Wiederbelebung der Anstoss-Serie ???
#1
würdet ihr das befürworten

Hi ich bin auch ein alter Anstoss zocker von 1 bis 7 ich würde es voll befürworten weil Fussballmanager von heute haben sich nicht größartig verbessert! Ich wär warscheinlich einer der ersten der Testspieler wäre ich würde dafür auch alles geben wie gesagt ich bin der Größste Fan überhaupt wenn ich es selbst machen könnte würde ich das sogar machen lol Aber ich kanns nicht also würde mich freuen wenn mich jemand informieren würde oder mal ein auf ruf starten! und mal unsere Groß und ganzen ideen mal aufschreiben XD
Reply
#2
Kann ich mir schwer vorstellen, da mit dem Fussballmanager von EA schon eine sehr starke Konkurenz da ist.
Reply
#3
sag mal warum sollte das nicht klappen FM 10 ist in meinen augen vom spiel gut aber das design ist in meinen augen recht langweilig mann müsse in gewissen stellen neue inpulse geben das stadiongelnde von Anstoss 3 zum vergleich gegen das FM 10 also es hatte in meinen augen ne richtige gute Chance natürlich steckt da ne große bedeutung drin die sehr gute vermarktung von EA FM aber das wichtigste ist es hatte ne chance und ich sag mal es gibt viele die da mit wirken wollen und nur drauf warten
Oder das Coolste beim spiel waren immer die geilsten ansprachenBig Grin
Reply
#4
Im Moment gibt es seitens Kalypso keine Planungen die Anstoss-Serie wiederzubeleben. Dies hat verschiedene Gründe.
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
#5
Ich würde mir eine Neuauflage von Anstoss 3 wünschen!! Das Spiel an sich sollte dabei kaum verändert werden, außer vielleicht die Wettbewerbsregeln der heutigen Zeit angepasst und grafisch aufgebessert, und natürlich kompatibel zu den neuen Betriebssystemen wie Vista oder Windows 7 sein, so nach Vorbild von "Monkey Island Special Edition", das man z. B. über Steam downloaden kann. Etwas Besseres könnte ich mir gar nicht vorstellen. Ich bin Fan seit der ersten Stunde am Amiga und nach Anstoss 3 gab es keinen Manager mehr, der mir den gleichen Spaß bringt. Ich bin sicher, es geht vielen genauso und es würden sich auch sicher viele Käufer finden. Einfach mal wieder zocken... und man wird wieder mit dem Anstoss-Virus infiziert. Natürlich sind neuere Manager viel aufwendiger und auf Realismus getrimmt, ich bin aber nicht der Meinung, das dies eine Referenz darstellt, an der man sich messen sollte, ganz im Gegenteil. Die Atmosphäre der klassischen Anstoss-Reihe ist unerreicht geblieben, was auch sicher damit zu tun hat, dass hier nicht alles so ernst genommen wird, was aber wohl auch nur möglich war, weil keine Originaldaten verwendet wurden. Ob man mit diesem Spiel auch eine jüngere Generation ansprechen kann, weiß ich nicht. Aber wenn ich sehe, was heutzutage so alles gekauft wird, nur weil man es downloaden und es reibungslos auf dem High-End-PC oder auf dem Handy läuft... das ist bei Anstoss 3 eben nicht der Fall und deswegen hat es so auch keine Chance auf ein Revival, aber das hätte es verdient! Ich kann es zwar nicht richtig einschätzen, aber wenn der Aufwand nicht allzu hoch ist, sollte sich damit Geld verdienen lassen?!

UND JETZT RAUS MIT EUCH... möge die Macht mit euch sein! Wink
Reply
#6
Dies ist meine persönliche Meinung und nicht die Meinung von Kalypso.

Das Problem ist, dass Fußballmanager immer sehr komplex sind und auch eine Menge Regeln zu beachten sind.

Also mit geringem Aufwand da was zu entwickeln ist nicht möglich. Und dafür braucht man auch ein Team, welches Spaß am Thema Fußball hat, zumindest ein Teil des Teams. Was passiert, wenn es nicht so ist, haben wir schon gesehen.

Nur als Beispiel. Auch wenn der Manager eher einfach werden soll, muss mein Verhalten als Trainer verschiedene Wirkungen auf dem Platz zeigen. Und dafür ist eine sehr gute KI nötig.

