Dungeons 2 Update 1.5.2 und kostenloser DLC "A Clash of Pumpkins" DLC jetzt verfügbar
#1

Jetzt gibt es Saures für alle Süßen!
Das feierfreudige Böse lädt zur Halloween-Party ein und hat schon mal die Schlachtplatte angerichtet. Mit „A Clash of Pumpkins“ erhalten alle Dungeons 2-Spieler 3 neue, schaurig-schöne Gefechtskarten!
Die Heerscharen des Bösen stellen sich kriegslüsternen Kürbissen, wagen sich in einen Geisterwald und legen sich mit mordlüsternen Pinguinen an!

Enthaltene Karten:
Die Schreckensinsel
Jedes Jahr schickt die Allianz ihre besten und mutigsten Kämpfer aus, um auf der Schreckensinsel Monster zu schnetzeln und damit zum legendären Helden zu werden. Dieses Jahr hat das urlaubsreife Böse einen Aufenthalt auf der Schreckensinsel gebucht – für die Touristikbranche brechen düstere Zeiten an!

Der Geisterwald
Dieser uralte und unheimliche Ort wurde von der Allianz eingenommen. Das ist ungefähr genauso schlau, wie ein Haus auf einem Indianerfriedhof zu bauen. Und da Ignoranz bestraft werden muss, zieht das spukende Böse aus, um für (Un-)Recht und (Un-)Ordnung zu sorgen.

Königspinguinmord
Nach zahllosen Schlachten gegen die Allianz und konkurrierende Fraktionen stellt sich das abenteuerlustige Böse nun dem größten Schrecken, den das namenlose Fantasy-Reich jemals gesehen hat: Killerpinguine! Welle um Welle schickt deren wahnsinniger König seine Frack tragenden Kreaturen aus. Da hilft nur eines: Der Königspinguin muss weg!



Ganzer Changelog Dungeons 2 Update 1.5.2:

Gratis-DLC „A Clash of Pumpkins"
  • 3 Halloween-Motto-Gefechtskarten: „Schreckensinsel“, „Geisterwald“, „Killerpinguine!“
  • Helden-Kostüm-Varianten für die Halloween-Karten:
  • „Pikeniere“ kommen verkleidet als „Soldaten“
  • „Elfische Bogenschützinnen“ kommen als „Elfische Zauberinnen“
  • „Zwergenkrieger“ kommen als „Kanonenzwerge“
  • „Pinguine“ kommen als „Schneeballwerfer-Pinguine“, „Schläger-Pinguine“, „Kamikaze-Pinguine“, und als „König der Pinguine“

Verbesserungen für „A Game of Winter“
  • Nosferatu und Grimlin kommen nun ihrer Arbeit im Friedhof nach
  • Höhere Raum-Effizienz im Friedhof wirkt sich nun positiv auf die Wiederbelebungszeiten aus statt negativ
  • Wiederbelebungszeiten im Friedhof sind nun verkürzt
  • Blutsauger-Forschung „Blut trinken“ hatte keinen Effekt
  • Visualisierung des Falleneffekts der Schreckens-Fähigkeit „Grausiger Bär“ war defekt
  • Blutsauger wurden in der Populationsübersicht nicht gezählt
  • Beschädigte Kreaturen ohne Bedürfnis nach Letzter Ruhestätte verdreckten fälschlich alle verfügbaren Ruhestätten
  • Tongefäße werden nun nicht mehr ausserhalb des Spieler-Dungeons abgelegt wenn Skelette beim Tragen mittels „Die Untoten sind da!“-Zauber teleportiert werden.
  • Kleinere Textfehler korrigiert: Forschungen „Starke Blutsauger“ und „Heimtückische Blutsauger“ zeigten das Level der Forschung nicht an, Beschreibung der „Letzten Ruhestätte“ suggerierte dass jede Kreatur eine eigene Ruhstätte errichten würde
  • SSAO-Flimmereffekt speziell bei Eisflächen nun reduziert
  • Visualisierung der rechten Untoten-Thronsaal-Schatzkammer war bei bestimmten Füllständen defekt
  • „Der Norden vergisst“: Einstürzende Bodenfläche nun aktiviert
  • „Der Norden vergisst“: Begehbarer Bereich beim Goldmineneingang nun korrigiert
  • „Der Norden vergisst“: Eine dekorative Wache nun entfernt um Barthas etwas mehr Platz zum Laufen zu geben
  • „Der Fall der Mauer“: Einstürzende Bodenfläche nun aktiviert
  • „Der Fall der Mauer“: Eingangsbereich der Goldmine nun angepasst um das Gerangel beim Betreten einer Vielzahl von Einheiten zu verbessern
  • „Der Tod steht ihnen gut“: Drachenechsen im schon bereitstehenden Spawner-Gebäude platziert
  • „Lass nicht los!“: Arbeitertrupp-Intervall kann nun in keinen Fällen mehr unter acht Minuten sinken
  • „Planschen im Jungbrunnen“: Visualisierung einer Fähigkeit des Ents war defekt
  • „Planschen im Jungbrunnen“: Spinnen und Drachenechsen attackieren nun den Thronsaal wenn sie angegriffen werden
  • „Gipfelstürmer“: Überlappung von Palisadenwand mit Fels nun korrigiert
  • „Gipfelstürmer“: Dialoge der Abschluss-Sequenz nach Niederlage sind nun korrekt hörbar
  • „Das absolute Böse“: Meltysand wird nun gebeten den Ritualort während des Rituals nicht mehr zu verlassen
  • „Das absolute Böse“: Dialog wenn Meltysand zum ersten Mal wiederbelebt wird fehlte
  • „Die Belagerung von Neu-Königsschlund“: Kampfhandlungen nach Map-Ende sind nun unterbunden
  • „Ebenen von Elsa“: Drachenechsen-Raum wird nun entfernt wenn alle Drachenechsen tot sind
  • „Ebenen von Elsa“, „Heldengrabmal“: Meltysand kehrt nun nach Kämpfen zu ihrer Ursprungsposition zurück und lässt sich nicht mehr zu weit weglocken

Allgemeine Verbesserungen
  • Speicherstände aus Version v1.4.1 oder älter konnten in bestimmten Fällen mit Version v1.5 nicht mehr geladen werden
  • Effektbereich der Flächenfallen nun leicht erhöht so dass sich auch der kleinste Pinguin nicht mehr daran vorbeschleichen kann
  • Oberflächen-Dekorationsobjekte hatten tweilweise eine falsche Textur und falsches Shading
  • Vereinzelte abgeschnittene Texte nun vollständig dargestellt
  • Zerstörte Türen werden nach Laden eines Speicherstands nun korrekt dargestellt
  • Horde-Kreaturen können nun auch bei maximaler Stufe in verbesserte Kreaturen weiterentwickelt werden
  • Werkzeugkisten-Icon bei Produktion in der Tüftlerhöhle nun verkleinert um wieder in den Rahmen zu passen
  • Zeilenabstand der Untertitel-Texte nun etwas erhöht, zur verbesserten Lesbarkeit in bestimmten Sprachen
  • Untertitel-Portrait wurde für ein Frame falsch positioniert angezeigt
  • Minimap-Positionen wurden bei Benutzung unterschiedlicher Eingänge für ein Frame falsch dargestellt
  • Malakay hat nun Namen und Beschreibung in seinem Detailfenster
  • „Besetzt die Wall Street!“: Boden-Höhe beim Malaky-Ereignis nun korrekt
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)