Urban Empire hängt
#1
Hallo,  nach dem heutigen Patch am 26.01.17 hängt sich das Spiel öfter auf. Und zwar meistens, wenn ein Ereignisfenster aufpoppt.
Da habe ich dann eine Auswahl, und wenn ich dann auf eine Entscheidung klicke, geht es nicht weiter. So ist das Spiel nicht spielbar.
Vorher hatte ich diese Probleme nicht. Wer weiß Rat ?
Reply
#2
Hallo Ex?LoPFan.
Könntest du einige Details mehr preisgeben?

Desweiteren haben wir am 27.01.2017 einen neuen Hotfix aufgespielt, besteht das Problem weiterhin, nachdem du diesen heruntergeladen und installiert hast?


cheers

Unerde
Reply
#3
(30-01-2017, 12:35 PM)Unerde Wrote: Hallo Ex?LoPFan.
Könntest du einige Details mehr preisgeben?

Desweiteren haben wir am 27.01.2017 einen neuen Hotfix aufgespielt, besteht das Problem weiterhin, nachdem du diesen heruntergeladen und installiert hast?


cheers

Unerde

Hallo Unerde,
hurra es scheint wieder alles zu laufen. Im Moment keine Probleme mehr, danke !!!
Reply
#4
Kalypso ist die letzte Spielefirma, die bei jedem Spiel mit extremen technischen Problemen kämpft. Das erinnert mich an die Zeit vor 10-15 Jahren, wo jedes Spiel erst nach dem fünften bis zehnten Patch überhaupt spielbar war. Peinlich, dass ihr euch nicht entwickelt habt und solch beschämende Traditionen fortschreibt. Während der Rest der Welt hohe Qualität liefert, ist "Made in Germany" im Spielebereich durch Kalypso ein Warnschild und steht für absoluten Schrott! Schade, aber es tut sich einfach nichts in Sachen Qualität bei dieser Hinterhofsoftwareschmiede!
Reply
#5
Hallo schunzel,
um welche Probleme handelt es sich denn genau bei dir?
Du erwähnst Probleme bei unseren Produkten, wie bereits einem anderen Thread, allerdings keine genaueren Details deinerseits, wie z.B. die technischen Details deines Rechners, welches Spiel (zumindest hier), seit wann dieses Problem auftritt und was auch bereits deinerseits diesbezüglich unternommen wurde, um dieses zu lösen.

Des Weiteren sind wir bei Kalypso Media ein Spielepublisher, keine Spielefirma bzw. Entwickler.
Aber natürlich arbeiten wir eng mit unseren Entwicklern zusammen und können auch, wenn man uns mit Informationen bezüglich Probleme vorsorgt, z.B. via unseres technischem Supports, welchen man unter
support@kalypsomedia.com
erreichen kann, auch diese versuchen zu finden und zu lösen.

-cheers
Reply
#6
(03-10-2017, 06:45 PM)schunzel Wrote: Kalypso ist die letzte Spielefirma, die bei jedem Spiel mit extremen technischen Problemen kämpft. Das erinnert mich an die Zeit vor 10-15 Jahren, wo jedes Spiel erst nach dem fünften bis zehnten Patch überhaupt spielbar war. Peinlich, dass ihr euch nicht entwickelt habt und solch beschämende Traditionen fortschreibt. Während der Rest der Welt hohe Qualität liefert, ist "Made in Germany" im Spielebereich durch Kalypso ein Warnschild und steht für absoluten Schrott! Schade, aber es tut sich einfach nichts in Sachen Qualität bei dieser Hinterhofsoftwareschmiede!

Etwas übertrieben diese Ausführung, aber geht schon leider in die Richtung. Spiele werden zu kurzzeitig supported und danach ganz abgeschoben. Port Royale 3 und Medieval sind gute Beispiele. Vom Grundprinzip her sehr gute Spiele, aber 0 Support nach einiger Zeit und Wert auf Community-Wünsche wird generell gar nicht gelegt.

Von der technischen Seite her gesehen sind die oben genannten Spiele allerdings völlig in Ordnung. Liegt wohl daran, dass da Gaming Minds dran sitzt und kein neuer Entwickler, wie bei Urban Empires.
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)