere Dialoge, Rivalitäten und die Kommunikation untereinander versprechen ein erzählerisch abwechslungsreiches Spielerlebnis.
Charaktere im Überfluss – Wähle aus 3 Helden deinen persönlichen Favoriten, jeder mit seiner eigenen Geschichte, individuellen Aufgaben und Dialogen. Verschlinge die Seelen von 14 spielbaren und mit einzigartigen Fähigkeiten ausgestatteten Charakteren, wie Kalig der Banditenkönig und Evia, Tochter des Feuers.
Synergie-System – Der komplexe Fähigkeitenbaum ermöglicht es dir, die Fertigkeiten deiner Charaktere miteinander zu kombinieren.
Anspruchsvolle Rätsel – Ob in den entlegensten Landen oder den tiefsten Verliesen der Heretic Kingdoms, du wirst immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt.
Schmiede- und Beutesystem – Das umfangreiche Schmiede- und Beutesystem ermöglicht es dir, den ultimativen Abenteurer zu formen.
Mitreißende Sprachausgabe – Alle Dialoge wurden vollständig vertont und sorgen für eine dichte und spannungsgeladene Atmosphäre.

Auf welchen Plattformen wird Shadows: Awakening veröffentlicht?
PC, Xbox One, PS4 (physikalisch + digital)

Wird es eine Linux-Version geben?
Derzeit gibt es keine Pläne, eine Mac- und/oder eine Linux-Version zu entwickeln.

Wann wird Shadows: Awakening veröffentlicht?
2018

In welchen Sprachen wird Shadows: Awakening verfügbar sein?
Wir planen derzeit eine Lokalisierung in Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Russisch.

Welche Engine nutzt Shadows: Awakening?
Shadows:Awakening nutzt die aktuelle Unity-Engine.

Wird Shadows: Awakening Modding anbieten?
Wir planen derzeit keine Modding-Unterstützung.

Wer entwickelt Shadows: Awakening?
Shadows: Awakening wird von Games Farm, mit Sitz in Košice (Slowakei) entwickelt. Das Team hat eine Größe von ca. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und hat bereits mehr als 10 Spiele in den letzten Jahren und über mehrere Plattformen veröffentlicht. Am bekanntesten wurde Games Farm durch die Air Conflicts Reihe und das hoch gelobte Action-RPG Vikings - Wolves of Midgard, sowie das Originale Shadows: Heretic Kingdoms.

Was unterscheidet Shadows: Awakening von anderen (Action) RPGs?
Shadows: Awakening ist in vielen Dingen einzigartig:
• Tiefe Einbidung des “Schattens”, einer Parallelwelt, welche Hauptbestandteil der Spielmechanik darstellt, sowie auch Hauptbestandteil der Geschichte von Shadows: Awakening ist. Diese hat auch Einfluss auf die Ausrüstung, Kampftaktiken, sowie auf Rätsel und Missionen
• Spiele als Seelenverschlingender Dämon
• Einzigartiges Party-System, durch welchen ein Spieler mehrere Charaktere in einem einzigen Charakter verbinden kann und trotzdem das gesamte Spektrum von persönlichem Wissen und Vorgeschichten der einzelnen Charakter zu erfahren.
• Taktische Echtzeitkämpfe, welche das bereits angesprochene „Synergien-„, bzw. „Party“-System nutzt, sowie dem direkten Wechsel zwischen den Gefilden/Welten
• Innovatives Synergien-Prinzip, zur Entwicklung und Stärkung der Kombination verschiedener Charaktere.

Wird es Anpassungsmöglichkeiten geben?
Es gibt keine direkten Charakteranpassungsmöglichkeiten. Allerdings haben die Entscheidungen, die der Spieler im Laufe des Spieles trifft Auswirkung auf das Erscheinungsbild des dämonischen Charakters. Die Marionetten des Dämons können natürlich mit verschiedensten Rüstungen und Waffen ausgerüstet werden, welche ihnen natürlich auch ein anderes Aussehen gibt.

