Post Reply 
360 Version ist ja enttäuschend
Author Message
anon74 Offline
Newbie

Posts: 1
Joined: Nov 2011
Post: #1
360 Version ist ja enttäuschend
Hallo.

Ich habe mich hier eben angemeldet, um meinen Unmut kundzutun:

1.) Die Steuerung ist soweit ja gut. Aber wieso kann man den Schub nicht einstellen, außer auf 0 und 100? Ich las hier, das sei zu ungenau? Wieso hat man dann nicht 4 Stufen eingebaut (25/50/75/100). Als ob es auf die 100stel Sekunde ankommt....Ich freu mich auf die Waffenfabrik und einige andere Momente...Man war das schön, bei 20% einfach mal durch ein Asteroidenfeld zu gleiten....hier, Fehlanzeige. Entweder volle Pulle oder Standbild. Wer hat sich so einen Unsinn einfallen lassen???

2.) Wo ist die Außenperspektive abgeblieben? Die steuerbare aus der PC-Version? Da wird einem ja schlecht im Cockpit. Gerade weil man den Schub andauernd ändern muss. Die Kameraaktivität vom Cockpit bewegt einen ja zum Gang zur Toilette. Mir wurde nach 5 Minuten schlecht. Ich vermute, es liegt an der Steuerung bzw. an der fehlenden Mausunterstützung, daß man die steuerbare Außenperspektive gleich ganz rausgenommen hat? Ist es so schwer, einen bewegbaren Cursor zu programmieren, dem das Schiff dann anschließend "nachfolgt"? Das ist wirlich lieblos. Wie sehr hat man es genossen, die ausgebaute Darkstar in der Außenperspektive zu steuern und ansehen zu können? Zudem wurde einem da auch nicht schlecht wie im Cockpit..-_-

Ich hab mir das Spiel gestern beim GoD Service von Xbox gekauft, weil ich gute Erinenrung an die PC-Fassung hatte. Was ich hier aber vorfinde, ist wirklich nicht weiter auszuführen, als mit: Ich bin enttäuscht und schäme mich, hier 19,99€ bezahlt zu haben für ein Spiel, daß tatsächlich "broken" ist hinsichtlich der Urversion. Ich kann jedem nur abraten, eine derart lieblose Umsetzung zu kaufen für die Xbox.

Tut mir leid, Kalypso, doch ihr könnt mir glauben, ich bin versucht, Euch zu supporten (daher der Kauf, obwohl ich das Spiel bereits bei Steam als auch als retail hier hatte bereits)....Aber was zum Teufel hat man sich dabei bloß gedacht? Das ist mehr als Stilbruch, das ist wirklich eine beschnittene Funktion der Urversion. Und genau die Funktionen mochte ich so sehr auf dem PC :-( Bin wirklich enttäuscht! Ich hoffe, da wird noch ein Patch nachgereicht, damit man zumindest 4 Geschwindigkeitsstufen auswählen kann, sowie diese Übelkeit erzeugende Cockpitbewegung deaktivieren kann. Das Spiel ist so doch nicht genießbar, toffere Grafik in HD hin oder her.

Als Kunde werd ich daraus natürlich meine Konsequenzen ziehen. Kein Spiel mehr von Euch ohne Demo. Fertig. Und das ist doch fair.

Grüße.
(This post was last modified: 04-11-2011 04:27 PM by anon74.)
04-11-2011 04:20 PM
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Walt Offline
Kalypso Media
******
Administrators

Posts: 3,759
Joined: Aug 2007
Post: #2
RE: 360 Version ist ja enttäuschend
Ein Patch wird es nicht geben.
Beim Großteil der Käufer kam/kommt die Xbox 360 Version sehr gut an. Aber Geschmäcker sind nun einmal verschieden. Trotzdem danke für dein Feedback.

Kalypso Media
Follow Kalypso Germany on Twitter and Facebook.
Kalypso Support: support@kalypsomedia.com
06-11-2011 01:54 PM
Visit this user's website Find all posts by this user Quote this message in a reply
OldDriver Offline
Newbie

Posts: 3
Joined: Nov 2011
Post: #3
RE: 360 Version ist ja enttäuschend
(06-11-2011 01:54 PM)Walt Wrote:  Ein Patch wird es nicht geben.

Traurig, wirklich traurig.

Stellt Euch vor Ihr plant den 2. Teil (siehe mein 1. Post) und das Ding wäre ein Hit... jetzt habt Ihr aber wegen Eurem Verhalten die Community nicht auf Eurer Seite, sondern gegen Euch!

Wer so Spiele released, sollte besser garkein Spiel rausbringen, denn bei jedem Spiel neuen Spiel, und bei solch einer Planung/Einstellung/Kommunikation, wird die Community wieder und wieder in den H getreten.

Alles nur Geschäft und die Spieler die doofen Kühe die gemolken werden. Sowas ärgert mich maßlos und muss nicht sein.
09-11-2011 08:50 PM
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Melbourne Offline
Moderator
******

Posts: 2,355
Joined: Jun 2009
Post: #4
RE: 360 Version ist ja enttäuschend
Das Spiel weißt doch an sich keine großen Mängel auf, man kann das Spiel spielen.

Natürlich wurden einige Sachen angepasst, die halt durch bestimmte Ursachen gegeben waren. Die PC-Version entstand im Jahr 2006 und die Xbox-Version kam erst im letzten Jahr. Sicher würde man bei einem neuen Teil mehr auf bestimmte Sachen achten und auch die XBox-Version "besser" gestalten. (wobei viele Käufer ja zufrieden sind)

Die Designentscheidung hat ja bestimmte Gründe und würde man sicher auch nicht durch ein Update ändern können.

Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
09-11-2011 09:25 PM
Find all posts by this user Quote this message in a reply
OldDriver Offline
Newbie

Posts: 3
Joined: Nov 2011
Post: #5
RE: 360 Version ist ja enttäuschend
(09-11-2011 09:25 PM)Melbourne Wrote:  Das Spiel weißt doch an sich keine großen Mängel auf, man kann das Spiel spielen.

Wenn man es genau nimmt, kann man alle Spiele mit Bugs spielen. Es macht halt weniger Spaß. Ich kann mich noch an 2 PC Bugs von DS One erinnern... die Verantwortlichen meinten dann immer, dass das vernachlässigbar sei. Doch damit war das Spiel unspielbar, wenn man in einem bestimmten Moment einfach vollgas gab. Sowas nenne ich einen schweren Bug.

Wie auch immer. Es müssen alle Bugs gefixed werden die den Spielern auffallen, egal was es kostet. Macht man das nicht, handelt man sich Ärger mit der Community ein. Sowas muss man in der Kalkulation mit drin haben, und nicht das Spiel releasen und dann "kein Geld, lohnt sich nicht".

Und noch etwas... man sollte das Spiel so anlegen, dass sich der Spieler sich die Oberfläche (HUD, Menüs, etc.) selbst zusammenbauen kann. Dann muss man auch keine Kompromisse im Handling eingehen und jeder stellt sich das so zusammen wie er es als am Besten empfindet. Klar es ist aufwendig, aber man bekommt von der Community "Jubelgeschrei" und hat ein Alleinstellungsmerkmal. Ausserdem kauft die ganze Masse dann "blind" den Nachfolger und man braucht weniger Marketing-Geld (siehe Apple).
10-11-2011 01:16 AM
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply 




User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | kalypso media :: website | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication