Dungeons 3 FAQ Deutsch
#1


Genre:
Dungeon Simulator/Echtzeit-Strategie
Veröffentlichungstermin:
Q3 2017
Plattformen
PC / MAC / LINUX / PS4 / Xbox One


Was ist Dungeons 3?
Dungeons 3 ist die Antwort auf die häufigsten Fragen der routinierten und hauptberuflichen Dungeon Lords. Dungeons 3 ist:
Größer, Besser, Böser!


Dungeons 3 vereint erneut serientypisch Dungeon-Management mit Oberwelt Echtzeitstrategie-Action.
Aufbauend auf dem Erfolg von Dungeons 2, kommt Dungeons 3 allerdings mit doppelter Kartengröße, mehr Spielmodi sowie stark verbesserter Grafik daher. Somit wird Dungeons 3 größer, besser und bösartiger denn je und auch das erste Spiel des Genres auf der Xbox One überhaupt.

Was sind die Kernelemente von Dungeons 3?
  • 20 Kampagnenkarten (die doppelte Anzahl und somit die doppelte Spielzeit gegenüber Dungeons 2)
  • 20 einzigartige und völlig neue Räume
  • Tiefer-greifende und verbesserte Dungeon-Management Mechaniken
  • Neue und verbesserte Oberwelt-Spielmechaniken
  • 18 einzigartige und neue Kreaturen
  • Neu: Großer Forschungsbaum mit mindestens 80 Techniken
  • Kompetitiver Mehrspieler für bis zu 4 Spieler
  • Neu: Kooperativer Mehrspieler für 2 Spieler
  • Neu: Zufällig generierte Gefechts- und Mehrspielerkarten
  • Sandbox Modus
  • Seriendebut auf der Xbox One

Auf welchen Plattformen wird Dungeons 3 veröffentlicht?
  • PC / MAC / LINUX / PlayStation 4 / Xbox One
  • Das erste Dungeon-Management Spiel auf der Xbox One überhaupt

Wann wird Dungeons 3 veröffentlicht?
Q3 2017

Wer entwickelt Dungeons 3?
Entwickelt wird Dungeons 3 von Realmforge Studios, mit Sitz in München.
Hinter den Realmforge Studios sind die Schöpfer und Entwickler der von hochgelobten Dungeons-Reihe, sowie unter anderem auch dem Abenteuerspiel Ceville.

Wird Dungeons 3 an die Story von „Dungeons 2 - A Game of Winter“ anknüpfen?
Wird Dungeons 3 somit eine Fortsetzung, oder ein Reboot?
Dungeons 3 setzt kurze Zeit noch den Ereignissen von Dungeons 2 - A Game of Winter an und trumpft nicht nur mit einer neuen Geschichte, sondern auch mit einem völlig neuen Kontinent auf.
Der Spieler braucht nicht die Vorgänger Dungeons 1 und 2 zu spielen, um das Spiel in vollen Zügen genießen zu können, allerdings werden Fans und Kenner der vorangegangenen Teile auf eine Menge Anspielungen hoffen dürfen.

Was sind die Unterschiede zwischen den ersten beiden Dungeons-Teilen und dem neuen Dungeons 3? Was macht Dungeons 3 besser?
Es gibt vier Bereiche, in welchen wir den Spielspaß und die Spielerfahrung verbessern:
  • Tiefgreifenderes Dungeon-Management, mit vielen Einstellungsmöglichkeiten, um genau das Dungeon zu erschaffen, das DU willst.
  • Erweiterte Oberwelt Echtzeit-Strategie Mechaniken, um mehr Vielfalt und Tiefe zu schaffen
  • Doppel-D (Die Doppelte Dungeons-Portion) - Die Anzahl der Karten und somit die Spielzeit wurde verdoppelt gegenüber dem Vorgänger Dungeons 2
  • Zufällige Kartenerstellung für Gefechts-, sowie Mehrspielerkarten – die Kampagnen-Karten sind aber allesamt von den Entwicklern selbst erarbeitet und designed worden

Mit welchen Fraktionen und möglichen (neuen) Charakteren wird Dungeons 3 aufwarten?
Alle Fraktionen der vorangegangenen Dungeons-Reihe werden auch in Dungeons 3 mit von der Partie sein:
  • Horde - Hier werden natürlich wieder die Muskelbepackten Orks, kleinen Goblins, sowie Naga dem Spieler zur Verfügung stehen
  • Dämonen - Sukkubi und Imps sind unter anderem wieder mit von der Partie
  • Untote - Skelette, hirnfressende Zombies und schaurige Lichs werden bei den Untoten mitmischen.
Dieses Mal wird der Spieler allerdings in der Lage sein, alle Fraktionen gleichzeitig spielen zu können.
Hier überlassen wir es dem Spieler, ob er sich entscheidet ein Fraktions-Tausendsassa zu sein, oder doch seinen Fokus auf eine spezielle Fraktionen setzt.
Natürlich muss der Spieler zu jeder Zeit die Vor-und auch Nachteile jeder Fraktion berücksichtigen.

Wird es in Dungeons 3 einen Koop-Modus geben?
Ja! Dungeons 3 wird auf allen Plattformen einen 2-Spieler-Online-Koop Modus anbieten, indem 2 Spieler zusammen Gefechts-, sowie Mehrspielerkarten bestreiten können.

Wird Dungeons 3 wieder einen Mehrspieler beinhalten?
Auch in Dungeons 3 wird es wieder einen kompetitiven Mehrspieler geben.
Bis zu vier Spieler werden sich auf zufällig generierten Karten gegenübertreten können.

Welche Mehrspieler-Modi sind zu erwarten?
Derzeit ist der Herrschaftsmodus („Domination“) geplant.

Wird es eine physikalische Version geben?
Ja, Dungeons 3 wird auch als physikalische Version für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Welche Grafik-Engine wird Dungeons 3 nutzen?
Dungeons 3 nutzt die aktuelle Unity 3D Engine.

Wird es erneut eine Oberwelt und in dieser Echtzeitstrategie-Elemente geben?
Ja, wir bleiben unserer Dungeons-Serie treu und versetzen den Spieler erneut in die Lage, die Oberwelt heimzusuchen, um mit seinen Heerscharen das Böse über diese zu bringen.
Zudem haben wir die Echtzeitstrategie-Spielemechaniken für Dungeons 3 überarbeitet, um dem Spieler mehr Kontrolle über seine Einheiten zu geben.
Des Weiteren haben wir die Oberwelt dynamischer gestaltet und nun wird es Burgen, Sümpfe, Camps und neue „Inseln der Bösartigkeit“ geben, welche es für den Spieler zu entdecken gilt.

Wird auch der typische Dungeons-Humor wieder anzutreffen sein?
Absolut! Kevan Brighting und Monty Arnold werden wieder in ihren Rollen als englischer und deutscher Sprecher den Spieler an den Rand des bösartigen Wahnsinns treiben, während wiederum viele neue Charaktere ihr Bestes geben werden, die beiden Erzähler zu ärgern.




Users browsing this thread: 1 Guest(s)