Und dieses Team zu finden ist fast unmöglich. Dazu kommt, dass der Name Anstoss einen gewaltigen Schaden erlitten hat und der Ruf bei vielen ehemaligen Kunden zerstört ist.

Dazu kommen noch viele andere Gründe, die selbst ein Remake sehr unwahrscheinlich machen. Denn auch ein Remake müsste von Grund auf neu programmiert werden, denn der alte Code ist nicht mehr zu gebrauchen.
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
#7
(02-08-2010, 09:33 AM)Melbourne Wrote: Dies ist meine persönliche Meinung und nicht die Meinung von Kalypso.

Das Problem ist, dass Fußballmanager immer sehr komplex sind und auch eine Menge Regeln zu beachten sind.

Also mit geringem Aufwand da was zu entwickeln ist nicht möglich. Und dafür braucht man auch ein Team, welches Spaß am Thema Fußball hat, zumindest ein Teil des Teams. Was passiert, wenn es nicht so ist, haben wir schon gesehen.

Nur als Beispiel. Auch wenn der Manager eher einfach werden soll, muss mein Verhalten als Trainer verschiedene Wirkungen auf dem Platz zeigen. Und dafür ist eine sehr gute KI nötig.

Und dieses Team zu finden ist fast unmöglich. Dazu kommt, dass der Name Anstoss einen gewaltigen Schaden erlitten hat und der Ruf bei vielen ehemaligen Kunden zerstört ist.

Dazu kommen noch viele andere Gründe, die selbst ein Remake sehr unwahrscheinlich machen. Denn auch ein Remake müsste von Grund auf neu programmiert werden, denn der alte Code ist nicht mehr zu gebrauchen.

Wenn der alte Code nicht mehr zu gebrauchen ist, sieht die Sache natürlich anders aus. Der Name hat in der Tat stark gelitten, so das eine Neuentwicklung grundsätzlich mit schlechten Karten an den Start gehen würde, das gibt wenig Sinn.

Helfen könnte da nur noch der amtierende Meister und Publikumsliebling "Anstoss 3", aber wenn der ganz neu programmiert werden muss, dann sieht es doch eher düster aus. Ich hoffe trotzdem mal, dass sich irgendwann ein fähiges and motiviertes Team findet, das sich der Sache aus Überzeugung annehmen will Wink
Reply
#8
Wie gesagt, eine "Wiederbelebung" ist aktuell nicht geplant.
Reply
#9
Haben darüber ja schon mal diskutiert... Glaube hier: http://forum.kalypsomedia.com/showthread.php?tid=1407

Meine Meinung bleibt auch weiterhin: Ein A3-Remake würde sich auch weiterhin verkaufen.

Nur muss es dann auch wirklich ein Spiel sein, dass wie das alte Spaß macht und nicht irgendein billiger Schrott ist.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#10
Echt schade drum
Reply
#11
Aber Träumen darf man doch noch oder?Smile
Reply
#12
Dann träume ich mal mit von einem Anstoss 3 Reloaded Big Grin
Reply
#13
Mehr will man ja gar nicht. Smile
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#14
Ein neues Anstoss wäre schon super.
Aber wie Melbourne und dAb schon sagten, man müsste viel Zeit investieren, es soll kein Game sein das z.B. nach ein paar Monaten schon rauskommt und dann voller Bugs, Abstürze ist, das bringt ja dann auch nichts.
Es steckt natürlich auch viel Arbeit drin, die ganzen Features, Editor, Spielwitz und der Code müsste auch komplett neu entwickelt werden, ein neues Anstoss wäre ein riesen Projekt und man müsste sich sehr viel mit Fussball befassen.
Lieber erstmal abwarten und vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt, wenn ein Team und die Zeit da ist mal was planen. Wink
Reply
#15
Anstoss war ein gutes Spiel, doch hat es gegen das Team von EA einfach keine Chance. Der Fussballmanager 10/11 etc pp mögen zwar nicht die optimal Lösung für Fans sein, doch leider steckt hinter denen einfach mehr. Ein Konkurenz Produkt auf dem deutschen Markt hätte kaum Absatz chancen.
Es ist Schade aber ich kann dort Kalypso sehr gut verstehen!
Reply
#16
Naja, Absatzchancen... Sehe ich ein wenig anders. Man darf halt nicht versuchen den FM nachzuahmen. Man müsste sich wirklich wieder auf A3 konzentrieren. Ohne viel Schnickschnack im Spiel, einfach ein Manager, der auch nach 50 und 100 und 250 Saisons noch Spaß macht. Das fehlt eben beim FM.

