Alternativen für LOP
Ja, das wird bestimmt witzig. Mir stinkt nur, das man bei Kickstarter nix mit Paypal machen kann, sondern nur mit Kreditkarte. Und so eine will ich mir definitiv nicht anschaffen.

Ich würde sonst dieses Projekt und auf jeden Fall Nexus 2 fördern...
Reply
1. In welchem Zustand ist denn Aktuell SotA 2? Kann man es nun spielen?

2. Wie ist denn Moo3 mit Ultima Mod?
Reply
Habe SoT2 schon eine ganze Weile nicht mehr gespielt, ist aber mehr oder weniger feature-complete, ziemlich stabil und die dürften jetzt noch beim "Polieren" sein.

Leider versaut mir das Flotten-Missionen Modell etwas den Spielspaß.
Reply
Flotten-Missionen Modell?

Gibts denn eigentlich schon einen Deutsch Patch?
Reply
Ich meine damit , du kannst nicht einfach beliebig deine Flotten hin und her schicken wie im ersten Teil. Jetzt mußt du aus deinen Schiffen Flotten bilden, die einen Admiral brauchen (welche limitiert sind) und jede Schiffsbewegung ist mit einer "Mission" Verbunden, die dann mehrere Runden brauchen. Ist ja nicht schlecht im eigentlichen Sinne, nur mir gefällts nicht so gut.

Bzgl. Deutschpatch, keine Ahnung. Ich spiele schon seit über über 10 Jahren nichts mehr auf Deutsch. Mußt du dort mal nachschauen / nachfragen
Reply
Gibt es denn ein 4X Spiel mit einem gescheiten Story Modus, also eine Solokampagne und nicht nur Multiplayer und freies Spiel?
Reply
Nicht das ich wüsste dredd, eine Kampagne ist ja auch nicht unbedingt das, was man in einem 4X Game sucht.


SotA2 lässt sich mittlerweile sehr gut spielen, es ist mir schon lange (Wochen) nicht mehr abgestürtzt und ich hab das Gefühl, dass die KI auch besser geworden ist.
Reply
(08-10-2012, 10:17 AM)shadedmind Wrote: Nicht das ich wüsste dredd, eine Kampagne ist ja auch nicht unbedingt das, was man in einem 4X Game sucht.


SotA2 lässt sich mittlerweile sehr gut spielen, es ist mir schon lange (Wochen) nicht mehr abgestürtzt und ich hab das Gefühl, dass die KI auch besser geworden ist.
Mag sein, aber für mich war es der fehlgeschlagene Einstieg in die 4X Welt. Das war der Grund weshalb ich mir LoP überhaupt zugelegt habe, um in dem Genre quasi erstmal an die Hand genommen zu werden.
Ein Satz mit X das war wohl nix...
Reply
Dredd, als richtigen Einstieg um die Liebe für das Genre zu finden, empfehle ich dir dann wirklich die Klassiker. Sind zwar grafisch nicht ganz zeitgemäß, aber Ascendancy und Imperium Galactica I + II sind vermutlich inzwischen Abandonware, und mit unter Besten. Moo2 ist auch gut, aber graphisch ganz unten, dafür sehr "tief", ebenso Distant World, was aber unverschämt teuer ist.

Und IG1 und 2 haben einen Story Modus (nicht gerade roman füllend, aber dennoch)

Die SoTS Reihe vernachläßigt den Planeten-Ausbau Part fast komplett, daher nicht ganz so passend
Reply
Ich glaube jetzt habe ich mein Game gefunden. Distant Worlds!!!
Distant Worlds gibt es ja auf deutsch. Wie schaut es denn mit den AddOn´s aus? Gibts die auch auf deutsch?
Reply
Also ich achte bei 4x eigentlich immer auf eine Kampagne. Skirmish kommt für mich erst nachdem ich die durch habe, also um den Spielspaß zu verlängern. Aber ohne Kampagne reißt mich kein Titel.

