Vorschläge Sammel-Thread
#1
Moin, moin liebes Kalypso-Team,

ich habe bisher sehr große Freude an Dungeons 3, aber es gibt sicher einige Vorschläge, die Spieler noch mehr begeistern würden.

Mein Vorschlag wäre eine Möglichkeit per Tastendruck im Dungeon zB nur alle Orks, Dämonen oder Untote aufnehmen zu können. Keine Ahnung wieviel Arbeit es wäre das umzusetzen, aber zumindest ich würde mich sehr darüber freuen.

Oder eine Möglichkeit Einheiten fest einer Produktionsstätte zuzuweisen, so dass ich sie mit F2 nicht immer automatisch mit aufsammel.

Viele Grüße und Danke für ein weiteres tolles Spiel
ElRackadusch
Reply
#2
Ich möchte mich ganz herzlich bei Kalypso für den Linux-Support bedanken, weil man sieht, dass es wirklich ernst gemeint ist. Das ist auch ein super Beitrag zum beeindruckenden Wachstum der Userbase von Linux - ohne Spiele und Programme wäre das unmöglich.
Ich habe jetzt so ziemlich alle gut bewerteten Kalypso-Spiele, die auf Linux laufen, in meiner Bibliothek und wurde nie enttäuscht. Auch Dungeons III ist bereits auf der Wunschliste.

Ich habe aber dazu eine Anregung: Ich habe mit meinen Freunden früher Warcraft III gezockt und irgendwie erinnert mich der Multiplayer in Youtube-Videos daran. Ich sehe auf Windows keine aktuellere Alternative für WC III und auf Linux sowieso nicht - wenn das sture Blizzard die Spiele überhaupt mal auf Linux bringt, dann vielleicht in 100 Jahren Wink
Jedenfalls kann ich mir sehr gut vorstellen, Dungeons 3 mit meinen Freunden im Multiplayer zu zocken, um sich wieder an die guten alten LAN-Party-Zeiten zu erinnern.

Das würde jedoch viel einfacher sein, wenn es zum Beispiel ein 4-Pack gäbe, bei dem der Kaufpreis pro Stück geringer ist. Sonst kann es schon sein, dass jemand vom Kaufpreis abgeschreckt ist. Ich meine, es bietet sich bei so einem Spiel auch irgendwie an und je mehr das Spiel im Multiplayer zocken, umso mehr werden es auch wollen. Natürlich wäre das eigentlich jetzt in der Hochpreisphase besonders attraktiv. Das ist jedenfalls mein Hauptanliegen.

OT: Ich möchte bei der Gelegenheit noch fragen, ob es geplant ist, die alten Spiele auch auf Linux zu portieren. Beispielsweise habe ich alle Tropico-Teile und es wäre nett, wenn ich die auch auf Linux zocken könnte. Zudem gibt es noch Titel, die auch interessant aussehen, auch wenn sie ein paar Jahre auf dem Buckel haben, aber leider nur auf Windows laufen(und bevor ich dieses verbuggte Zeitfresser-Betriebssystem mit Keylogger nochmal installiere, fresse ich eher einen Hut Big Grin ). Also ich weiß, dass das vielleicht nichts einspielt, aber wenn mal eine kreative Pause ist, oder so ähnlich, könnte man die Portierung ja vielleicht relativ zügig bewerkstelligen - hundertprozentig performant müssen die älteren Titel auch nicht laufen...
Reply
#3
Hallo,
erstmal freue ich mich, dass das Spiel es auch auf die PS4 geschafft hat. 
Ich spiele fast nur Koop spiele und bin da vielleicht ein bisschen verwöhnt, aber:

-Wieso kann man während eines laufenden Spiel kein Freund einladen/beitreten?
-Warum kann ich mein gespeichertes spiel nicht mit einem Freund starten?

Vielleicht geht das ja und ich habe es nicht entdeckt?!

P.S.: Noch eine kurze frage: Über die Playstation kann ich mir das Handbuch angucken (leider nur bis Seite 19) aber mit meinem Handy oder PC finde ich im ganzen Netz nichts der gleichen? Ich hätte so gerne das Handbuch als PDF. Gibt es da vielleicht einen link?
Reply
#4
Hi alle zusammen und vielen Dank für euer Feedback und eure Ideen!
Vorweg sind wir überwältigt von eurem Feedback und auch Lob und sind noch lange nicht fertig mit Dungeons 3 und weiterhin eifrig wie die Schnodderlinge es weiter zu entwickeln, wo eure Bugmeldungen, aber auch euer Feedback und Wünsche sehr hilfreich sind.
Natürlich können wir leider nichts versprechen und nicht alle Wünsche und Ideen erfüllen, bzw. umsetzen, aber Material haben wir definitiv genug, um uns zusammenzusetzen und zu schauen, was noch alles in Dungeons 3 möglich gemacht werden könnte!

@ElRackadusch
Wir haben hier bereits einiges an Feedback und Ideen sammeln können und haben sogar schon einige Änderungen vorgenommen, welche in den nächsten Patches eingebaut werden.
Gute Nachricht:
Mit dem nächsten größeren Patch wird es unter anderem hier ein paar Verbesserungen geben:
- Das Seitenmenu wird per-default dauerhaft eingeblendet werden und der Bereich des Border-Scrolling ein wenig verkleinert.
- F3 wird alle Einheiten aufnehmen, die gerade "nichts produzieren und nicht einem Wachraum zugeordnet sind".
-> Außerdem wird das Aufnehmen durch Massen-hotkeys (also F2, das neue F3, 1-9..) nicht mehr dazu führen, dass Wachbefehle gelöscht werden.
- (konfigurierbare) Hotkeys für den Abreißen-Modus (Entf.) und Felder-zuschütten-Modus (Einfg).

