Kalypso übernimmt Ascaron Assets & Gründung eines neuen Studios!
#1
Kalypso Media bestätigt Übernahme von Assets der insolventen Ascaron Entertainment GmbH und Gründung eines neuen Studios!

Worms / Bracknell, 3. Juni 2009

Kalypso Media bestätigte heute, dass ein Vertrag zur Übernahme nahezu aller Marken-, Namens-, Verwertungs- und Vermarktungsrechte der insolventen Ascaron Entertainment GmbH mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Welsch, geschlossen wurde.

So wird Kalypso Media unter anderen die kompletten Rechte an den Marken "Anstoss", "Patrizier", "Port Royale" oder "DarkStar One" sowie zu Klassikern wie "Vermeer" und "Hanse" übernehmen.

Weiterhin wird Kalypso als Mehrheitsgesellschafter gemeinsam mit den ehemaligen Ascaron-Mitarbeitern und Branchenveteranen Daniel Dumont und Kay Struve ein neues Entwicklungsstudio für PC und Konsolentitel aufbauen und in diesem Zusammenhang auch 12 weitere ehemalige Mitarbeiter von Ascaron einstellen.

Simon Hellwig, Geschäftsführer von Kalypso teilt mit: "Wir sind sehr stolz, dieses Geschäft realisieren zu können, da wir so bereits bekannte Marken mit einem sehr erfahrenen Team weiterentwickeln und zusätzlich wenigstens einige Arbeitsplätze erhalten können. Für Kalypso ist dies ein weiterer großer Schritt in die richtige Richtung und bietet uns mittel- und langfristig ein enormes Umsatz- und Wachstumspotential."

"Ascaron-Titel wie Patrizier oder Anstoss genießen vor allem im Deutschsprachigen Raum Kultstatus und wir werden alles dafür tun, dass dieser Kult weiter existiert und ausgebaut wird," betont Stefan Marcinek, Geschäftsführer von Kalypso Media.


Genauere Details zur Gründung des neuen Studios sowie zu den ersten Produkten werden in Kürze bekannt gegeben.
Reply
#2
Das ist richtig GEIL. Dann hoffe ich, dass mit der Übernahme die offiziellen Ascaron-Foren wieder aktiviert werden.

Bis auf das Forum "Bundesliga-Tippspiel" sind alle anderen Foren eingefroren, wo noch bis Ende März 2009 gepostet wurde und Aktivitäten zu sehen sind.

Sollte das aktivieren nicht gehen, wären Ersatzforen nicht schlecht. Was ich mir noch wünsche ist, dass die alten Beiträge, wenn eine Forenrettung nicht möglich ist, gesichert werden, da die Tipps, Tricks, Anleitungen und Hilfen für jeden ein unschätzbaren Wert haben.
Spiele:
Tropico 5, RimWorld, No Man's Sky, TpF, Banished, Stardew Valley
**********
Qosmio X70-A-11Q, Intel Core i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA GeForce GTX 770M mit CUDA - 256-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (381.89 Treiber (25.04.17)), Windows 8.1 64-Bit
Reply
#3
admin Wrote:"Ascaron-Titel wie Patrizier oder Anstoss genießen vor allem im Deutschsprachigen Raum Kultstatus und wir werden alles dafür tun, dass dieser Kult weiter existiert und ausgebaut wird," betont Stefan Marcinek, Geschäftsführer von Kalypso Media.

Vorallem das mit Patrizier und Anstoss ist doch mal geil. Smile

Nun muss es nur auch noch so kommen. Cool
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#4
Na, als Ascaron-Jünger freu ich mich gerade darüber, das es Hoffnung gibt, die "gute alte Zeit" aufleben zu lassen.

Wenn einer also Anstoss 2005 "Reloaded" plant, ich bin als Betatester sofort dabei.

Ach ja, schon besucht ? http://www.ascapedia.de *G*
Reply
#5
Dann doch lieber ein Anstoss 3 Remake. Das würde sich eher viel besser verkaufen. Wink
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#6
Ulf Wrote:Das ist richtig GEIL. Dann hoffe ich, dass mit der Übernahme die offiziellen Ascaron-Foren wieder aktiviert werden.

Bis auf das Forum "Bundesliga-Tippspiel" sind alle anderen Foren eingefroren, wo noch bis Ende März 2009 gepostet wurde und Aktivitäten zu sehen sind.

Sollte das aktivieren nicht gehen, wären Ersatzforen nicht schlecht. Was ich mir noch wünsche ist, dass die alten Beiträge, wenn eine Forenrettung nicht möglich ist, gesichert werden, da die Tipps, Tricks, Anleitungen und Hilfen für jeden ein unschätzbaren Wert haben.


