Automarkt auf Kuba wurde geöffnet!
#1
Habe mitbekommen, das der Automarkt auf Kuba geöffnet wurde. In Tropico müssten dan auch bald moderne Autos fahren.
Naja müssten ja eigentlich nicht, finde die Oldtimer schöner. =)

Es ist absolut schade, ich fand es immer sau cool die Massen an Oldtimer zu sehen!
Noch schöner sind die Taxi fahrten in einem der wunderschönen Autos!

Wird jetzt ein Wahrzeichen Kubas aussterben? Ich denke "Ja"

Es gibt jetzt schon viele modernere Autos die nach 1959 gebaut worden sind. Ich denke dass das dazu führen wird, das man in ein paar Jahren bzw Jahrzenten kaum noch Oldtimer sehen wird! Sad
Was ist eure Meinung dazu?
Reply
#2
Das wäre wirklich schade, aber auch dort wird es Liebhaber geben die alte Klassiker in Schuss halten und restaurieren usw...
Reply
#3
hui, jetzt habe ich erst im anderen Thread das gelobt, habe ich gar nicht mit bekommen, hoffentlich werden troztdem noch viele mit den alten rum fahren Smile
Reply
#4
Ich denke dafür das alles plötzlich anders ist, fehlt dem Großteil der Einwohner schlicht und einfach das Geld.

Zudem haben diese Autos einen wichtigen Status. z.B. die Taxis die seither immer schön restaurierte Oldtimer sind. Diese werden bestimmt auch bleiben. Einfach um die Touristen zufriedenzustellen.

Es kann aber auch sein das im Laufe der Zeit nun nach und nach auch diese Autos verschwinden werden. Nur ein wenig langsamer als im Rest der Welt. So wie man es eben von Kuba gewöhnt ist. Aber dann wird es bestimmt auch noch Liebhaber geben. Aber sicher nicht mehr so viele wie heute.

Aber wir werden sehen Wink
Reply
#5
Ist ja gut wenns länger dauert und so die klassiker noch erhalten bleiben. Also so schnell wird man z.B. Cadillacs CTS nicht sehen und die -V Variante schon gar nicht.
Reply
#6
Kann man jetzt auch die ganzen alten Cubaner hier her verkaufen?
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)