Die Bar
#1
Was ist ein Forum ohne eine Bar?

Richtig, das ist kein richtiges Forum. Big Grin

Hier kann also über alles gesprochen werden, was sonst nirgends reinpasst.

Natürlich darf hier auch das eine oder andere [Image: http://91.65.41.241/anstossjuenger/forum...s/bier.gif] gezischt werden. Smile

Das Bier hat man aber auch nötig, nachdem fager hier alles zugespammt hat. Tongue
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#2
Führt diese Bar auch warmes Froschbier und kaltes Wasser? :p
Das schönste Land in Deutschlands Gau'n,
das ist mein Badner Land...
Reply
#3
naja, ich würde liebend gern ein eigenes forum für ehemalige ascaron games haben - off topic sind meine threads sicher nicht - aber die kalypso foren admins sind mehr als träge Sad
Reply
#4
Jetzt erstmal ein schönes Becks Ice. Tongue
Reply
#5
Edde Wrote:Führt diese Bar auch warmes Froschbier und kaltes Wasser? :p

Ne, dann lieber Käferbier. Big Grin

fager Wrote:naja, ich würde liebend gern ein eigenes forum für ehemalige ascaron games haben - off topic sind meine threads sicher nicht - aber die kalypso foren admins sind mehr als träge Sad

Vllt wollen sie es auch einfach nicht. Würde ich verstehen, denn immerhin haben sie ja auch nicht viel mit den ganz alten Spielen am Hut und wollen sicher nicht noch dafür Support geben. Denn Leute würden mit der Zeit sicher welche kommen, die wissen wollen, warum das Spiel von 1996 nicht auf Vista 64bit läuft. Und wenn dann keiner antwortet, dann ist nun mal Kalypso der Schuldige und muss sich vllt sogar noch im Forum was anhören. Wink

Hast du denn mal eine Antwort von ihnen bekommen? Ansonsten bleibt vllt nur die Lösung eines Ascaron-Fangedächtnisforums.

berghutzen Wrote:Jetzt erstmal ein schönes Becks Ice. Tongue

Der Herr Hutzen ist also auch wieder im Lande. Smile
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#6
antwort habe ich leider keine bekommen, war auch nicht der einzige dem es so ging.

support brauchen und sollen sie gar nicht leisten, sie haben nur die rechte an den spielen erworben mehr nicht. sie sollten nur einen raum zur verfügung stellen wo man sich über die spiele noch austauschen kann.

ein fanforum mit einer x-beliebigen domain wird schnell untergehen.
Reply
#7
fager Wrote:naja, ich würde liebend gern ein eigenes forum für ehemalige ascaron games haben - off topic sind meine threads sicher nicht - aber die kalypso foren admins sind mehr als träge Sad

Träge, nein, sie wollen es einfah nicht. Du weiß ja ich habe auch ne PN geschrieben und sogar in dieser gebetelt zumindest ne Antwort zu bekommen, selbst wenn diese negativ wäre, aber gekommen ist nichts.

Ignoriert zu werden macht wirklich laune und deswegen werde ich nur noch stiller mit Leser sein, denn etwas Respekt hat wohl jeder verdient. Ne kruze Antwort ist wohl kein Beinbruch oder?

Egal, ich nehm ein kleines Bier (Mondgröße)Big Grin

PS: Die PN wurde ja gelesen. Gut das es den Tracker gibtWink
Reply
#8
Ach, Herr Hutzen, hier schnappt die Firmensoftware nicht zu? Wink[/align]
Reply
#9
fager Wrote:support brauchen und sollen sie gar nicht leisten, sie haben nur die rechte an den spielen erworben mehr nicht. sie sollten nur einen raum zur verfügung stellen wo man sich über die spiele noch austauschen kann.

Du hast mich vllt nicht verstanden. Dass sie keinen Support geben sollen, sagst du. Aber die Leute, die mit Problemen kommen, sehen das anders. Vorallem wenn sich irgendwann auch keiner mehr aus der Community um PR2 oder so kümmert. Darum geht es mir.

