Frage zur Kampagne
#1
Bin in der Kampagne ziemlich weit gekommen.

Nun habe ich das Gefuehl, das die Handlung springt, so soll eine neue Stadt mit 100 Betrieben errichtet werden, kaum habe ich rund 20 Betriebe kommt die naehste Aufgabe. Vielleicht soll das so sein, damit die Kampagne nicht zu lange dauert. Dann solte die die Stadt Alepo erobert werden, kaum ist das erfolgt, springt m.E. die Handlung schon wieder weiter.

Nun soll ich mit Sultan Rahib einen Handelsvertrag abschliesse, kann aber nicht erkennen wo ich in finde.
In keiner der Staede wird er im Diplomatenmenue angezeigt. Ausserhalb des freien Spielfeldes gibt es auch keine Hinweise.
Reply
#2
Es sollte eigentlich reichen mit einer x-beliebigen Stadt aus dem Imperium des Sultans einen Handelsvertrag abzuschließen. Natürlich springt die Handlung weiter. Trotzdem mußt du dir keinen Stress machen und kannst dir Zeit dabei lassen um die Bedingungen zu erfüllen.
Zwischendurch etwas gänzlich anders zu machen (um zum Beispiel für das anschließende, freie Spiel stärker zu sein) ist durchaus möglich.
Reply
#3
Mache mir keinen Stress, nur war der Fortgang der Handlung bisher logisch.

Durch den Spielfortschritt - es geht ja um Konstantinopel und die Kaiserin - sind neue Staedt suedoestlich davon ins Spiel gekommen

Alepo, die dem Sultan gehoerte und ich erobern musste, jetzt also mir gehoert.

Dann Ankara und Antalya die der Kaiserin gehoeren und mit denen bereits ein Militaerbuednis besteht.

Im "Imperium Menue" wird Sultan Rahib mit 4 Staedten ausgewiesen, nur welche sind dass.
Reply
#4
Wenn Du von Aleppo aus die arabische Halbinsel nach Osten (Richtung Bagdad), Süd-Osten und nach Süden (Richtung Sinaii/Ägypten) hin mit einem Scout erforschst, solltest Du Rahibs Städte sowie ein paar neutrale Städte finden.
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)