Kann mein Spiel nicht neu installieren,wegen Produkt-key
#1
Hallo liebe Leute Smile

Habe mein Patrizier4 neu installieren wollen. Jedoch kommt die Meldung bei der Installation,daß mein Key bereits in Benutzung sei.

Mein System habe ich in den letzten Jahren mehrfach neu installieren müssen,wegen technischer Probleme, wie Schädlinge usw.

Wie kann ich mein Spiel wieder aktivieren?
Eine Fremdbenutzung ist ausgeschlossen,da ich keine Spiele verleihe und auch sonst keiner Zugriff darauf hat.

MfG Hans Martinus

Da ich mein Hauptspiel nicht installieren kann, ist auch das Addon nicht spielbar...

Vor ca einer Woche wollte ich bereits hier im Forum nachfragen,da waren aber sämtliche Kalypso-Seiten nicht erreichbar.
Da hat man nun ein Produkt und kann es nicht nutzen,das ist echt nicht lustig,da es ja schließlich Geld gekostet hat...
Reply
#2
Hi,

du musst dich einfach mit den gleichen Logindaten einloggen, die du bereits beim ersten Mal benutzt hast. Da der Key an diesen Account gebunden ist. Deshalb kannst du auch keinen neuen Account mit dem Key erstellen.

Falls du deinen Account nicht mehr weißt, schreibe dem Support eine E-Mail über support@kalypsomedia.com
Reply
#3
Servus Melbourne Smile

Habe meinen bestehenden Account benutzt,da mir das ja bewußt ist,daß mein Spiel auch auf meinen Namen registriert ist.

Ich versuche es heute noch einmal,mein Spiel zu installieren und melde mich dann,ob es funzt.

An den Support habe ich bereits geschrieben,mal schaun, wann da ne Rückmeldung kommt.
Reply
#4
Vielleicht hast du versehentlich für ein anderes Kalypso-Spiel einen neuen Account angelegt und versuchst gerade, den für P4 zu nutzen?
Reply
#5
Servus liebe Leutz Smile

Es ist nun schon ne Weile her, als ich dieses "Problem" hatte, mit der Reaktivierung meines Spiels.
Stehe heute wieder vor dem selbigen, jedoch weiß ich nun wie es geht ^^

Da alles seine Zeit braucht, warte ich nun geduldig auf die Übermittlung der Aktivierungsdaten durch das Support-Team.
Leider ist es mit meiner Geduld grad nich so weit her und da bin ich auf das Angebot für Steam gestoßen.

Zu Steam kann man stehn wie man will, Mensch kommt leider nicht drumherum, wenn einem bestimmte Spiele interessieren... Sad
Ich war vor einiger Zeit auch ein großer Steam-Gegner, wegen des Zwangs und der Vereinnahmung.
Es gibt noch vieles mehr, was mich an diesen Plattformen stört.

Nun kann Mensch sich total davon abgrenzen und dadurch auf vieles verzichten, was einem mehr oder weniger Spielspaß bereiten würde oder sich darauf einlassen und die Kröte schlucken, dadurch aber einen Zugewinn an Spielspaß haben.
Das muß jeder mit sich selber ausmachen.

Ich habe mich für die Steam-Nutzung entschieden und seit dem viel Spaß gehabt und konnte auch die Vorzüge genießen, die diese Plattform bietet.
So nehmen die Spiele keinen Schaden, weil keine Hardware (CD/DVD) nötig ist. Die Rückgabemöglichkeit, selbst für gebrauchte Spiele, ist wenigstens im Ansatz vorhanden auch wenn die Weitergabe/ der Verkauf eines nicht mehr benötigten Spiels sehr schwierig zu sein scheint.
Das sehe ich als eine unangemessene Einschränkung an, über sein rechtmäßig erworbenes Gut zu frei verfügen zu können.

Nun bin ich gespannt, wer schneller sein wird, der Download der Gold Edition oder die Antwort seitens des Supports...

Auch wird es interessant, was die Gold Edition an Unterschieden mitbringen wird und ob sie Problemlos funktionieren wird.
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)