kalypso media :: forum
Feedback, Kritik und Anregung - Printable Version

+- kalypso media :: forum (http://forum.kalypsomedia.com)
+-- Forum: Games (http://forum.kalypsomedia.com/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Dungeons 3 (http://forum.kalypsomedia.com/forumdisplay.php?fid=116)
+--- Thread: Feedback, Kritik und Anregung (/showthread.php?tid=35582)



Feedback, Kritik und Anregung - Siphrioth - 12-09-2017

Hallo Kalypso und alle anderen User Cool
 
Vor ab, ich entschuldige mich für meine grauenhafte Rechtschreibung und Grammatik... Und auch für die Falsche Platzierung des Threats wenn es hier nicht her soll.
Also erstmal ich habe mich riesig gefreut dass endlich ein neuer Teil raus gekommen ist. Ich weiß ich Spiele zwar derzeit nur die Beta aber mir ist da einiges aufgefallen was mich doch irgendwie im Spielablauf und an der ganzen Materie stört.
 
Als erstes, das Tutorial ist schön und liebevoll aufgebaut aber etwas unübersichtlich und missverständlich. Der Menü Aufbau (Bauen, Forschen etc.) Das diese Punkte an der Seite versteckt sind ist eines mit der schlimmsten (Finde ich alles nur meine Meinung) Sachen hier. Ständig muss man schauen welcher Punkt für was war, da man nix sieht bis man das Seitenmenü rausgezogen hat (Genau so nervig ist es dann, wenn man zu den Menü geht das man dann ständig das Bild verschiebt weil man ja am Rand Scrollt). Sicherlich wisst ihr auf Anhieb wo was ist, da ihr viele Monate/Jahre dran gearbeitet habt aber das ist irgendwie echt unpraktisch und nimmt viel den Spaß da man ständig am Suchen ist. Eine Direkte Belegung nach unten oder so wäre sicherlich schöner gewesen.
 
Dann weiter im Tutorial ist mir oft passiert das man nicht direkt weis was man machen und tun soll. Vielleicht etwas genauer Beschrieben oder mit Pfeilen anzeigen lassen was man wo machen soll. Steht nur kurz und knapp "bau das, Forsche das usw..." aber wo genau das Forschen ist oder so fehlt. Man musste erstmal durchsuchen bis man wusste was man machen sollte. Auch war z.b. "baue das Versteck und Heuere an" der Pfeil war auf dem Versteck und ich habe ständig versucht mit Rechtslick etc. drauf zu gehen. Habe es anfangs auch erst nicht verstanden wo und wie ich da weiter machen soll. Und das war bei einigen Sachen so.
___NEUER ZUSATZ___
Auch bei der Mission (Tutorial) wo man schriftrollen Herstellen soll ist etwas unglücklich... Der pfeil zeigt auf den Raum aber erstmal drauf zu kommen das man einfach nur was erforschen soll war etwas doof :-D
___NEUER ZUSATZ___
"verwende einen Zauber"... auch hier kommt scheinbar ein neuer Seitenpunkt zu was man so gar nicht mitbekommt....
___NEUER ZUSATZ___
"Fallen bauen"... Ich habe Fallen gesetzt aber so wirklich bekomme ich nicht raus wie ich die wieder weg nehme (Wenn Sie noch nicht gebaut sind sondern nur platziert), wird nirgends erklärt und einfach rechtsklick oder so ist nicht :/

Das komplette Seiten menü ist mehr als ärgerlich x.x

 
Dann die Maus/Hand Koordination. Ich finde es sehr verwirrend das ich einmal die Maus normal nutze und die Hand des Bösen immer nachzieht aber nie direkt mit geht...
Auch will ich automatisch immer mit Rechter Maustaste gedrückt die Map ziehen aber ständig mache ich dann wenn ich auf Räume komme das Menü auf, was ich auch unglücklich finde.

Das ist jetzt nur meine Persönliche Meinung und Empfinden beim Spiel aber vielleicht gibt es ja doch noch einige die dass etwas stört. Auch zu erwähnen, ich habe erst das 1 Tutorial gespielt (ZUSATZ: Hab es komplett durch "Tutorial") daher kann ich zum ganzen noch nix sagen aber die Sachen sind halt sehr auffällig und vom Gameplay und Steuerung her sehr unvorteilhaft. Ansonsten wie gewohnt ein schönes Spiel, der Erzähler in meinen Augen das Beste und Rundet das Spiel super ab Smile Ich liebe es und freue mich auf das Spiel wenn es Rauskommt.


RE: Feedback, Kritik und Anregung - schunzel - 03-10-2017

Bei mir hatte Dungeons 2 massive Absturzprobleme und das Spiel lief nie stabil. Ich hoffe für Teil 3 haben die bessere Programmierer eingestellt, sonst sehe ich schwarz!


RE: Feedback, Kritik und Anregung - Unerde - 04-10-2017

Hallo zusammen,

@Siphrioth
Vielen Dank für dein ausführliches Feedback.
Am besten allerdings wäre es, wenn du dieses direkt bei Steam im Beta Community Hub von Dungeons 3 hinterlässt, denn dort können es auch die Devs mitlesen, bzw. auch direkt antworten. Denn auch außerhalb dieses Forums sollte eigentlich laut NDA, der du zugestimmt hast, nicht von Inhalten der Beta gesprochen werden Wink

Trotzdem noch einmal vielen Dank für dein Feedback und deiner netten Worte.

@schunzel
Hast du dich denn diesbezüglich mit uns, bzw. auch unserem tchnischen Support zusammengesetzt?
Wie sieht es mit den technischen Details deines Rechners damals und/oder heute aus (OS+bit, CPU, GPU und RAM?

-cheers


RE: Feedback, Kritik und Anregung - Siphrioth - 08-10-2017

Ich entschuldige mich und kann den Post gerne wieder löschen oder ihr? =X Poste es im Steam


RE: Feedback, Kritik und Anregung - Docmortem - 16-10-2017

21:9 Auflösung-Bug 

Prinzipiell funktioniert die Auflösung, es wird alles korrekt dargestellt. Auf meinem Rechner habe ich jedoch das Problem, dass wenn ich im Vollbildmodus spiele, der Raum in dem ich die Maus bewegen kann nur 16:9 entspricht. Links und rechts ist also jeweils ein breiter Bereich in den ich nicht mit der Maus komme. Da besonders auf der linken Seite das Menü ist, ist das Spiel also im Vollbild mit 21:9 unspielbar. Wenn ich auf Fenstermodus umstelle ist die Blockade aufgehoben und es funktioniert.