Von daher sehe ich eher die Community in Zugzwang etwas zu tun, wenn sie wollen, dass ihre Spiele weiterleben und nicht Kalypso.

Und das mit jeder x-beliebigen URL... Erstens kann man sie ja so wählen, dass man sie nicht vergisst (warum sollte man auch in dieses Forum finden? Wink ) und zweitens gibt es ja Google.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#10
darkstar one dürfte das einzige spiel sein, dass man noch neu und regulär im handel erwerben kann. alle anderen spiele gibt es gar nicht mehr. neue spieler die feststellen, dass das neu gekaufte spiel nicht unter vista läuft wird es also nicht geben und die käufer von damals wissen es.
Reply
#11
Hallo liebe Ascaron-Fans,

für die alten Ascaron-Produkte übernehmen wir derzeit keinen Support, wir konzentrieren uns hier voll und ganz auf die Zukunft (u.a. Patrizier III). Wir bitten um euer Verständnis dafür, dass wir einen separaten Bereich für eine Ascaron-Community in unserem Forum nicht einrichten möchten, da wir davon überzeugt sind, dass sich das Forum in seiner bestehenden Form als Community für alle Kalypso-Produkte bewährt hat und weiter bewähren sollte.

Natürlich wird es in absehbarer Zeit ein Forum für Patrizier III und alle weiteren Projekte von den Gaming Minds Studios geben, so dass die Fangemeinde dort einen passenden Ort für Anregungen, Ideen, Diskussionen und sonstigen Austausch finden wird.

Davon abgesehen steht euch für Diskussionen rund um die Ascaron-Klassiker dieser Off-Topic-Bereich natürlich zur freien Verfügung.
Reply
#12
Schon trauig, dass man erst eine Antwort bekommt wenn man eine öffentliche Diskussion startet. Das werft keine gutes Bild auf euch, aber mir kanns egal sein. Ich habe meine Antwort. Dafür danke und jetzt werde ich mich wieder auf anderen Dinge konzentrieren.

PS: Schön zu Wissen, dass die Ascaron Community nicht Willkommen ist. Ich werde das weiter leiten und wünsche noch nen schönen Tag.
Reply
#13
Tut mir leid das zu hören, wir antworten eigentlich auf alle PNs, in diesem Fall haben wir uns dafür entschieden die Antwort öffentlich zu machen, da uns mehrere PNs mit gleichem oder ähnlichem Anliegen erreicht haben.

Deine Auffassung, die Ascaron-Community sei hier unerwünscht, ist nicht richtig. In unserer Community ist jeder erwünscht, der sich für unsere Spiele interessiert. Ich denke wir beweisen gerade mit Tropico 3, dass wir für regen Austausch zwischen Fans und Entwicklern sorgen und für Anregungen sowie konstruktive Kritik immer ein offenes Ohr haben. Das wird sich auch bei Patrizier III nicht ändern.

Wie bereits dargelegt möchten wir aber eine Zweispaltung unserer Community verhindern und möchten das bisher erfolgreiche Konzept der einheitlichen Community für alle unsere Spiele beibehalten.
Reply
#14
Timo Wrote:Wie bereits dargelegt möchten wir aber eine Zweispaltung unserer Community verhindern und möchten das bisher erfolgreiche Konzept der einheitlichen Community für alle unsere Spiele beibehalten.

Und das würde passieren wenn man Foren für alte Ascaron Titel hinzufügt? Eine Spaltung?

Gerade das würde die Leute in euer Forum locken und zugleich neue Käufer akquirieren auch für andere Produkte. Aus PR technischer Sicht sehr zweifelhaft.

Aber was solls. Ich bin unwichtig und mit einen Käufer weniger wird man nicht untergehen. Von daher ist alles was ich hier schreibe wieso für die Tonne.

Zumindest weiß ich jetzt woran ich bin und mein Benutzertitel paßt wie Ars** auf EimerWink

PS: Es regnet. Beschreibt meine Stimmung gut.
PPS: Und Support kann per Disclaimer auf die Fans abgewälzt werden. So wäre man aus dem Schneider. Also zähl dieses Argument nicht.
Reply
#15
fager Wrote:darkstar one dürfte das einzige spiel sein, dass man noch neu und regulär im handel erwerben kann. alle anderen spiele gibt es gar nicht mehr. neue spieler die feststellen, dass das neu gekaufte spiel nicht unter vista läuft wird es also nicht geben und die käufer von damals wissen es.

Naja, Tortuga und Anstoss findet man auch noch in den Märkten. Ansonsten gibts ja auch noch Amazon etc., wo es auch ältere Spiele noch kauft.

Aber du kennst anscheinend manche Leute nicht. Die beschwehren sich oft genug, dass ihr zehn Jahre altes Spiel auf ihrer neuen Kiste nicht mehr läuft.


TornadoX1 Wrote:PS: Schön zu Wissen, dass die Ascaron Community nicht Willkommen ist. Ich werde das weiter leiten und wünsche noch nen schönen Tag.

Welche Ascaron-Community?

Bis auf ein paar Blindläufer, die jeden Monat mal vorbei kommen, gibt es doch eh keinen mehr, der dauerhaft zu was schreiben will. Zumindest zu den alten Spielen.

Wer Sacred spielt, der der guckt in deren Forum vorbei, wer Interesse an Anstoss hat, der kommt in unser Forum und die wirklich alte Community hat auch ihr eigenes Forum, dann brauchen die hier nichts mehr. Wenn die was zu Patrizier 3 oder so schreiben wollen, dann tun sie es und das wars dann auch.

Wenn du halt um DSO trauerst oder fager eben um PR2, dann liegt es wie geschrieben in eurer Hand etwas zu machen.

Die ganze Anstoss-Community ist auch komplett umgezogen in ein Forum, das wir Fans betreiben. Für sowas brauchen wir sicherlich kein Kalypso, außerdem sind wir unabhängig und brauchen nicht auf irgendwelche Regeln seitens Kalypso oder halt damals Ascaron achten.

Aber nur mal so: In eurem DSO-Forum war doch auch nichts mehr los. Von daher, was bringt es hier eure gesammelte Werke zur Verfügung zu stellen, wenn sich dafür doch eh nur eine Hand voll Menschen interessiert?

Und jetzt auf Kalypso so rumzureiten finde ich auch nicht gut. Wink
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#16
TornadoX1 Wrote:Gerade das würde die Leute in euer Forum locken und zugleich neue Käufer akquirieren auch für andere Produkte. Aus PR technischer Sicht sehr zweifelhaft.


Hier würde ich dir zustimmen. Ich persönlich finde es wichtig, wenn die Community eines Spiels beisammen, egal ob im offiziellen Forum oder in einem Fanforum.

Aber die Frage ist halt auch, ob sich das lohnt? Für eine Hand voll Leute sicher nicht. Das hätte dann auch PR technisch keinen wirklichen Nutzen. Wenn aber zum Beispiel eure DSO-Community viel mehr Leute umfasst, die sich ihr auch wirklich aktiv tummeln würden und sei es auch nur im Off-Topic, dann sähe es wieder etwas anders aus.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#17
War mir klar, dass solch eine Aussage kommt, aber Fan Foren sind kaum bekannt. Die beste Kombination besteht noch immer aus Fan Foren und offiziellen Forum.

Und darum geht es mir und auch ein paar andere. Wenn du das akzeptieren kanns ist es OK für mich. Ich werde niemanden seinen Meinung absprechen, aber ich habe auch meine Meinung und die ist so wie jetzt beschrieben.

