Technische Probleme mit Grand Ages: Medieval und Lösungen
#1
Technische Probleme mit Grand Ages: Medieval und Lösungen

____________________________________________________


Wenn Sie technische Problemen mit Grand Ages: Medieval haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an den Kalypso Media Support "support@kalypsomedia.com".
Bitte fügen Sie eine detaillierte Beschreibung Ihres Problems hinzu und hängen Sie eine DxDiag.txt ihrer E-Mail an.

DirectX-Diagnose:
Um das DirectX-Diagnoseprogramm ("dxdiag") zu starten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Klicken Sie auf "Start" in der Taskleiste und anschließend auf "Ausführen". Alternativ können Sie auch Windows-Taste+R drücken.
2. Geben Sie "dxdiag" (ohne Anführungszeichen) ein und klicken Sie auf OK.
3. Im darauffolgenden Fenster finden Sie alle relevanten Informationen.
4. Durch einen Linksklick auf den Button "Alle Informationen speichern" wird eine Textdatei mit dem Namen "dxdiag.txt" erstellt.
5. Diese Textdatei hängen Sie bitte an Ihre Antwort-E-Mail an.




Kalypso Launcher Probleme
____________________________________________________


Um Ihr Problem zu lösen, versuchen Sie bitte folgende Dateien herunter zu laden und zu installieren:


Net Framework 4.5.1
http://www.microsoft.com/de-de/download/...x?id=40779

Visual C ++ Redistributable 2010 (Achtung: Nur für 32-Bit-Betriebssysteme)
http://www.microsoft.com/download/en/det...px?id=5555

Visual C ++ Redistributable 2010 (Achtung: Nur für 64-Bit-Betriebssysteme)
http://www.microsoft.com/download/en/det...x?id=14632

DirectX Webinstaller
http://www.microsoft.com/en-us/download/...aspx?id=35

Wenn diese vorgeschlagene Lösung nicht funktioniert, versuchen Sie, diesen Fehler mit dem "NetFramework Repair Tool" zu beheben.
http://www.microsoft.com/en-us/download/...x?id=30135



Windows 10
____________________________________________________


Bitte starten Sie das Spiel als Administrator und im Windows 7 Kompatibilitätsmodus.

Anleitung:
- Rechtsklick auf GrandAgesMedieval.exe und wählen Sie Eigenschaften.
- Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität und kreuzen Sie dann das Kontrollkästchen "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für" an.
- Wählen Sie Windows 7 aus.
- Markieren Sie das Kästchen unter "Programm als Administrator ausführen".
- Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu übernehmen, und starten Sie dann das Spiel mit Doppelklick auf die GrandAgesMedieval.exe.




Integrierte Intel HD Graphics und eine dedizierte Grafikkarte
____________________________________________________


Nvidia

Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber mit dem folgenden Link.
http://www.nvidia.com/Download/Scan.aspx?lang=en-us
1. Öffnen Sie Ihre NVIDIA-Systemsteuerung (Rechtsklick auf den Desktop -> NVIDIA-Systemsteuerung)
2. Navigieren Sie zu "3D-Einstellungen / 3D-Einstellungen verwalten".
3. Wählen Sie dort "Globale Einstellungen" aus. Sie sollten dort die Option "Bevorzugter Grafikprozessor" o.Ä. in der Spalte Funktion vorfinden. Ändern Sie die Einstellung auf "High-Performance-NVIDIA-Prozessor" o.Ä. in der Spalte Einstellung.
4. Sie müssen Ihr System neustarten, um die Einstellung wirksam zu machen.




AMD

Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber mit dem folgenden Link.
http://support.amd.com/en-us/download/auto-detect-tool
Click on ‘Start’
Click on ‘Programs’
Click on ‘Catalyst Control Center’
Click on ‘Power’
Select ‘Switchable Graphics’
Select 'High Performance'



Probleme beim Anmelden
____________________________________________________


Achten Sie darauf die Links zu installieren, wie oben beschrieben, für die Kalypso Launcher Probleme. Ebenso ist es wichtig, dass Sie sich im Launcher anmelden können.

Dann fügen Sie die GrandAgesMedieval.exe und die Appdata.exe den Ausnahmen der Firewall und den Ausnahmen Ihres Antivirus-Programms hinzu.
Standardmäßig befinden die genannten Dateien im folgenden Ordner: [Installationspfad]\Grand Ages Medieval

Wenn die oben genannten Vorschläge keine Verbesserung bewirkt haben, versuchen Sie folgendes:
Folgen Sie diesem Pfad: C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc, und öffnen Sie die Datei "hosts" mit dem Editor.
Löschen Sie jede Zeile, die Kalypso Media oder eines unserer Spiele erwähnt.
Speichern Sie die Datei, und versuchen Sie es erneut.




Users browsing this thread: 1 Guest(s)