Falls es ein Patrizier 3 geben sollte, dann sollte Kalypso doch vorallem mal diesen Thread begutachten:

P3-Vorschläge
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#7
Ich will hier auch mal meine Freude zum Ausdruck bringen Smile

Besonders Anstoss wäre toll, zumindest habe ich wieder etwas Hoffnung. Die hatte ich zuvor schon verloren und nicht mehr daran geglaubt, dass je ein neuer Anstoss-Titel erscheinen könnte.
Reply
#8
Also ich wäre dankbar für ein Patrizier und DSO 2Smile
Reply
#9
Wieso hieße das dann nicht Darkstar Two? Big Grin
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#10
Weil der komplette Name sich auf das Schiff bezieht. Leider ist mir mein Forum abhanden gekommen. Da waren sehr gute Vorschläge zu lesen. Von Namen bishin zu Gameplay Verbresserungen.

PS: Ein Titel habe ich aber noch im Kopf und war ein Vorschlag von einen alten Space Sim Hasen: Darkstar One "Zero"
Reply
#11
Ich habe zum Glück das komplette Anstoss-Forum auf meiner Platte. Big Grin
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#12
Also ich wäre auch für alles Offen, hätte auch nichts gegen einen zweiten teil von DSO. Habe es auch mehr mals durch gespielt. Natürlich als Anstoss zocker hätte ich auch nichts gegen ein neues Anstoss, aber natürlich würde ich mich auch sehr über ein neues Pole Position freuen.

Aber erstmal abwarten und Tee trinken, mal schauen was kalypso aus den Rechten macht. Glaube schon das die wirklich was tolles subern werden.

Gruß,
Michael
[Image: http://www.rtm-base.de/werbung/486_60_2.gif]

http://www.rtm-base.de - "...RTM-Base. Ja, die Jungs, die haben hohes Niveau"
http://www.rtm-base.de : " Nie wurden F1 Games so würdig vertreten.."

warum in die falschen Webseiten suchen, wenn das beste nur HIER auf http://www.rtm-base.de zu finden ist?
Reply
#13
Michael Wrote:Aber erstmal abwarten und Tee trinken, mal schauen was kalypso aus den Rechten macht. Glaube schon das die wirklich was tolles subern werden.

Gruß,
Michael

Bei den Tropico-Rechten kann man schon sehr gut sehen, was und wie gut sie das machen. Wenn Kalypso für die Zukunft Abstand von Enlight nimmt, die "Restaurant Empire 2" nicht richtig umgesetzt haben/konnten... Ich möchte nicht, dass Enlight Patrizier, Port Royale oder andere geile Wirtschaftsspiele kaputt machen.

"Haemimont Games" hat 1000mal mehr Umsetzungspotenzial, als Enlight, in Sachen Wirtschaftsspiele.
Spiele:
Tropico 5, RimWorld, No Man's Sky, TpF, Banished, Stardew Valley
**********
Qosmio X70-A-11Q, Intel Core i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA GeForce GTX 770M mit CUDA - 256-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (381.89 Treiber (25.04.17)), Windows 8.1 64-Bit
Reply
#14
Worauf ich mich freuen würde:

++ : Remake eines Anstoss (2,3 oder 2005)
+: Remake Patrizier II mit leichten Verbesserungen (das Spiel ist auch so noch total genial; da muß man nicht viel machen) oder Hanse Reloaded. Ein schönes Strategiespiel im Hotseat.

Was mir am Allerwertesten vorbeigehen würde:
-- : DSO 2 (kein Bedarf, echt mal)
- : Pole Position; kein F1-Fan
Reply
#15
Ich finde es toll...Kalypso entwickelt sich zum Strategie Gigant...hoffentlich werden die Verkauszahlen stimmen...ich werde aber dazu beitragen...Big Grin
Reply
#16
Also da wir schon die Ascaron Rechte samt Großeil des Studios gekauft haben, wird natürlich auch das neue Studio sich den Lizenzen annehmen - sprich: wenn wir einen Titel auf Basis einer Ascaron Lizenz entwickeln, dann vom neuen (Ascaron) Studio und nicht von jemand anderen - wozu hat man sonst die Originalentwickler an Bord ;-)
Reply
#17
Ok, das wars dann mit Anstoss. Sad
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#18
Das ist damit gar nicht gesagt - aber wenn, werden wir das (wie mögliche andere Ascaron Titel auch) natürlich Inhouse entwickeln lassen.
Reply
#19
Freut mich natürlich zu lesen. Aber zumindest Daniel hat da ja eine Abneigung zu. Big Grin