Und das DSO Forum war zum Schluß nur noch mittelmäßig besucht, aber im Monat hatte ich so ca. 500 bis 1500 Leute im Forum und das waren nur die Registrierten. Das sind alles potentielle Käufer und vorallem sind auch viele aus dem internationalen Bereich dabei. Du weiß ja, das DSO Forum war 3 sprachig.

Und ja der Statistik kann man glauben, denn ich habe bevor das DSO Forum abgeschaltet wurde eine Auswertung für den Ex CM Stefan Hinz (Ascaron) gemacht. Die Aufgabe lautete Auswertung der externen vB Boards. Ich habe auch die Statistiken aus dem Anstoss Forum ausgelesen und die Zahlen war eigentlich noch OK. Aber egal ich weife ab.

PS: Hier fehlt ein angepinnter Thread oder Link mit den Forumsregeln, nur mal so am RandeWink
Reply
#18
Im Anstoss-Forum wurde doch bestimmt trotz weniger Leute viel mehr geschrieben? Big Grin

Kannst mir ja mal ein paar Zahlen schicken, wenn du das darfst/möchtest.

Aber deswegen fragte ich ja auch. Wenn du sagst, es gäbe genug Leute, die sich noch für DSO interessieren und Kalypso nach P3 oder so ein DSO 2 plant, dann stimme ich dir zu. Es wäre dann sicherlich nicht verkehrt die Community beisammen zu halten.

Aber da muss ich auch eine Frage von mir hinterherwerfen, die ich schon mal hier stellte: Wie sollen die alle ausgerechnet hierher finden? Es würde doch das gleiche Problem bestehen wie bei einem Fanforum. Wink

Und was sich noch der Aktivität anschließt. Fakt ist aber auch und das gilt jetzt für die alten Spiele, die noch im alten Ascaron-Forum drin waren, dass dort nun mal null Aktivität herrschte in Sachen Spiele. Fragen kamen doch nur noch ganz selten, egal zu welchen Spielen. Von daher sehe ich die Notwendigkeit da dann immer noch nicht. Außer Kalypso entwickelt mal ein Port Royale, Tortuga oder Vermeer. Dann kann man auch darüber nachdenken für die alten Teile der Serie ein kleines Unterforum zu machen.

Ansonsten denke ich, dass es vollkommen ausreicht, wenn hier im Off-Topic je ein Thread zu einem Spiel ist. Würde eh nicht überlaufen vor lauter Diskussionen. Wink
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#19
Und bei euch wurde mehr geschrieben, ja, aber sind wir mal ehrlich. Da der Postcounter im Off Topic Bereich an war (Anstoss Forum), kam mir es manchaml so vor wie "Wer hat den Größten" und das wäre im DSO Forum nicht möglich, da dort der Postcounter im Off Topic Forum aus war.

Und jetzt noch zum Thema:

Das mit den finden wäre einfach. Die alten Seiten sind noch da und die könnte man einfach übernehmen. Diese stehen ja noch imemr in jeden Handbuch und somit würden die Leute hier her finden. Ob man die Seiten einfach so übernehmen weiß ich nicht, aber wenn ja würde man nicht wenige Käufer für andere Produkte finden, gerade weil sich qualitative Hochwertig sind.

Die Idee mit den einen Sammelforum ist auch nicht schlecht, aber Timo sagt es ja, man will kein Forum und auch nicht die alte Ascaron Community. Wenn dich die letzten Worte ärgern dAb tut es mir leid, aber so kommt es bei mir aktuell rüber.

Ist aber auch egal, wenn halt kein interesse besteht seitens Kalypso muß ich halt damit Leben, aber man wird ja nicht zum kaufen gezwungen. Freier Wille ist ne geile Sache.