Allerdings können wir noch nicht einschätzen, wann genau der nächste größere Patch mit diesen Änderungen veröffentlicht wird.

@oooverclocker
Danke für deine Rückmeldung, aber solche Pakete können wir natürlich nicht selbst schnüren und müssen da mit unseren Partnern in Kontakt treten. Des Weiteren ist es mit dem vergünstigen natürlich auch immer so eine Sache, schließlich wollen unsere Partner auch ihren Anteil und ein bisschen was muss dann doch auch für uns Publisher und Entwickler abfallen, da wir sonst eine solche Bandbreite an Plattformen schlichtweg nicht mehr bedienen könnten. Denn bitte bedenkt: Es bleibt eine Spieleindustrie und ein wenig Geld müssen wir auch verdienen, sonst können wir in Zukunft solche Projekte nicht mehr angehen.

Auch muss ich dir leider mitteilen, dass wir derzeit nicht planen unsere älteren Titel, welche es noch nicht auf Linux geschafft haben damals, nachträglich zu portieren.

@Obi-Wan-Dennobi,
der Host des Koop-Spiels kann dieses speichern und auch wieder laden. Dazu muss er unter dem Menüpunkt "Laden", nur die grünen Pfeile nutzen und auf "Koop" stellen, um die Koop-Spielstände angezeigt zu bekommen:
https://i.imgur.com/hB37zrA.jpg

Hier findest du das PS4-Handbuch als pdf:
http://www.download.kalypsomedia.com/man...ONLINE.pdf


cheers

Unerde
Reply
#5
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung - Deinen Support kann man auch nicht genug loben Big Grin

Ich sehe da bei den Packs mittlerweile auch die Gefahr, dass Discount-Key-Seller es ausnützen könnten und kann deshalb verstehen, wenn Ihr das nicht ganz so positiv seht, wie es aus meiner Sicht zuerst aussah.

Ich muss aber, nachdem ich das Spiel nun habe, dieses wunderschöne Bild posten:
[Image: https://abload.de/img/cpu-auslastung_dungeob5sws.png]

Das ist so göttlich - wer dafür verantwortlich ist, dass ich hier 16 Threads zu jeweils 13-30% ausgelastet habe, hat wirklich einen Orden verdient!
Unfassbar. Ich könnte jetzt sogar noch dreimal so viel von meiner CPU abverlangen...

Es ist nicht so, dass ich es liebe, meinen Grafikkartenlüfter zu hören, aber tatsächlich sagt es mir, dass die endlich mal richtig arbeiten kann.
Ich werde immer wieder positiv überrascht! Smile.
Zwar habe ich es nicht geglaubt, aber dann doch danach gesucht, ob hier tatsächlich Vulkan im Einsatz ist - Halleluja! Andere kündigen Vulkan-Support ein Jahr vorher an und haben ihn dann noch immer nicht integriert.

Anregung: Das schreit aber wirklich nach einem kleinen eingebauten Benchmark, den man optimalerweise auch per Kommando starten kann - denn ich würde liebend gerne auf z.B. Phoronix.com ein paar Ergebnisse von Dungeons 3 lesen - beispielsweise auch, um zu erfahren, wie die neue Vega-Grafikkarte damit läuft, und wie sich die Vulkan-Treiber von Linux verbessern. Der Autor der Seite beklagt immer den Mangel an technisch guten Spielen, die entsprechende Benchmarks haben, und würde sich sicherlich freuen, ein weiteres in seinen Testparcours aufzunehmen.
Und ich denke, eine Benchmark-Funktion kann relativ günstige Werbung sein. Wink

Edit: Ich habe mittlerweile gelesen, dass das doch angeblich per OpenGL laufen soll und Vulkan nur in der Beta aktiv war. Also wenn das OpenGL ist, dann ist das Spiel wirklich extrem gut programmiert!
Reply
#6
Vielen Dank, das Lob gebe ich gerne an unsere Entwickler bei Realmforge weiter!


cheers

Unerde
Reply
#7
Hallo zusammen
Und erstmal herzlichen Dank füt ein verdammt spaßiges Spiel. Die Steuerung auf der PS4 ist bekanntermaßen etwas unkomfortabel (im Vergleich mit dem PC) aber das Limit sind halt die Möglichkeiten des DualShock4 (das wäre mein einziges Manko. Okay, abgesehen vom Einheitenlimit). Mir FEHLT tatsächlich etwas Anderes für den perfekten Spielspaß. Das Ganze ist mehr ein Gag als eine Unverzichtbarkeit und diese Funktion lässt sich vermutlich auch nicht mal eben implementieren...
Im seligen Dungeon Keeper 2 (von dem hier BESTIMMT noch nie jemand etwas gehört hat) gab es einen wundervollen kleinen Zauberspruch, mit dem der Keeper Besitz von jeweils einer seiner Kreaturen ergreifen konnte. Die Kamera wechselte dabei in die First-Person-Perspektive und je nach Forschungsgrad konnte man dann durch die Augen der Kreatur sehen, mit der Kreatur den Dungeon erkunden oder sie gar im Kampf steuern. Mir hat‘s damals irre Spaß gemacht, durch die Augen meiner Kreatur den Dungeon zu erkunden und das Treiben dort aus nächster Nähe zu betrachten. Das war einfach ein hammernäßiges Feature. Klar, nicht viel mehr als ein Gag. Aber ein verdammt unterhaltsamer Gag! Vielleicht besteht die Möglichkeit, sowas auch in Dungeons zu integrieren? Vielleicht ja in einem Dungeons 4? 😇
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)