Kalypso sucht nach neuen Anstoss-Entwicklern!
#55
Das Projekt "ANSTOSS 3 HD Edition" auf Steam wird offiziell aufgegeben, aus unten genannten Gründen.

Da ich vollkommen Ignoriert werde und die feinen Herren sich nicht mal bemühen die Worte "Nein, es geht nicht" raus zu bringen.
Statdessen mir telefonisch sogar zusichern das meine Anfrage auf jeden Fall beantwortet werden wird und mich und andere unnötig Warten lassen.
Richte ich offiziell folgende Worte an euch und Kalypso!

Es gibt vieles das falsch läuft bei Kalypso, meiner Ansicht nach werden die Fans zunehmend als Zweitklassig erachtet und man bemüht sich vermehrt nicht mehr um die Fans.
(Damit meine ich nicht die Communitymanager)
Das in Fallbeispielen zu erläutern werde ich mir sparen da man das überall lesen kann.
In diesem Hinblick bin ich wohl oder übel leider kein Einzelfall.
Das ist nur ein Punkt von vielen und das ganze schlägt sich auch auf die Verkaufs- und die aktiven Communityzahlen nieder.

Ich bin zutiefst enttäuscht, dass ich nach so langer Zeit und nach all dem was ich für die Community und somit auch Kalypso getan habe, so misachtet und behandelt werde.

Hiermit gebe ich nach rund siebenjähriger Mitgliedschaft meinen Rückzug aus der Community bekannt.
Ich wünsche allen verbleibenden Fans und Mitgliedern alles gute für die Zukunft und hoffentlich auch so viele schöne Stunden wie ich sie hier mal verleben durfte!



In diesem Sinne! Alles Gute!
Euer BigBen Wink


EDIT: Damit meine Kritik nicht falsch verstanden wird, ergänze ich es wie folgt:
Den Grund für den Edit und meinen Rückzug von der Community findet ihr HIER ab #346

Ich wollte zuerst nicht wieder alte Steine ins rollen bringen, aber....

Zum ersten Punkt: Es ist ein Fanprojekt, das gehört sehr wohl hier her, zumindest die oberflächlichen Infos. Ich informiere die Mtglieder der Community darüber das das Projekt gescheitert ist und auch warum es gescheitert ist! Auch ganz einfach aus dem Grund, das ich bei der Umsetzung das Projektes auf die Fans angewiesen gewesen wäre. Außerdem auch ganz wichtig, es ist nicht meine Art es einfach tot zu schweigen!
Was nicht hier her gehört sind Internas bezüglich des Projektes. Diese habe ich aber auch nie öffentlich gemacht.
Erstens, weil ich ja nie in den Genuss kommen durfte wirklich Kontakt zu Entscheidungsträgern zu haben.
Zweitens, weil es sich von selbst versteht, das sowas nicht öffentlich gemacht wird.

Zweiter Punkt:
Es ist keine Kritik an den Community Managern. Die Kritik richtet sich eher an die Unternehmensführung und die Entscheidungsträger.
Zur Fanpflege gehört jede Menge mehr als nur im Forum Frage und Antort zu stehen.
Ein Beispiel dazu: Die Mod-Unterstüzung seitens Kalypso wurde uns vollkommen verweigert, bis hin zur verhinderung von Mods.
Bei Airline Tycoon 2, bei Dungeons, Tropico und auch bei anderen Spielen.
Uns wurde heimlich von einem Mitarbeiter des Entwicklers geholfen, was aber nicht lange andauerte (Fall Airline Tycoon 2). Nachdem entdeckt wurde das uns geholfen wird, haben wir nichts mehr von ihm gehört, keine Ahnung ob er deshalb einen rießen Ärger bekommen hat. Für Airline Tycoon 2 stand sogar eine Fanseite mit Mods zur Verfügung, die von mir online gestellt und gepflegt wurde, diese beinhaltete nicht nur Mods von mir, sondern auch von anderen.
Nach den Eskapaden habe ich diese aber wieder offline genommen. Alte Mitglieder können sich daran bestimmt noch erinnern.
Noch ein Beispiel? Ich stellte einen Song Mod online, welche Musik für Tropico 5 von den Vorgängern Topico 4 und/oder Tropico 3 beinhatete (war optional ob beides zusammen oder einzeln). Grund war, das viele Fans sich an der Musik von Tropico 5 störten (nur Instrumental) und sich nach der Musik vom Vorgänger sehnten. Ich habe es halt mal wieder gut gemeint und stellte die Mod online. Hier wurde mir aber unmisverständlich klar gemacht das ich mich strafbar mache mit einer solchen Handlung, da ich Lizenzen verleze und ich froh sein soll das ich nur mit einer Rüge davon komme (Lizeninhaber ist Kalypso). Daraufhin musste ich trotz reger Nachfrage den Mod offline nehmen und alle Fans vertrösten.
Als Konsequenz habe ich auch jede weitere geplante Mod und Modding versuche abgebrochen.

Naja ich hätte da noch viele andere Beispiele, aber ich bin mir des schreibens überdrüssig. Zumindest hier bei Kalypso.
Wir hatten sogar ein paar Profis dabei die sich mit vielen Programmiersprachen auskannsten, auch Grafiker und sogar einen der sich mit Rendern von Grafiken auskannte. Die meisten haben sich aber schon sehr früh verabschiedet. Zu meinem und auch zum bedauern der Fans mussten wir mit ansehen wie einer nach dem anderen aufgegenen hat...
Keiner will mehr Mods machen außer vieleicht ein paar Einzelne die das aber vollkommen unorganisiert betreiben. Anstatt das Potential zu nutzen und zu fördern, wurde der selbst organisierten Fanszene lieber schwere Felsbrocken inden Weg geworfen manchmal sogar ganze Gebirge. Die Langlebigkeit und erweiterung von Spielen seitens der Fans ist gestorben und kaum noch vorhanden. Und das mit dem Modding-Support und dem sich darus ergebenden Umgang mit den Fans ist nur ein Punkt.
Zur Fanpflege gehört nicht nur Community pflege und Mod-Support sondern noch viele weitere Punkte.

Kalypso steht sich viel zu offt selbst im Weg und betreibt eine fragwürdige Fanpolitik, die ich nicht länger ertragen kann und ertragen will!
Jüngstes Beispiel ist die hinhaltung von mir, den Entwicklern und allen anderen die darauf gewartet haben. Falsche Versprechungen zu machen ist um es milde auszudrücken "sehr unschön".
Das meine Punkte eindeutig und unmissverständlich stimmen, beweisen die Community- und Verkaufszahlen eindeutig.

Ich entschuldige mich höflichst für die deutlichen Worte, das ist aber meine Meinung und ich denke viele der hier anwesenden und die die schon vor mir das Handtuch geworfen haben genau so denken!

Ich hoffe das sich das jetzt versändlicher anhört



LG
BigBen
Reply


Messages In This Thread
RE: Kalypso sucht nach neuen Anstoss-Entwicklern! - by TrekkieNx01 - 09-09-2011, 08:54 PM
RE: Kalypso sucht nach neuen Anstoss-Entwicklern! - by BigBenGermany1983 - 09-03-2017, 11:21 PM



Users browsing this thread: 1 Guest(s)