Und was es bedeutet, wenn ein Progger zum Beispiel nicht weiß, dass ausgewechselte Spieler nicht mehr eingewechselt werden dürfen, kennt man ja zu genau von A2007. Sad

Aber Gerald Köhler ist ja bald wieder auf dem Markt. :p
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#20
Ich persönlich könnte auf die Anstoss-Reihe komplett verzichten, ich hoffe auch nicht, dass sich Kalypso zum Strategie-Giganten entwickelt - es gibt genug Strategie-Hits die durch aus mit mehr Budget entwickelt wurden, als es sich Kalypso vermutlich leisten kann : sprich da wettbewerbsfähig zu sein ist denke ich schwierig. Aber: der MArkt ist reif für ein Wirtschafts-MMO! Millionen Spieler spielen WOW nur um zu farmen, etwas herzustellen und es dann im Auktionshaus zu verticken...und all diese Wirtschafts-Fans spielen WOW, HdrO oder sont ein MMORPG mit Bauchschmerzen, denn eigentlich ist der Wirtschaftspart stets recht simpel gehalten. Dennoch erreicht man schlichtweg dadurch, dass es eben 30000 Spieler auf einem Server gibt eine bessere Angebots/Nachfrage-Simulation (es ist ja eigentlich keine "Simulation" mehr) als man es im besten Wirtschaftsspiel durch irgendwelche Algorithmen erzeugen könnte.

Kurzum: ich hoffe Kalypso entwickelt anhand der alten Lizenzen (Patrizier würde sich da doch anbieten...) ein schönes Wirtschafts-MMO...das braucht nicht die Hammergrafik und dürfte auch ansonsten in der Entwicklung wuppbar sein. Stellt euch das mal vor: ihr loggt euch abends in eure kleine, feine Fleischerei in Bergen ein...geht ein paar Tiere erlegen und produziert all die Güter, die andere menschliche Spieler bei euch bestellt haben. Dann ein kleiner Plausch auf dem Marktplatz...und dann die Ratssitzung im Bürgerhaus. (oder so...) *schwärm*
Wo kämen wir denn hin, wenn alle fragten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand mehr ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge?
Reply
#21
NinjaLooter Wrote:Kurzum: ich hoffe Kalypso entwickelt anhand der alten Lizenzen (Patrizier würde sich da doch anbieten...) ein schönes Wirtschafts-MMO...das braucht nicht die Hammergrafik und dürfte auch ansonsten in der Entwicklung wuppbar sein. Stellt euch das mal vor: ihr loggt euch abends in eure kleine, feine Fleischerei in Bergen ein...geht ein paar Tiere erlegen und produziert all die Güter, die andere menschliche Spieler bei euch bestellt haben. Dann ein kleiner Plausch auf dem Marktplatz...und dann die Ratssitzung im Bürgerhaus. (oder so...) *schwärm*

Ich bezweifle dass so viele WoW-Leute das Spiel nur wegen des Wirtschaftparts spielen. Und das von dir vorgeschlagene Konzept hat mMn mit Patrizier nur den historischen Kontext gemein. Shy

Aber mit Patrizier 3 würden lang gehegte Wünsche und Hoffnungen endlich wahr.
Reply
#22
Edde Wrote:Ich bezweifle dass so viele WoW-Leute das Spiel nur wegen des Wirtschaftparts spielen. Und das von dir vorgeschlagene Konzept hat mMn mit Patrizier nur den historischen Kontext gemein. Shy

Jo, das Argument höre ich immer wieder...ich kanns auch nicht widerlegen, genauso wenig wie du meins. Wenn man sich die "Handwerker-Szene" bei WOW mal genauer anschaut stellt man fest, dass Handwerk mit WOW eigentlich nix zu tun hat...es gibt keine NAchfrage und mit dem erwirtschafteten Gold kann man eigentlich auch nix anfangen...sprich: es gibt kein Motiv. All die Leute, die im Auktionshaus handeln tun das nur aus einem Grund: weil es ihnen Spaß macht Gewinn zu erwirtschaften. Und das ist ein Fulltime-Job. Diese Leute machen täglich nix anderes, wie Rohstoffe farmen und diese verarbeiten...sprich: nix Rollenspiel sondern nur wirtschaften. Und die kannst auch für ein reinrassiges Wirtschafts-MMO begeistern. Lass das nur jeder 20. WOW-Nutzer sein und die erste halbe Million potentieller Wirtschafts-MMO Spieler ist gefunden....