Gibt es eine Vielfalt an Umgebungen und Welten?
Shadows: Awakening bietet eine Vilefalt an Umgebungen, beginnend von den Wüsten der Outlands, Sandstädte, die Dschungel von Taymuria, die große Stadt von Kyallisar, die eisbedeckten Ödlande und viele weitere einzigartige Landschaften, sowie natürlich auch dunkle Verliese und Katakomben…

Gibt es mehr Details über Wiederspielbarkeit?
Shadows: Awakening bietet drei Hauptcharaktere, jeder Charakter mit einer eigenen Geschichte, eigenen Dialogen und besonderen Lösungen für einige Missionen.
Entscheidungen die in einigen Missionen getroffen werden, können eine Wechselwirkung haben, welche Missionen so beeinflussen, dass sie auf andere Weise gelöst werden können.
Auch sollte beachtet werden, dass nicht alle Marionetten während eines einzigen Spieldurchlaufs erhalten werden können.
Shadows: Awakening bietet drei verschiedene Enden, welche auf den Entscheidungen während des Spiels basieren.

Wird Shadows: Awakening Mehrspieler beinhalten?
Nein, Shadows: Awakening wird keinen Mehrspieler beinhalten.

Wird es seine physikalische Version des Spiels geben?
Ja, Shadows: Awakening wird als physikalische Version für Windows PC, PlayStation4 und Xbox One erscheinen.

Wie viel Spielzeit plant ihr für Shadows: Awakening?
40+ Stunden für einen einzigen Spieldurchgang.

Wie viele verschiedene Waffen werden in Shadows: Awakening verfügbar sein?
Es wird mehr als 100 verschiedene Waffen und viele andere Ausrüstungsoptionen für Shadows: Awakening geben.

Wie viele Schwierigkeitsgrade wird es in Shadows: Awakening geben?
Es wird vier verschiedene Schwierigkeitsgrade geben.

Wie kann man den Charakter verbessern und den Schaden maximieren?
Der Spieler muss Erfahrung sammeln und die besten Gegenstände finden und sammeln, welche verstreut und versteckt auf den Spielern in den Heretic Kingdoms warten.

Wird es Loot, wie in klassischen (A)RPGs geben?
Ja, es wird viel Loot geben. Außerdem wird es dem Spieler möglich sein, eigene Gegenstände zu schmieden.

Wird es verschiedene Klassen, wie Krieger, Jäger oder Magier geben?
In Shadows: Awakening gibt es keine Klassen, allerdings gibt es verschiedene und einzigartige Charaktere, deren Fähigkeiten und Kräfte man kombinieren kann, um eine besonders schlagkräftige Party zu erhalten.

Wird es Begleiter und oder “Pets” geben, welche dem Spieler im Kampf helfen?
Spieler können eine große Bandbreite an mächtigen Kreaturen beschwören, welche ihnen im Kampf beistehen und helfen, starke Gegner zu besiegen.

Gibt es bereits Pläne für Testphasen, wie Betas, oder sogar Early Access?
Derzeit planen wir keine Art von öffentlichen Test.
We are not planning any public testing at the moment.

Wird es Tastatur- und Mausbelegungsoptionen geben für den PC?
Ja, das Spiel wird dem Spieler die Möglichkeit geben alle Maus- und Tastaturbelegungen nach Belieben am PC zu ändern.

Wird es Maus- und Tastaturunterstützung auf Konsolen geben?
Nein, dies wird nicht verfügbar sein.

Wird es seine “Permadeath”-Option geben?
“Permadeath” wird derzeit noch abgewogen. Derweil gibt es aber auch schon vier verschiedene Schwierigkeitsgrade.

Gibt es eine Option, um im Spiel näher herein zu zoomen, bzw. mehr heraus zu zoomen? Kann die Kamera frei gedreht werden?
Die Kamera kann nicht frei gedreht werden und es kann auch nicht weiter heraus gezoomt werden.
Spieler können jedoch ihren Charakter jederzeit näher im Inventarfenster begutachten.

