Poll: Was für Spiele wollen wir
Echtzeit Strategie
Echtzeit Strategie in der Antike
Städtebau
Aufbau
Rollenspiel
Simulation
[Show Results]
 
 
Abstimmung für Silverager
#1
Hier können alle Silverager ab 40 Jahren abstimmen.
Bis zu vier Stimmen sind möglich.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#2
(25-03-2015, 03:21 PM)ave Wrote: Hier können alle Silverager ab 40 Jahren abstimmen.
Bis zu vier Stimmen sind möglich.
Schwer zu entscheiden Wink eigentlich von allem ein bischen. Gern auch Antike, Hauptsache Spieltiefe.
Reply
#3
Was den reinen Städtebau angeht, wurde mit Cities Skylines ein neuer Stern geboren. Dagegen antreten zu wollen, ist von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Und Rollenspiel und Echtzeit-Strategie, egal ob in der Antike oder der Moderne werden ebenfalls schon von anderen Firmen zu Genüge abgedeckt. Die Chance liegt in der Nische der Simulation. Der bisher eingeschlagene Weg ist gar nicht übel. Es fehlt ja an einer tiefschürfenden Handelssimulation für Mehrspielerrunden, die wirklich ausgewogen und spannend ist, sowohl in der kurzen Runde im LAN eines Netzwerktreffens, als auch in der mehrtägigen Langversion via Internet. Da steckt noch so viel Potential drin, und kein anderes Studio beackert das Feld derzeit. 
Auch die Mafia-Simulation war im Prinzip nicht übel, nur viel zu seicht.
Reply
#4
(27-09-2015, 02:10 AM)Gunkel Wrote: Was den reinen Städtebau angeht, wurde mit Cities Skylines ein neuer Stern geboren. Dagegen antreten zu wollen, ist von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Und Rollenspiel und Echtzeit-Strategie, egal ob in der Antike oder der Moderne werden ebenfalls schon von anderen Firmen zu Genüge abgedeckt. Die Chance liegt in der Nische der Simulation. Der bisher eingeschlagene Weg ist gar nicht übel. Es fehlt ja an einer tiefschürfenden Handelssimulation für Mehrspielerrunden, die wirklich ausgewogen und spannend ist, sowohl in der kurzen Runde im LAN eines Netzwerktreffens, als auch in der mehrtägigen Langversion via Internet. Da steckt noch so viel Potential drin, und kein anderes Studio beackert das Feld derzeit. 
Auch die Mafia-Simulation war im Prinzip nicht übel, nur viel zu seicht.
Gut, machen wir hier im Nebenzimmer am "Silverager-(Katzen)Stammtisch" weiter, um nicht den GAMern in die Quere zu kommen Smile Da halte ich mich mal bewusst paar Tage zurück... Wink

Städtebau   Nicht mit einem Mittelaltersetting. Da ist schon noch Luft, aber nicht vergessen, wir reden dann über die Situation in 2 Jahren...! Selbst wenn "Sandbox" dann auf jedem Spiel draufsteht, gab es in den letzten 10 Jahren spannende Ansätze, u.a. in tschechischen Startups. Muß man nur mal intensiv drüber nachdenken, was und wieviel da in GAM reinpassen würde - und - wie sowas mit 40 Städten funktioniert. Das geht, aber nicht auf der Spielgrundlage des gegenwärtigen GAM. (Angemerkt sei an dieser Stelle, dass der Verkaufshit einer Elektronikmarktkette im letzten Monat der "Landwirtschaftssimulator" war (!!) - vor Witcher (4) - Hauptkäuferzielgruppe: 20 - 30-jährige, leider unbekannt, ob männl./weibl.) Fazit: Die Leute wollen etwas "(er)schaffen" nicht "Karren schieben" und "Gold scheffeln"

Naja, so sicher wäre ich mir da nicht. Frage ist, ob sie es a) hinbekommen und b) auf einer so tollen Karte. Ist ein Unterschied ob man Europa mit einem Späher "entdeckt" (wie sinnlos! Smile ) oder eine fiktive Welt. Europa macht zwar hohen Rechercheaufwand, ist aber für Spieler jeden Alters zugänglich(er) und mit einem schlüssigen Konzept ist eine Finanzierung einfacher hinzubekommen (wenn man mal einen Späher über den Tellerrand schicken würde Big Grin )