@dredd: Wenn du eine Kampagne suchst und fordernde Schlachten, versuch mal Haegemonia, das Spiel macht nichts verkehrt. Wenn du dann noch etwas zeitlich weiter nach hinten greifen willst und die Schlachten komplexer werden sollen (x,y und z-Achse), dann hol dir Homeworld (den zweiten Teil hab ich nie gespielt, kann ich nichts zu sagen, aber der erste war 1A). Bei Homeworld kolonisierst du zwar keine Planeten, du hast eine Mutterschiff, das dich von Mission zu Mission begleitet, aber die Missionen und Einheiten sind abwechslungsreich. Und wenn sich zum ersten mal das Mutterschiff öffnet um einen der ganz großen Pötte vom Stapel laufen zu lassen kriegst du eine Gänsehaut Wink

Kurz = Homeworld geil, suchst du aber LoP in gut, nimm Haegemonia. Aber das ist alles geschmackssache. Schau dir am besten den ersten Post von dem Thread an, da ist alles zusammengefasst.
Reply
Stimmt, Haegemonia hatte ich vergessen. Geht leider nur im 4:3 Format, aber graphisch geil (ich konnte mich an den Explosionen nie satt sehen Smile ) und die Story ist eigentlich richtig gut und hält einen bei der Stange. Sehr empfehlenswert. Wer mir das Game auf 1920x1080 hochbringt, der kriegt einen Bonus von mir Wink
Reply
(08-10-2012, 02:33 PM)Starman01 Wrote: Wer mir das Game auf 1920x1080 hochbringt, der kriegt einen Bonus von mir Wink

schon mal geschaut, ob es da ne config-Datei gibt, oder etwas ähnliches? und dort dann die Auflösung manuell eintragen (Sicherungskopie nicht vergessen!)...funktioniert bei vielen Titeln
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
Ja, hab ich, wird leider nur gestreckt das Bild. Und da mein Monitor maximal 1920 schafft, krieg ich 4:3 nur maximal 1280x1024 hin, und die schwarzen Ränder stören mich.

Ich verlaß mich bei sowas immer auf WideScreen-Forum, haben auch Gothic 3 und jetzt sogar ganz neu, Ufo Aftershock hingekriegt Smile

Hab aber schon eine Weile nicht mehr nach Heagemonia geschaut muß mal gucken ob vielleicht inzwischen jemand was gefunden hat.
Reply
(08-10-2012, 10:12 AM)dredd Wrote: Gibt es denn ein 4X Spiel mit einem gescheiten Story Modus, also eine Solokampagne und nicht nur Multiplayer und freies Spiel?

Wenn du's knackig magst, kannst du dich an "Galactic Civilizations II" versuchen - gern mit allen Addons. Dank großzügiger Einstellmöglichkeiten kannst du die KI auf wirklich "sackschwer" einstellen - oder "Kindergarten". Gibt's inzwischen als Bundle für wenig Geld hier:

http://www.amazon.de/Galactic-Civilizati...049&sr=8-1

Enthält:
- das Originalspiel (mit Einzelspielerkampagne)
- Addon "The Dark Avatar" (neue Tech & Kampagne)
- Addon "Twilight of Arnor" (neue Tech & Kampagne)

Für 9,99 zzgl. Versand, wenn Gesamtkaufwert <20,- Euro.

Alternativ kriegst du's auch auf Steam, ebenfalls Ultimate Edition, da allerdings für 14,99 Euro - ich hab's aber auch schon im Angebot für 50% Rabatt gesehen.
Reply
Von vielen alten Spielen gibt es noch Demos. Lad dir einfach welche runter und schau was dir gefällt. So hab ich seit dem LoP-Fiasko schon ein paar andere Spiele kennengelernt, die ich im Laufe der Zeit schon ganz vergessen hatte ^^
Reply
Distant Worlds ist ein tolles Beispiel wie man aus einem schlechten Start was gutes macht...

DW erstes Spiele Bewertung bei Spacesector.com 54%
DW erste Expansion Return of the Shakturi Bewertung bei Spacesector.com 87%
DW zweite Expansion Legends Bewertung bei Spacesector.com 94%

Ich meine es ist noch immer dasselbe Spiel.: Aber es wurden so viele Sachen eingeführt und Bugs eleminiert das es jetzt zur Zeit viel Spass macht.
Und die Wishlist im DW Forum an die Entwickler wird auch angeschaut und eingebaut.. Vorallem wurden viele Wünsche von Adam Solo(Spacesector.com) sofort in das Spiel eingebracht..

Jetzt kommt die dritte Expansion Shadows.. Darauf freue ich mich..

Kalypso hätte auch diesen Weg gehen können.. Aber das war echt nur um die Vorbesteller abzukassieren..

Achja bewertung bei Spacesector für LOP ist 35%.. schwerer Start.. aber das wurde wahrscheinlich nur gegeben da in einem Interview mit den Entwicklern vor einigen Monaten das beste vom Besten versprochen wurde.. Und dann gibt es nicht mal eine Script AI...
Reply
Schade, dass DW nicht auf Steam oder Desura verfügbar ist und auch noch net als Bundle - interessieren würde es mich nämlich auch Wink
Reply
(09-10-2012, 01:13 PM)hanswurst Wrote: Distant Worlds ist ein tolles Beispiel wie man aus einem schlechten Start was gutes macht...