Wird das Spiel zur gleichen Zeit auf PC und Konsole veröffentlicht?
Ja, dies ist geplant.

Wird sich das Aussehen des Charakters verändern, wenn man neue Ausrüstung anlegt?
Ja, das Aussehen jedes Charakters ändert sich, sobald neue Ausrüstung angelegt wurde.

Gibt es eine Geschichte, welche for Shadows: Awakening stattgefunden hat? (*mögliche Spoiler)
Shadows: Awakening ist das neue Abenteuer in der Heretic Kingdoms-Reihe.
Seit dem Tod des Gott des Landes ist die Traumwelt der Heretic Kingdoms abgeschnitten von allen anderen Dimensionen, mit der Ausnahme des “zerschmetterten Himmels“, wie es die Zauberer nennen. Hierbei handelt es sich um eine Höllen-Dimension, bevölkert von Dämonen.
Einige dieser Dämonen existieren bereits seit Jahrtausenden, andere sind die ehemaligen und nun verdorbenen Diener des toten Gottes, welche nun zu Dämonen geworden sind.
Der Teil des Traumlandes, welcher am nächsten dem zerschmetterten Himmel ist, ist bekannt als „Schatten“ und Dämonen können sich frei zwischen dem Schatten und dem zerschmetterten Himmel bewegen, ohne einen magischen Höllentor-Portal zu benötigen.

Doch nun seit der Zerstörung des “Godslayer”-Schwertes (Ereignisse aus Kult: Heretic Kingdoms),
Ist der ätherische Raum zwischen dem zerschmetterten Himmel und dem Gefilde der Sterblichen so schmal geworden, dass es nicht länger mehr möglich ist, einen Teil des Traumlandes zu betreten, außer dem Schatten.
Es wird nun ein Protal benötigt, um andere Teile der Traumwelt zu erreichen und der Schatten hat nun die Traumwelt ersetzt für all Jene, welche die Fähigkeit haben, den Schleier zu betreten und zu passieren.

Krenze, einst hoher Weise von Penta Nera, nun im Exil nutzte den geschwächten Schleier um einen Devourer zu beschwören, aber zu welchem Zweck?
Der Devourer wurde schizophren, da er sich immer mehr Seelen als Marionetten einverleibte und somit immer mehr darum ringt, eine einzelne Persönlichkeit zu behalten.
All dies ist Teil von Krenzes Plan, seit er von dem Orakel prophezeit bekam:
"Du sollst erst aus dem Exil zurückkehren, wenn ein Dämon die Qualen der sterblichen Seelen gelernt hat."

Was ist mit dem damaligen Versprechen für die Besitzer von Shadows: Heretic Kingdoms?
Shadows: Awakening ist die für sich stehende Fortsetzung der Heretic Kingdoms-Saga, wie sie zuletzt von Shadows: Heretic Kingdoms erzählt wurde. Viele Fans werden sich daran erinnern, dass die lang erwartete Fortsetzung "Book 2" nie veröffentlicht wurde.
Daher ist es uns eine besondere Freude ankündigen zu dürfen, dass Shadows: Awakening nicht nur "Book 2" beinhalten wird, sondern auch die ursprüngliche Storyline.
Damit ist Shadows: Awakening kein Sequel, sondern ein neues, für sich stehendes Spiel, das mit abgeschlossener Handlung und komplett überarbeiteter Grafik sowie neuer Engine veröffentlicht wird.

Die gute Nachricht für Fans der ersten Stunde: Kalypso Media und GamesFarm erfüllen das Versprechen, welches Spielern von Shadows: Heretic Kingdoms 2014 gegeben wurde. Besitzer des Spiels erhalten ebenfalls das lang ersehnte "Book 2". Dieses wird mit Release von Shadows: Awakening kostenlos über GOG und Steam zur Verfügung gestellt.