Wer übrigens die Tage mal wieder Lust hat: Für A1, A2G, A2005 und A2007 gibt es neue Files für die aktuelle Saison, für A3 wird es auch bald eines geben. Smile
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#17
Da muss ich dAb recht geben. Den Humor und der Langzeitspaß sind bei anderen Fussballmanager unereicht. Und für Originaldaten hat man gerne etliche Stunden geopfert. Ich selbst hatte von A3 - A2005 die Oberligen BW, Hessen und Südwest sowie die Wappen mit betreut.
Reply
#18
Wenn überhaupt, dann sicherlich nur als Browserspiel. Wäre doch eine Überlegung Wert Kalypso, oder?

Als Händlerversion hätte es keine Chnace gegen den von Bright Future (schreibt man die so) und den von SI. Ist hart aber leider die Realität.

Die einzige Chance für A3 reloaded wäre eine Veröffentlichung des Source Codes und damit einhergehend ein Opensource Projekt. Und ja ich weiß, dass der Code unlesbar sein soll. Dennoch würde ich mich davon gern selbst überzeugen. Wink
[Image: http://www.abload.de/img/acs_banner_sig_o2v0px.png]
[font=Courier]### =-ACS=- Fungamer | Wir spielen nur aus Spaß ### [/font]
Reply
#19
Browserspiel? Ohje... Da gibt es doch eh schon unzählige...

Und ein A3 würde sich trotzdem verkaufen. Dabei bleib ich.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#20
(30-09-2010, 02:05 PM)dAb Wrote: Und ein A3 würde sich trotzdem verkaufen. Dabei bleib ich.
Na ja aber ob auch genügend?

Hast du evtl. ein fähiges Studio an der Hand? Keine Frage, wünschen würd ich´s mir auch aber leider wird dieser wohl nie in Erfüllung gehen.
[Image: http://www.abload.de/img/acs_banner_sig_o2v0px.png]
[font=Courier]### =-ACS=- Fungamer | Wir spielen nur aus Spaß ### [/font]
Reply
#21
Es gibt kein fähiges Studio. Ein fähiges Studio wird es auch nie geben, da niemand für ein Anstoss so etwas mehr machen würde. Es ist und bleibt eine Riskierung solch ein Spiel zu entwickeln. Aber wenn es gut werden würde (und das müsste es dann auch), dann würde man wohl auch keinen Verlust machen. Der Absatzmarkt sollte ja groß genug dafür sein.

So sehe ich das zumindest. Aber ich verstehe natürlich, wenn man es nicht anrühren will. Dafür hat auch Ascaron schon zu viel versaut. Und was man sieht, wenn die falschen Leute daran arbeiten sieht man ja an A2007.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#22
Okay, verbleiben wir folgendermaßen.
Sollte einer von uns beiden kräftig im Lotto gewinnen, so finanzieren wir ein neues Anstoss Projekt. Okay? ;-)
[Image: http://www.abload.de/img/acs_banner_sig_o2v0px.png]
[font=Courier]### =-ACS=- Fungamer | Wir spielen nur aus Spaß ### [/font]
Reply
#23
So wars geplant, aber die Glücksfee hat bislang nicht mitgespielt. Big Grin
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#24
Anstoß 2 Gold war genial. Anstoß 3 war auch noch sehr gut, jedoch ab WinXP nicht spielbar. Antoß 4 war der größte Absturz.
Hierzu müsstet ihr allerdings die Geschichte der Spieleschmiede Ascaron lesen bzw. kennen um nachvollziehen zu können, warum es alles so gekommen ist. Spiele die komplett verbuggt sind, selbst nach nachgereichten Patches, da kommt schonmal dicker frust. (Gothik 3?)

Naja egal.. da gelobe ich mir die Entwickler von AnvilSoft, sie werkeln schon bald 10 Jahre am Klomanager 2 frei nach dem Motto des DukeNukemForever - "when it's done.", welches ja nun doch 1. Quartal 2011 rauskommen soll, nicht wahr?

Für mich war der Fußballmanager von EA nie eine Option gewesen.
Reply
#25
A3 ab XP nicht spielbar? Komisch, dass ich es auf XP, Vista und 7 zocke. Wink
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#26
Wer braucht schon Anstoss wenn es deutlich bessere FMs gibt. Ich sage nur SI
Reply
#27
Naja, kann man ja auch voll vergleichen. Geht doch beides in ganz andere Richtungen. Vorallem da der FM mehr ein Trainer ist und Anstoss eben auch Witz hat.

Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#28
Leider war bei den letzten Teilen immer nur die Umsetzung ein Witz.
Aber klar, da hat jeder so seine eigene Vorstellungen.
Wenn ich aber einen Fussball Manager spiele, dann will ich auch, dass ich als Trainer meine Vorstellungen umsetzen kann und dies dann im besten Fall auch noch auf dem Platz in 3D verfolgen kann. Zudem ein funktionierender MP (nicht HotSeat)
und fertig ist MEIN FM und deshalb kommt nur der von SI in Frage.

Aber es liegt mir fern, eure Wünsche nach einem Anstoss zu torpedieren. Wollte nur einen Tipp geben, für alle die einen echten und komplexen Fussballmanager ohne Schnickschnack suchen.
Reply
#29
Also ich finde Anstoss hat keinen versauten Ruf! Ganz im Gegenteil! Anstoss 1-3 sind Legedär!
Wer erinnert sich nicht gerne an die vielen Stunden die er mit Freunden, Familie oder sich selbst an Anstoss verbracht hat. Die lustigen Szenen nach beenden des Spiels, als der Beckenbauer einer Biene nachjagt und den Moderator KO schlägt XD Ich habe Tränen gelacht!
So oder so ähnlich ist uns Anstoss Fans das Spiel in errinnerug geblieben. Das geht 100% allen so, die damals alt genug waren um es zu spielen.

Wen man das Spiel auf den neusten Technischen stand bringen würde. Mit allen Features von früher + zig neue was sich ja von selbst versteht!
Der Humor muss der selbe sein!

Die Datenbänke und Editoren sollten min. ebenso viele Features enthalten wie die Konkurrenz von EA. Hier ist es auch nicht schwer besser als EA zu sein. Ich spreche aus erfahrung! Der Editor von EA ist träge und schwerfällig. Man kann zb Originalligen nicht editieren, man kann nich selbst frei festlegen wieviele Unterliegen man haben will, man kann Relegationen nicht erstellen und und und da gibt es sehr viele Punkte in dem man mit geringem aufwand EA leicht ausstechen kann.

Beim Spiel sehe ich das genauso wie beim Editor!
Das Interface wirkt fad und steril! Hier ist meiner Meinung nach auch der wichtigste Punkt um besser als EA zu sein. Das Ambiente von Anstoss war lebendig, habt regelrecht gelebt. Der Ball bei Anstoss hat in die Hände geklatscht. Die Verhandlungspartner haben auf lustige art und weise ihre Mimik verändert...... naja ich brauch ja nicht weiter erzählen, Kenner wissen was ich meine!
Wen man hier auch mindestens die gleiche Spieltiefe hat wie die Konkurenz und Kreative zusätze mit Humor und dem alten Anstoss Flair. Hat man auch ohne Originaldaten ein 100% besseres Spiel als der Schwerfällige Riese!
Die Fangemeinde wird auch schon Originaldaten zum Releas vom neuen Anstoss erstellen können wen man schon vorab einen Editor veröffentlicht! Was das Argument "keine Originaldaten" relativieren dürfte!

Aber in einem Punkt gebe iche denjenigen recht! Man muss ein Fussballinterresiertes oder am besten Fussballverrücktes Team oder Teammitglieder haben. Sonst wird dat nix!

Fazit: Anstoss ist ein großer Name mit immernoch zahlreichen Fans die sogar immernoch Aktiv sind und es gibt unzählige schlummernde Fans die sich einen neuen Anstoss Titel unter ähnlichen Bedingungen wie oben beschrieben holen würden.
Wen dan die Kritik in den Fachzeitschrifften wie zb Gamestar, PC Games usw gut bis sehr gut ausfällt. Währe es absolut absurd anzunehmen das man sich Anstoss nicht gut verkaufen würde!

Naja hoffen wir mal das Kalypso schön wächst und gedeiht und sich dan irgendwann mal wieder an Anstoss ran traut!

Tongue
Reply
#30
Keine Chance.

Wenn ihr mal schaut wie wenig AE jedes Jahr schafft in den "Marktrührer der Fussi Sims" Neuerung einzubauen, ist klar wie komplex das ist.

Auch wenn ich Anstoss echt echt echt gut finde, lasst es lieber.
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)