Kalypso Launcher: Information und FAQ (DE)
#61
So, ich hätte dann mal ein paar Fragen:


1. Kann man sich registieren, die Patches saugen und dann nie mehr online gehen?
2. Wird die DVD für das jeweilige Spiel immer noch gebraucht? Denn das wäre dann doch... wenig zeitgemäß!
3. Falls 1. nicht möglich ist: Heisst das, ich müsste bis auf eine Gold-Edition von Demonicon warten, um euch zu unterstützen?
4. Ihr habt ja schon mehrere Titel auch später über GOG veröffentlicht! Wieso macht ihr das nicht gleich bei Release zu einem höheren Preis als den für die Retail? So könntet ihr alle Kunden erreichen und gleichzeitig von den DRM-Gegner, die in der Regel ja Hardcore-Gamer sind mehr Geld verlangen!
5. Wieso nutzt ihr überhaupt DRM? Denn euer Launcher verhindert ja nur, dass mehrere Leute gleichzeitig euer Spiel spielen und frisst unnötig Resourcen! Denn den für den Größteil der Publisher wichtigsten Punkt, die (illegale bzw. illegetime Eindämmung des Gebrauchtmaktes) schränkt ihr ja explizit NICHT ein! Macht ihr das etwa nur aus reiner "Eitelkeit", weil die großen Publisher auch Ihre Plattformen haben? Denn im Endeffekt sehe ich weder einen Sinn für euch, noch für den Kunden. Im Gegenteil, es SCHADET BEIDEN!!!
(der Kunde hat die Nachteile, und ihr weniger Kunden!)
6. Folglich möchte ich eure ÜBERZEUGUNG/ IDEOLOGIE kennen lernen!

Ach ja, alle Fragen sind ernst gemeint und ich wäre Froh, wenn ihr Sie bald beantworten könntet!
Würde mir nämlich gerne, wenn es eine geben würde, die Demonicon-Collectors kaufen!
DRM Hasser---nein, wer hätte das gedacht Wink

Demonicon --- Hoffe auf das Beste---befürchte das schlimmste!
Reply
#62
(14-07-2012, 12:17 AM)Der offizelle DRM-Hasser Wrote: 1. Kann man sich registieren, die Patches saugen und dann nie mehr online gehen?

Ja, wurde aber hier bereits beantwortet.

Quote:2. Wird die DVD für das jeweilige Spiel immer noch gebraucht? Denn das wäre dann doch... wenig zeitgemäß!

Bei den aktuellen Spielen von uns wird keine DVD mehr zum Spielstart im Laufwerk benötigt. Die einzige Ausnahme bisher war Patrizier IV wenn ich mich recht entsinne.

Quote:4. Ihr habt ja schon mehrere Titel auch später über GOG veröffentlicht! Wieso macht ihr das nicht gleich bei Release zu einem höheren Preis als den für die Retail? So könntet ihr alle Kunden erreichen und gleichzeitig von den DRM-Gegner, die in der Regel ja Hardcore-Gamer sind mehr Geld verlangen!

Wie der Name der Plattform GOG (Good Old Games) ja schon sagt sind das meist ältere Spiele, die von vornherein keine Schutzmaßnahmen hatten oder von uns entfernt wurden. Da der Launcher für uns kein DRM darstellt sehen wir in DRM-Gegnern keine gesonderte Zielgruppe. Spieler sind Spieler, das Lager zweizuspalten liegt nicht in unserem Interesse.

Quote:5. Wieso nutzt ihr überhaupt DRM? Denn euer Launcher verhindert ja nur, dass mehrere Leute gleichzeitig euer Spiel spielen und frisst unnötig Resourcen! Denn den für den Größteil der Publisher wichtigsten Punkt, die (illegale bzw. illegetime Eindämmung des Gebrauchtmaktes) schränkt ihr ja explizit NICHT ein! Macht ihr das etwa nur aus reiner "Eitelkeit", weil die großen Publisher auch Ihre Plattformen haben? Denn im Endeffekt sehe ich weder einen Sinn für euch, noch für den Kunden. Im Gegenteil, es SCHADET BEIDEN!!!
(der Kunde hat die Nachteile, und ihr weniger Kunden!)

Wie gesagt ist der Launcher für uns kein DRM sondern vielmehr eine Möglichkeit, den ehrlichen und registrierten Kunden eben "etwas mehr" bieten zu können, denn Spieler ohne gültigen Seriencode erhalten in der Regel die kostenlosen Updates nicht (oder erst sehr viel später und mit viel technischem Aufwand der betrieben werden muss um den Launcher zu umgehen), die oftmals neue Features enthalten. Zudem nutzen wir den Launcher-Account für den Online-Mehrspielermodus einiger Spiele (z.B. Port Royale 3).

