CD Key ist schon in Benutzung
#1
Hallo zusammen,

ich habe das Spiel bei einem Shop für gebrauchte Software gekauft.

Nun wollte ich mit dem Launcher den Anmeldeprozess durchlaufen, und nach meiner Registrierung und Eingabe des CD-Keys bekomme ich nun den Hinweis "CD-Key bereits in Verwendung".

Das ist wahrscheinlich die Registrierung des Vorbesitzers.

Da ich nun neuer Besitzer dieser CD (und des Spiels) bin, möchte ich auch das Spiel auf mich registrieren.

Kann man die Registrierung des Vorbesitzer löschen, so dass ich mich mit dem CD-Key registrieren kann?
Natürlich habe ich die original CD, und eine Rechnung.

Grüssle
Oliver
#2
Hi,

eine Freischaltung bei gebrauchten Spielen durch uns ist nicht möglich. Generell muss der Vorbesitzer den Key wieder freischalten lassen. (E-Mailadresse und Key an support@kalypsomedia.com)

Der Schlüssel ist wie ein Gebrauchsgut und wurde benutzt, deshalb kann dieser nur vom Vorbesitzer freigeschaltet werden.

Wenn du den Vorbesitzer nicht ermitteln kannst, dann musst du das Spiel in dem Shop zurückgeben, wo du es erworben hast.
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
#3
Hallo Melbourne,

diese Lösung / Vorgehensweise ist nicht praktikabel und akzeptabel.

Die SN ist fester Bestandteil (aufgedruckt) der Print-Bedienungsanleitung, welche dem Spiel beiligt.

Sie ist nicht personalisiert für den User erstellt und an ihn geschickt worden.

Also geht die Berechtigung, mittels Launcher die Updates für diese Kopie des Spieles von euch downzuloaden, bei Verkauf des Spieles an den neuen Eigentümer über.

Da muss der alte Eigentümer nichts irgendwo kündigen, zumal er in diesen Fällen auch nicht ermittelbar ist, da es einen Zwischenhändler gibt.

Also, wie ist die Lösung für einen Eigentümer des originals des Spieles, um an die Updates des Spieles zu gelangen?

Ihr könnt mir die Updates auch gerne per Mail zuschicken, kein problem.

Grüssend
Oliver
#4
Hallo Oliver,

bitte wende dich an den Verkäufer deines Spieles. Dieser muss dafür Sorge tragen, dass du das Spiel mit vollem Funktionsumfang nutzen kannst.

Wenn es sich um einen spezialisierten Gebrauchthändler handelt, sollte diesem die Seriennummern-Problematik bekannt sein und er zumindest darauf hingewiesen haben, dass diese möglicherweise bereits in Benutzung ist und somit keine Updates geladen werden können.
#5
(04-08-2011, 08:36 AM)borgplasma Wrote:  Hallo Melbourne,

diese Lösung / Vorgehensweise ist nicht praktikabel und akzeptabel.

Die SN ist fester Bestandteil (aufgedruckt) der Print-Bedienungsanleitung, welche dem Spiel beiligt.

Sie ist nicht personalisiert für den User erstellt und an ihn geschickt worden.

Also geht die Berechtigung, mittels Launcher die Updates für diese Kopie des Spieles von euch downzuloaden, bei Verkauf des Spieles an den neuen Eigentümer über.

So werden aber alle neuen (Kalypso-) Games sein/werden, dass eine Registrierung an den Erstkäufer gebunden wird. Die Hersteller/Vertriebe wollen nun mal, dass gekaufte Produkte nicht wieder/weiter verkauft werden.

(04-08-2011, 08:36 AM)borgplasma Wrote:  Also, wie ist die Lösung für einen Eigentümer des originals des Spieles, um an die Updates des Spieles zu gelangen?

Kaufe einfach keine neuen gebrauchte Spiele, kaufe keine Spiele mit Onlinezwängen, die den Käufer binden. Wink Kaufe NUR neue unbenutzte, unregistrierte, noch nicht freigeschaltete Spiele. Kaufe als Erstbesitzer.
**********
Ich liebe Wirtschafts-Aufbau-Spiele.
Cultures-Reihe, Anno-Reihe, The Movies + Add-on, Tropico 1 - 3, Railroad Tycoon 2 & 3 und Rollercaster Tycoon 1 - 3, Patrizier 2 + Add-on, Port Royale 1 & 2, Die Gilde 1 & 2, Beach Life,...
**********
#6
Wir bieten ja eine Freischaltung an, aber dafür muss sich auch der Erstkunde melden und um eine Freischaltung bitten. Viele andere Anbieter bieten diesen Service gar nicht erst an.

Und bei gebrauchten Spielen sind wir ja nicht der Vertragspartner.
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
#7
Wenn der Erstkäufer dem Händler keine Daten gegeben hat, da diese ja persönlich sind (eMailadresse, Passwort, Benutzername), wird eine Freischaltung unmöglich. Man richtet ja nicht bei jedem Spiel, bei dem ein gebundener Account notwendig ist um Patches zu bekommen, eine neue Mailadresse ein, um diese beim einem Wiederverkauf des Spieles weiter zu geben. Ich sage nur Datenschutz/Datenmissbrauch. Der (die) Hersteller/Vertrieb(e) ist (sind) in diesem Fall fein raus, der Käufer der dumme, wie man sieht. Wink
**********
Ich liebe Wirtschafts-Aufbau-Spiele.
Cultures-Reihe, Anno-Reihe, The Movies + Add-on, Tropico 1 - 3, Railroad Tycoon 2 & 3 und Rollercaster Tycoon 1 - 3, Patrizier 2 + Add-on, Port Royale 1 & 2, Die Gilde 1 & 2, Beach Life,...
**********
#8
Es werden keine persönlichen Daten weitergegeben. Der Besitzer meldet sich einfach bei uns mit seiner registrierten Email-Adresse und verlangt die Freigabe seines Keys. Dies wird von unserem Supportteam innerhalb von Minuten erledigt. Anschließend steht der Key zur erneuten Registrierung für einen anderen Benutzer bereit - er ist also nicht mehr "belegt".

Dies wurde bereits mehrfach so kommuniziert und unsere Lösungsvorschläge sind allgemein bekannt. Sollte die Ermittlung des registrierten Key-Besitzers nicht möglich sein (Gebrauchtkauf), ist der Händler der erste Ansprechpartner.

Der Thread kann also geschlossen werden.




Users browsing this thread: 1 Guest(s)