PS: Wegen den Zahlen schick mir mal deine E-Mail Addy. Dann schicke ich es dir.
Reply
#20
TornadoX1 Wrote:Und bei euch wurde mehr geschrieben, ja, aber sind wir mal ehrlich. Da der Postcounter im Off Topic Bereich an war (Anstoss Forum), kam mir es manchaml so vor wie "Wer hat den Größten" und das wäre im DSO Forum nicht möglich, da dort der Postcounter im Off Topic Forum aus war.

Ja stimmt schon. Zu Anstoss wurde relativ wenig geschrieben. Ist jetzt im neuen Forum auch etwas anders (denke mal vorallem auch wegen der Downloads). Aber man muss es ja auch so sehen, dass es bei DSO viel mehr zufriedene Kunden gab, die das Spiel auch über längere Zeit gespielt haben. Das hat Ascaron bei Anstoss versaut. So war zwar in der Anfangsphase jede Menge los, aber danach auch wirklich nur noch der harte Kern da.

TornadoX1 Wrote:Das mit den finden wäre einfach. Die alten Seiten sind noch da und die könnte man einfach übernehmen. Diese stehen ja noch imemr in jeden Handbuch und somit würden die Leute hier her finden. Ob man die Seiten einfach so übernehmen weiß ich nicht, aber wenn ja würde man nicht wenige Käufer für andere Produkte finden, gerade weil sich qualitative Hochwertig sind.

Ok, das stimmt. Daran hatte ich jetzt nicht gedacht. Das würde es gegenüber eine Fanseite doch relativ einfach machen.

Aber ich glaube nicht, dass Kalypso auch die Domains und Server übernommen hat.

TornadoX1 Wrote:Die Idee mit den einen Sammelforum ist auch nicht schlecht, aber Timo sagt es ja, man will kein Forum und auch nicht die alte Ascaron Community. Wenn dich die letzten Worte ärgern dAb tut es mir leid, aber so kommt es bei mir aktuell rüber.

So kommt es halt für dich rüber. Wobei du auch viel eher glaube ich eine neue Heimat für DSO suchst als alles andere. Wink Weil wie geschrieben, bis auf die DSO-Leute sind ja alle versorgt. Sacred in ihrem Forum, Anstoss bei uns, die wirklich alte Ascaron-Community hat auch ihr eigenes Forum und der Rest, wie lager, besteht wohl auch nur aus sehr wenigen Leuten, sodass es sich eben nicht lohnt.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#21
Hm .. die Bar .. ein hoch auf Eric Smile und Kalypso natürlich Wink
Und viel Erfolg mit den kommenden Spielen!
Reply
#22
dAb Wrote:
TornadoX1 Wrote:Das mit den finden wäre einfach. Die alten Seiten sind noch da und die könnte man einfach übernehmen. Diese stehen ja noch imemr in jeden Handbuch und somit würden die Leute hier her finden. Ob man die Seiten einfach so übernehmen weiß ich nicht, aber wenn ja würde man nicht wenige Käufer für andere Produkte finden, gerade weil sich qualitative Hochwertig sind.

Ok, das stimmt. Daran hatte ich jetzt nicht gedacht. Das würde es gegenüber eine Fanseite doch relativ einfach machen.

Aber ich glaube nicht, dass Kalypso auch die Domains und Server übernommen hat.

Die Domains sind immer noch in der Insolvenzmasse und können bestimmt für'n Apel und nen Ei gekauft werden + die Webseite ansich. Dieser Kauf würde nochmals Geld kosten und ein Risiko darstellen, aber der zuerwartende Gewinn bzw. neue Käufer wiegt das Risko auf. Das ist eine rein wirtschaftliche Betrachtungsweise meinerseits, aber ich nichts sagen, ich dummWink

Neue Heimat zu suchen bräuchte ich nicht, denn die habe ich schon wenn ich wollte, aber ich finde es schöner wenn die Heimat dort ist wo auch die ehmaligen Devs jetzt sind. Sieht einfach besser ausWink
Reply
#23
SuperMario Wrote:Ach, Herr Hutzen, hier schnappt die Firmensoftware nicht zu? Wink[/align]

Schon mal auf die Uhrzeit geschaut... ? Da arbeite ich nun auch nicht mehr *grins* Tongue
Reply
#24
Wer weiß das schon? Wenn du schon hier posten konntest, aber anderweitig nicht...? Tongue
Reply
#25
dAb Wrote:Welche Ascaron-Community?