Quote:6. Folglich möchte ich eure ÜBERZEUGUNG/ IDEOLOGIE kennen lernen!

Hierfür hättest du einfach nur aufmerksam diesen Thread durchlesen müssen, eigentlich waren alle Fragen bereits längst beantwortet. Ich hoffe trotzdem weitergeholfen zu haben.
Reply
#63
Zu 1: Entschuldigen Sie bitte, dass hatte ich überlesen! War spät...
Zu 2: Dann wäre es für mich hilfreich gewesen, wenn Sie zum letzten Punkt des FAQs ergänzt hätten:
"Dieses Problem kann nur im Zusammenhang mit Patrizier 4 auftreten"!
Zu 4: GOG ist schon länger nicht mehr nur auf ältere Spiele ausgerichtet. GOG ist jetzt auch Eigenname und nicht mehr "nur" die Abkürzung für "Good Old Games". Es wäre in meinen Augen wirklich die leichteste Möglichkeit, wenn ihr alle eure Spiele nach einem gewissen zeitlichen Abstand auch auf GOG veröffetlichen würdet.
Denn dann würden Leute wie ich sich die jeweiligen Spiele sogar mehrmals kaufen!
Zu 5: Ja, das Argument ist zwar einerseits schlüssig, andererseits ist natürlich auch ein eigentlich unnötiger Aufwand seitens des Kunden nötig! Den sollte man natürlich vermeiden...
Und es kostet sie unnötig Geld für die Server...

Zu 6: Naja, dazu stand explizit eigentlich nichts in eurem Text. Schade auch, dass meine Schusseligkeit bei 1. dazu geführt hat, dass Sie dem Glauben verfallen sind ich hätte den Thread nicht gelesen/ schlecht gelesen!


Ach ja, ich wollte Ihnen noch danken, dass Sie so unglaublich schnell geantwortet haben!
Mir ist aber gerade noch eine Frage eingefallen:
Kann man den CD-Key auch in einer .txt-Datei auf dem Desktop speichern und dann beim Start einfach mit STRG+C/ STRG+V kopieren und in den Launcher einfügen?
Das wäre dann doch etwas mühselig...

Ach ja, ansonsten haben Sie mich aber überzeugt, dass Ihr KS bei weitem nicht so schlimm ist wie Steam, etc.!
+1 Karma!

Würde mich aber trotzdem über eine GOG-Version zu jedem ihrer Spiele freuen...
DRM Hasser---nein, wer hätte das gedacht Wink

Demonicon --- Hoffe auf das Beste---befürchte das schlimmste!
Reply
#64
Das mit der txt Datei kann natürlich jeder selbst in 10 Sekunden machen. Irgendwas muss man ja auch selbst machen ;-)
Reply
#65
@Walt: Oh, was hab ich gelacht!

Mir ging es natürlich nicht darum, dass so eine Datei mitgeliefert werden sollte!

Ich wollte nur wissen, ob der Key in einem Feld eingegeben wird oder in mehre "Zonen" aufgeteilt ist, also wie so was aussieht:
XXX-YYY-ZZZ-ÄÄÄ-ÖÖÖ-ÜÜÜ und man X,Y, etc. jeweils in in eigenes Feld schreiben müsste!

Ich glaube, ihr wollt mich alle missverstehen!
Heute Morgen hiess es, ich würde nicht aufmerksam lesen, dannn, ich wäre faul...

Immerhin habt ihr den berühmten Kalypso-Humor:

Ich sag nur: "Ich habe das komplette Dungeons-Handbuch gelesen und dafür nicht mehr als dieses lausige T-Shirt erhalten"

Ein Brüller!
DRM Hasser---nein, wer hätte das gedacht Wink

Demonicon --- Hoffe auf das Beste---befürchte das schlimmste!
Reply
#66
Es ist ein Feld. Man kann also den gesamten Key kopieren.
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
#67
(14-07-2012, 07:12 PM)Der offizelle DRM-Hasser Wrote: @Walt: Oh, was hab ich gelacht!