DW erstes Spiele Bewertung bei Spacesector.com 54%
DW erste Expansion Return of the Shakturi Bewertung bei Spacesector.com 87%
DW zweite Expansion Legends Bewertung bei Spacesector.com 94%

Ich meine es ist noch immer dasselbe Spiel.: Aber es wurden so viele Sachen eingeführt und Bugs eleminiert das es jetzt zur Zeit viel Spass macht.
Und die Wishlist im DW Forum an die Entwickler wird auch angeschaut und eingebaut.. Vorallem wurden viele Wünsche von Adam Solo(Spacesector.com) sofort in das Spiel eingebracht..

Jetzt kommt die dritte Expansion Shadows.. Darauf freue ich mich..

Kalypso hätte auch diesen Weg gehen können.. Aber das war echt nur um die Vorbesteller abzukassieren..

Achja bewertung bei Spacesector für LOP ist 35%.. schwerer Start.. aber das wurde wahrscheinlich nur gegeben da in einem Interview mit den Entwicklern vor einigen Monaten das beste vom Besten versprochen wurde.. Und dann gibt es nicht mal eine Script AI...

oh sind endlich Neuigkeiten zum neuen Addon da? Seit Tagen warte ich darauf.

Dann mal anschauen und kaufen gehen.
Reply
Ich habe für Distant Worlds bei http://www.strategie-zone.de/forum/viewforum.php?f=790 ein Forum eröffnen lassen (wurde nach meiner Beschreibung zum Game auch sofort gemacht Smile ).

Ich würde mich freuen wenn wir dort zu dem Game eine deutsche Community aufziehen können. Es gibt ja bisher glaube ich noch keine.
Reply
Ich denke, da hier ja einige über Distant Worlds schwärmen, dass das folgende ganz groß werden könnte.

Closed Beta, Cowdfunding-Projekt!

Als ich es sah, da wusste ich, dass wird evtl. der nächste "kleine" Kracher im 4X.

Ich hoffe das Beste.

Schaut euch das unbedingt an:

Das Spiel heißt StarDrive!

http://www.youtube.com/watch?v=N9IMcBETw...e=g-user-u

Darf ich anmerken, dass die Grafik in der Beta zehnmal besser ausschaut als bei LOP, allein die Texturen bei den Planeten. Ich weine fast vor Rührung.

Da kribbelt es einen doch, oder nicht? Big Grin
Reply
Wo darf man unterstützen, auf Kickstarter?
Reply
Hoffentlich nicht, das geht nur über Kreditkarte, und nicht über Paypal. Über das Spiel hatten wir schon diskutiert, sieht auf jeden Fall nach meinen nächsten 4x Game aus Smile Da sind ein paar Gameplayvideos online, sieht echt gut aus.
Reply
Haegemonia: Legion of Iron. Hat jemand erwähnt, dass? Schöne Kampagne und gute Grafik für ein 2002 Spiel.
Reply
Könnte einen Blick wert sein:

http://www.looki.de/star_citizen_update_...94275.html
Reply
probiert mal damit: http://www.omega-day.de/

ist Kostenlos! und online
starke änlichkeit zu Moos 2 nur hier spielt man gegen jetzt >500 spieler und steigernd ( rundenstart vor 13 tagen)

Der Spieler schlüpft in die Rolle des Herrschers über sein Volk. Er ist verantwortlich für den Ausbau seiner Planeten, die technologische Entwicklung seines Volkes, die Kolonisierung, Ausbreitung und Verteidigung seines Reiches. Doch das Weltall ist ein raues Pflaster! Um bestehen zu können, müssen Bündnisse geschlossen oder Durchflugsrechte ausgehandelt werden.

Ob sich dein Volk zu einer beliebten Händlerdynastie, oder zu gefürchteten und gejagten Weltraumpiraten entwickelt liegt alleine in deiner Hand!

----
Details

Omega-Day ist ein MMOG (Massively Multiplayer Online Game), das komplett im Browser läuft. Es sind keine Downloads erforderlich, alle benötigten Daten werden wie bei einer Webseite direkt vom Server geladen. Das Spiel simuliert in Echtzeit die Geschicke von tausenden Völkern (Spielern).