Bis auf ein paar Blindläufer, die jeden Monat mal vorbei kommen, gibt es doch eh keinen mehr, der dauerhaft zu was schreiben will. Zumindest zu den alten Spielen.

Wer Sacred spielt, der der guckt in deren Forum vorbei, wer Interesse an Anstoss hat, der kommt in unser Forum und die wirklich alte Community hat auch ihr eigenes Forum, dann brauchen die hier nichts mehr. Wenn die was zu Patrizier 3 oder so schreiben wollen, dann tun sie es und das wars dann auch.

Wenn du halt um DSO trauerst oder fager eben um PR2, dann liegt es wie geschrieben in eurer Hand etwas zu machen.

Die ganze Anstoss-Community ist auch komplett umgezogen in ein Forum, das wir Fans betreiben. Für sowas brauchen wir sicherlich kein Kalypso, außerdem sind wir unabhängig und brauchen nicht auf irgendwelche Regeln seitens Kalypso oder halt damals Ascaron achten.

Aber nur mal so: In eurem DSO-Forum war doch auch nichts mehr los. Von daher, was bringt es hier eure gesammelte Werke zur Verfügung zu stellen, wenn sich dafür doch eh nur eine Hand voll Menschen interessiert?

Und jetzt auf Kalypso so rumzureiten finde ich auch nicht gut. Wink

Wenn man mal unterscheidet zwischen Anstoss- und Ascaroncommunity, die Ascaroncommunity hat sich verabschiedet als das Loslösen von Winsims begann. Geblieben ist ein harter Kern von Leuten, die geglaubt haben, Ascaron entwickelt einen Fussballmanager um damit Fans glücklich zu machen und nicht Geld zu verdienen. Und einen Teil dieser Leute findest Du in dem von Dir angesprochenen Forum.

Bedauerlich wäre es, wenn Kalypsomedia denselben Fehler macht und PIII z.B. das Forum hier abtrennt. Dann zerstört man sehr schnell eine Community die sich über viele Spiele erstrecken kann, ein vielleicht auch nicht ganz zu unterschätzender wirtschaftlicher Faktor.

Ein Tip an Kalypso, wie sie schnell eine riesen Community für PIII wiederbekommen: Baut genügend Bugs ins Spiel ein, holt Beilschmidt den ollen Piraten aus der Versenkung und lasst Christiane das Forum betreuen Wink *duckundweg*
Reply
#26
*LOL* Guter Tipp. Allein, Christiane wird wohl kaum noch mal ihre Praxis aufgeben und wieder als Forenadministrator fungieren. Wink
Reply
#27
Christiane ist doch Community Managerin mit Anca im Sacred-Forum. Wink

War sogar kurz mal im Anstoss-Forum unterwegs. Ist also wieder seit Ende 2006 oder so dabei.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#28
Im Ernst jetzt? 8-O 8-O

Mein letzter Stand war dazu von 2005. Da war Christiane schon lange raus von Ascaron... Rolleyes
Reply
#29
SuperMario Wrote:Im Ernst jetzt? 8-O 8-O

Mein letzter Stand war dazu von 2005. Da war Christiane schon lange raus von Ascaron... Rolleyes

Ja, Christiane ist schon rund 1,5 Jahren bei Ascaron/Studio 2 als Community Managerin aktiv. Und Anca ist halt auch dabei.
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
#30
SuperMario, wird Zeit, das du mal im Sacred-Forum vorbeischaust. Die haben da echt ein Eigenleben entwickelt...
Reply




Users browsing this thread: 2 Guest(s)