Mir ging es natürlich nicht darum, dass so eine Datei mitgeliefert werden sollte!

war mir schon klar ;-)
Reply
#68
@Melbourne: Ah, danke!
@ Walt: Danke, hast ja gesehen, dass es mich belustigt hat!
DRM Hasser---nein, wer hätte das gedacht Wink

Demonicon --- Hoffe auf das Beste---befürchte das schlimmste!
Reply
#69
Quote:Wie gesagt ist der Launcher für uns kein DRM sondern vielmehr eine Möglichkeit, den ehrlichen und registrierten Kunden eben "etwas mehr" bieten zu können, denn Spieler ohne gültigen Seriencode erhalten in der Regel die kostenlosen Updates nicht (oder erst sehr viel später und mit viel technischem Aufwand der betrieben werden muss um den Launcher zu umgehen), die oftmals neue Features enthalten. Zudem nutzen wir den Launcher-Account für den Online-Mehrspielermodus einiger Spiele (z.B. Port Royale 3).

Jetzt bin ich hellhörig geworden, zu dem Satz, den timo geschrieben hat.

Da ich ja nur bei der Arbeit Internet hab und deshalb auf sämtliche Kalypso-Spiele mit Launcher verzichte (könnte ja keine Updates installieren) wollt ich fragen: Kann ich (wie timo angerissen hat) trotzdem zu Updates kommen - so wie früher, als ich die Updates aus dem Büro ganz bequehm runtergeladen und mit dem USB-Stick nach Hause genommen und dort installiert hab???
Reply
#70
Nein, solch eine Möglichkeit bieten wir offiziell nicht an. Unsere Patches werden von uns lediglich über den Kalypso Launcher ausgeliefert.
Reply
#71
Wie sieht es nun mit Demonicon aus?
Denn bei Legends of Pegasus wurde ja jetzt sowohl bei der Downloadversion als auch bei der Retailversion Steam und Launcher verwendet, was vollkommen inakzeptabel ist!

Was werdet ihr bei Demonicon verwenden?
Immerhin ist es ja euer Aushängeschild, also solltet ihr euch genau überlegen, welche Kunden ihr verärgern wollt.
Denn die 4X-Spieler haben natürlich alle schon Steam, während Rollenspieler bisher (es sei denn sie sind bedingungslose Elder-Scolls-Fans)
von Steam frei sein konnten...

P.s.: Den Launcher alleine würde ich mitlerweile akzeptieren...
(aufgrund der Copy and Paste-Möglichkeit)
DRM Hasser---nein, wer hätte das gedacht Wink

Demonicon --- Hoffe auf das Beste---befürchte das schlimmste!
Reply
#72
Quote:Wie gesagt ist der Launcher für uns kein DRM sondern vielmehr eine Möglichkeit, den ehrlichen und registrierten Kunden eben "etwas mehr" bieten zu können, denn Spieler ohne gültigen Seriencode erhalten in der Regel die kostenlosen Updates nicht
Interessante Definition von DRM. Die Patches sind ja keine nette Dreingabe sondern bei eigentlich allen Kalypso-Spielen notwendig, um überhaupt spielen zu können. Ich finde es schon etwas merkwürdig, wie der Kunde, also der, der EUCH bezahlt, behandelt wird ...
Reply
#73
(14-08-2012, 02:15 PM)MrReset Wrote:
Quote:Wie gesagt ist der Launcher für uns kein DRM sondern vielmehr eine Möglichkeit, den ehrlichen und registrierten Kunden eben "etwas mehr" bieten zu können, denn Spieler ohne gültigen Seriencode erhalten in der Regel die kostenlosen Updates nicht
Interessante Definition von DRM. Die Patches sind ja keine nette Dreingabe sondern bei eigentlich allen Kalypso-Spielen notwendig, um überhaupt spielen zu können. Ich finde es schon etwas merkwürdig, wie der Kunde, also der, der EUCH bezahlt, behandelt wird ...

Aus diesem Grunde unterstütze ich zum Beispiel solche Spiele nicht mehr. Account-Zwang, Online-Patch-Zwang, Registrierungs-Zwang, Freischaltungs-Zwang, alles nicht mit mir. Zudem spart es auch Geld und Nerven. Wink
**********
Ich liebe Wirtschafts-Aufbau-Spiele.
Cultures-Reihe, Anno-Reihe, The Movies + Add-on, Tropico 1 - 3, Railroad Tycoon 2 & 3 und Rollercaster Tycoon 1 - 3, Patrizier 2 + Add-on, Port Royale 1 & 2, Die Gilde 1 & 2, Beach Life,...
**********
Reply
#74
bei allen kalypso-Spielen halte ich für übertrieben. Und ein Zwang ist die Registrierung auch nicht. Wer ohne Patches oder kostenlose Erweiterungen (das "mehr" was Walt meinte) leben kann (und P4 und PR3 waren vanylla spielbar!) muss das ja nicht machen.
der kalypso-Launcher ist im vergleich zu anderen "echten" DRM-Systemen wie Origin oder UGL extremst kundenfreundlich.