Denke, die Zukunft wird eine Mischung aus Rollenspiel, Strategie/Aufbau und MA-Simulation sein müssen. Mein Favorit ist seit langem M & B, mal sehen, mit was die uns nächstes Jahr überraschen. Aus den Messegesprächen habe ich den Eindruck gewonnen, dass die viele Sachen verstanden haben, über die hier nicht mal ansatzweise nachgedacht wird, auch in Sachen Marketing. Aber - anderes Thema.
Über 30 Jahre in Vertrieb und Marketing haben (mir jedenfalls) das alte Sprichwort bestätigt: "Der Köder muß dem Fisch schmecken - nicht dem Angler" Wink
Reply
#5
Bin ich mit 38 ein Pre-Silverager? ;-)
Reply
#6
(28-09-2015, 10:41 AM)berghutzen Wrote: Bin ich mit 38 ein Pre-Silverager? ;-)
Yeah ! Smile ...und nicht nur Du Wink
Reply
#7
Ich vote trotzdem mit, dai ch mich angesprochen fühle.... und "Anstoss" fehlt in der Liste!
Reply
#8
(28-09-2015, 11:58 AM)berghutzen Wrote: Ich vote trotzdem mit, dai ch mich angesprochen fühle.... und "Anstoss" fehlt in der Liste!
@Ave ging´s wohl hauptsächlich um Aufbau mit Mittelalter-/Antikesetting. Da passt Anstoß jetzt nicht so nahtlos rein... Wink Aber - jede Stimme ist willkommen! Auch von Silveragern "in spe" Smile 
Reply
#9
Kein Problem, jeder darf seine Wünsche mitteilen, egal welches Genre (w.o. a.) es betrifft.

@ berghutzen,
du Jungspund...

Also bei Städtebau ist man z.Z. mit Cities Skyline bestens bedient besonders nach dem Addon und dem Patch.
Da ist der Bedarf auf langer Sicht gedeckt, und was besseres wird es wohl nicht geben...
Da werden sogar viele neue Inhalte kostenlos zur Verfügung gestellt.
Das Preis/Leistungsverhältnis und der Umgang mit der Community stimmen.

GAM hat mich sehr interessiert, doch je mehr bekannt wurde, wurde mir klar, das ist nichts für mich.
Die Karte ist echt super geworden, die Grafik passt, leider ist der Rest nicht mein Ding.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#10
(27-09-2015, 04:56 PM)naknak Wrote: ....dass der Verkaufshit einer Elektronikmarktkette im letzten Monat der "Landwirtschaftssimulator" war (!!) - vor Witcher (4) - Hauptkäuferzielgruppe: 20 - 30-jährige, leider unbekannt, ob männl./weibl.) Fazit: Die Leute wollen etwas "(er)schaffen" nicht "Karren schieben" und "Gold scheffeln"....

....das alte Sprichwort bestätigt: "Der Köder muß dem Fisch schmecken - nicht dem Angler" Wink
um diesen eingestaubten Thread mal wieder in Erinnerung zu bringen Wink denn er ist noch immer so aktuell wie zu Beginn Cool
Und immer noch steht die Frage im Raum: "Welche Zielgruppe findet derzeit (außer den Landwirtschaftssim. Rolleyes ) keine für sie interessannten Spiele?" Big Grin
SPIELE-VERKAUFSCHARTS
1
Landwirtschafts-Simulator 17 -...
von 5 auf
ab 49,99 € bei Amazon.de
2
Civilization 6
2
ab 59,95 € bei Amazon.de
3
Battlefield 1
von 4 auf
ab 54,99 € bei Amazon.de
4
WoW: Legion
von 6 auf
ab 39,00 € bei Amazon.de
5
Witcher 3: Wild Hunt
von 3 ab
ab 44,99 € bei Amazon.de
6
Die Sims 4
von 1 ab
ab 37,94 € bei Amazon.de
7
Overwatch
von 8 auf
ab 44,00 € bei Amazon.de
8
F1 2016
von 7 ab
ab 44,99 € bei Amazon.de
9
Minecraft for PC/Mac [PC Game...
von 1 ab
ab 23,95 € bei Amazon.de
10
Die Zwerge
neu, von 0 auf
ab 36,99 € bei Amazon.de

Quelle: Gamestar 13.09.2016
Reply
#11
Danke dir @naknak für diese interessante "Spiele-Liste".
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)