Omega-Day basiert auf einem auf dem Server ablaufenden Systemkern, der über den Browser lediglich dargestellt wird. Da versucht wurde, die Darstellung auf höchstes Niveau zu bringen, ist auch ein Browser der neuesten Generation (vorzugsweise IE) von Nöten. Um die Galaxie als 3D-Modell zu betrachten ist zudem noch das Plugin Flash von Macromedia nötig und DSL empfohlen. Mit Schmalbandzugängen lässt sich Omega-Day auch gut spielen, allerdings wird empfohlen auf die HTML-Übersicht anstelle des Flash-Applets auszuweichen.

Features:

- 3D Engine in Flash
- 6 Spieler-Rassen + Questrassen
- 5 Aufwändige Forschungsbäume
- Eigene Raumschiffe aus erforschten Komponennten
zusammenstellen
- hohe JavaScript Integration (mehr Echtzeit)
- Handel von Schiffen, Planeten und Rohstoffen
über Transporter oder zentrale Handelsstelle
- Allianzen, Metas, u.v.w.
- Astroabbau, tarnen, kappern, terraformen, Plündern, toxen...
- sitter funktion !!!
- Galaxien
- Planeten haben unterschiedlichen bonis
- quest´s
- spionage
- Autopiloten ( transporter und Astroabbau)
u.s.w.

http://www.facebook.com/pages/Omega-Day/183890048298996
Reply
Omega day ist ja schrott.. Völlig unübersichtlich.. Wo ist mein Heimatplanet.. ich kann nicht mal ein Schiff bauen.. 10 minuten Zeit verschwendet..
Im Chat ist auch keiner der mir helfen kann.. Und alle drei Klicks kommt so ne blöde Werbung..

@Darcion.. nein leider nicht.. nur der Name Shadows .. und das es etwas mit Piraten zu tun hat..
@fsiu.. frag lieber bei Matrix games ob du dort ein deutsches DW Forum aufmachen kannst..
Reply
(11-10-2012, 11:04 AM)hanswurst Wrote: Omega day ist ja schrott.. Völlig unübersichtlich.. Wo ist mein Heimatplanet.. ich kann nicht mal ein Schiff bauen.. 10 minuten Zeit verschwendet..
Im Chat ist auch keiner der mir helfen kann.. Und alle drei Klicks kommt so ne blöde Werbung..

OD ist sehr komplex und wenn man einen Durchblick hat macht es wirklich Spaß..... vieles wurde aber schon erleichtern
sollst auch eine gescheite Allianz suchen

und für Neulinge gebe sogar 4 Wochen kostenlosen Prem. ohne Werbung ! ( sollst auslogen und neu einlogen... dann soolte prem da sein... wenn nicht einen ticket an support schreiben)
und durch die Allianz kommst du auch an eine Datenbank mit zusätzlichen Future... die meisten haben die und nutzen es

an der Wiki und tutorial wird noch gearbeitet da es inzwischen die 10 runde ist wurde auch einiges erweitert und geändert was noch auf den neusten Stand gebracht wird.

das gute ist auch man kann immer wieder neu starten wenn etwas vergeigt wurde.... aber mit einer gute Allianz wird man an die Materie reingebracht
Reply
(10-10-2012, 10:13 AM)fsiu26 Wrote: Ich habe für Distant Worlds bei http://www.strategie-zone.de/forum/viewforum.php?f=790 ein Forum eröffnen lassen (wurde nach meiner Beschreibung zum Game auch sofort gemacht Smile ).

Ich würde mich freuen wenn wir dort zu dem Game eine deutsche Community aufziehen können. Es gibt ja bisher glaube ich noch keine.

hm ich weis nicht recht ob ich eine deutsche community dafür brauche, wenn ich mit gleichgesinnten darüber reden mag oder lesen mag bin ich im matrix-games forum wo man alles über distant world erfahren kann.

wenn jedoch jemand mein wissen für das spiel haben mag, kann ich mich anmelden, immerhin finde ich das spiel im härtesten schwierigkeitsgrad nur ansatzweise schwer und schaffe es dennoch ohne mühen.
Reply
(08-10-2012, 05:39 PM)Starman01 Wrote: Ja, hab ich, wird leider nur gestreckt das Bild. Und da mein Monitor maximal 1920 schafft, krieg ich 4:3 nur maximal 1280x1024 hin, und die schwarzen Ränder stören mich.

Ich verlaß mich bei sowas immer auf WideScreen-Forum, haben auch Gothic 3 und jetzt sogar ganz neu, Ufo Aftershock hingekriegt Smile

Hab aber schon eine Weile nicht mehr nach Heagemonia geschaut muß mal gucken ob vielleicht inzwischen jemand was gefunden hat.

Coooooool! Ich zocke gerade mal wieder Aftershock! Wie funktioniert das denn mit der Auflösung???
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)