Edde Wrote:Und das von dir vorgeschlagene Konzept hat mMn mit Patrizier nur den historischen Kontext gemein.

Auch diese Bedenken habe ich schon mal in einem anderen Zusammenhang gehört! Ich glaube, für viele Leute ist eine Wirtschafts-Simulation immer noch mit Singleplayer-Gedanken verwoben, denn es gab noch nie was anderes. Aber PAtrizier hatte doch auch früher schon einen Multiplayerpart, ich glaube für bis zu vier Spieler...nun nimmt man statt der 30 Häfen eben 300, und statt 4 Mitspielern 4000 die handel treiben...was geht denn da von dem ursprünglichen Patrizier-Konzept verloren?!? Es käme vielleicht etwas hinzu: die Brauerrei würde evtl. nicht mehr einfach pro Tag so und so viel Bier produzieren, wenn Getreide im Lager ist, sondern diesen Produktionsprozess müsste man vielleicht aktiv steuern.(damit die Leute was zu tun haben ;-))
Wo kämen wir denn hin, wenn alle fragten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand mehr ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge?
Reply
#23
Sorry, aber ich könnte auf Anstoss nicht verzichten. An aktuellen Managern aller Art fehlt mir der Witz. Die nehmen sich alle selbst viel zu ernst, und der aktuelle Platzhirsch FM kann dank Originaldaten wohl kaum aus einem Kevin Kuranyi ein "Weichei" oder aus einem Franck Ribery ein "Schönwetterspieler" machen. Das könnte ein Anstoss mit einem "Kevin Karoni" oder einem "Franz Ribberi" schon machen.
Reply
#24
Ja, das sehe ich auch so. Aber das Problem fing ja schon mit A4 an. Hat sich auch immer mehr an dem FM orientiert, anstatt an dem großen Meister A3.

Wer einen sterilen, zum Teil überladenen FM spielen will geht zu EA oder Sony. Anstoss muss andere Käufer erreichen und dort gibt es noch genug Potenzial, das einfach nur darauf wartet endlich wieder mal etwas anderes zu zocken als A3.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#25
Mich würde jetzt mal langsam interessieren, wann das Ascaron-Forum wieder freigeschaltet wird oder was mit dem jetzigen Archiv passiert, wenn ein neues Forum eröffnet wird. Wann kann man mit Infos rechnen?
Spiele:
Tropico 5, RimWorld, No Man's Sky, TpF, Banished, Stardew Valley
**********
Qosmio X70-A-11Q, Intel Core i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA GeForce GTX 770M mit CUDA - 256-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (381.89 Treiber (25.04.17)), Windows 8.1 64-Bit
Reply
#26
Wir haben leider auf alles, was weiter den Namen "Ascaron" trägt, keinen Einfluss. Kalypso Media hat lediglich Markenrechte an einigen Ascaron-Titeln erworben. Wie es mit deren Forum und dem Archiv weitergeht, liegt also nicht in unserer Hand. Ich werde sehen, was wir in dieser Angelegenheit unternehmen können, kann aber nichts versprechen.
Reply
#27
@ Ulf

Wenn dich der Inhalt des Ascaron-Forums auch in Zukunft interessiert, es gibt Programme mit denen du das komplett herunterladen kannst. Bei Interesse kann ich dir einen Link geben. Wink
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#28
dAb Wrote:@ Ulf

Wenn dich der Inhalt des Ascaron-Forums auch in Zukunft interessiert, es gibt Programme mit denen du das komplett herunterladen kannst. Bei Interesse kann ich dir einen Link geben. Wink

Sind das englischsprachige Programme? Interesse habe ich auf jeden Fall, wäre wirklich schade, wenn alles verloren geht.
Spiele:
Tropico 5, RimWorld, No Man's Sky, TpF, Banished, Stardew Valley
**********
Qosmio X70-A-11Q, Intel Core i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA GeForce GTX 770M mit CUDA - 256-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (381.89 Treiber (25.04.17)), Windows 8.1 64-Bit
Reply
#29
Dürfte auf Deutsch sein.

http://www.chip.de/downloads/WinHTTrack_13008895.html
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#30
dAb Wrote:Falls es ein Patrizier 3 geben sollte, dann sollte Kalypso doch vorallem mal diesen Thread begutachten:

P3-Vorschläge

@Timo:
Dann sei an dieser Stelle nochmals auf dAbs Beitrag verwiesen - nicht dass dieser Thread verloren geht, denn der ist weit mehr als nur eine lose Ideensammlung.
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)