@Ulf: wieso steht in Deiner Signatur Tropico 3? Das Spiel war m.W. schon mit Launcher! Wink
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
#75
(14-08-2012, 05:30 PM)Dorimil Wrote: @Ulf: wieso steht in Deiner Signatur Tropico 3? Das Spiel war m.W. schon mit Launcher! Wink

Weil man die Patches vor der Installation sichern und offline verwenden/speichern kann. Zudem bekommt man die Patches zu Tropico 3 ohne Account, was normal ist. Ich will nicht für jedes neue Game ein neuen Account einrichten.

Ich möchte ohne Online-Zwänge, irgendwelcher Arten auch immer, spielen und auch nur offline Patchen, so wie sich das normaler Weise gehört, ohne Accounts. Aus diesem Grund unterstütze ich diese Spiele nicht.
**********
Ich liebe Wirtschafts-Aufbau-Spiele.
Cultures-Reihe, Anno-Reihe, The Movies + Add-on, Tropico 1 - 3, Railroad Tycoon 2 & 3 und Rollercaster Tycoon 1 - 3, Patrizier 2 + Add-on, Port Royale 1 & 2, Die Gilde 1 & 2, Beach Life,...
**********
Reply
#76
Auch ich möchte ohne Online Zwänge spielen.
Online Zwang, DRM etc. NEIN Danke!
Es wird zwar immer schwerer "Zwangfreie" Spiele zu bekommen, doch selbst wenn es keine mehr geben sollte, kaufe ich solche Spiele nicht.
Dann begnüge ich mich eben mit den alten Spielen, die meist auch noch besser sind,- Inhalt, Gameplay,Bugs etc.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#77
(15-08-2012, 02:58 PM)ave Wrote: Auch ich möchte ohne Online Zwänge spielen.
Online Zwang, DRM etc. NEIN Danke!
Es wird zwar immer schwerer "Zwangfreie" Spiele zu bekommen, doch selbst wenn es keine mehr geben sollte, kaufe ich solche Spiele nicht.
Dann begnüge ich mich eben mit den alten Spielen, die meist auch noch besser sind,- Inhalt, Gameplay,Bugs etc.

Seh ich genau so!
Man kann auch gut ohne neue Spiele überleben.
Wobei es mit Drakensang, Witcher II, Legend of Grimrock, Torchlight und solchen kleinen Spässen wie Tiny and Big in letzter Zeit für mich jedenfalls auch einige DRM-freie neue Spiele gab.
Trotzdem würd ich mich freuen, wenn Demonicon DRM-frei erscheint und hätte mich auch über ein DRM-Freies Legend of Pegasus gefreut.
(Die Frage, ob der Launcher jetzt DRM ist oder nicht spielt bei der Version von LegendOfPegasus auch keine Rolle mehr, denn STEAM ist eindeutig DRM!)

Aber da Kalypso mein Geld anscheinen im Falle LOP nicht haben will, dann kriegen sie es halt auch nicht!Cool
DRM Hasser---nein, wer hätte das gedacht Wink

Demonicon --- Hoffe auf das Beste---befürchte das schlimmste!
Reply
#78
Quote:Wie gesagt ist der Launcher für uns kein DRM sondern vielmehr eine Möglichkeit, den ehrlichen und registrierten Kunden eben "etwas mehr" bieten zu können, denn Spieler ohne gültigen Seriencode erhalten in der Regel die kostenlosen Updates nicht

Die Aussage find ich schon sehr bedenklich... jemand, der sich ein Kalypso-Spiel kauft, den selben Kaufpreis wie jeder andere bezahlt, hat kein Anrecht, das Spiel fehlerfrei in der aktuellsten Version zu spielen, wenn der Käufer zu Hause auf dem Spiele-PC kein Internet hat oder - aus gutem Grund - den Spiele-PC nicht mit der Virenschleuder Internet verbinden möchte?!?

Das Argument, den registrierten Kunden einen Mehrwert zu bieten, würd ich okay finden, wenn es sich um zusätzliche Karten, zusätzliche Missionen oder eine Extra-Waffe usw... handelt,´die als Goodie später verschenkt werden, aber nicht, wenn es darum geht, das Spiel ordentlich (sprich: in der neuesten Version!!!) spielen zu können.

Ich behaupte mal ganz frech, 99,9% kaufen sich ein PC-Spiel um es auch spielen zu können - und dazu gehören die Updates. Normalerweise sollt es ja so sein, dass ein Spiel kein einziges Update benötigt, weil das Spiel ausgiebig getestet wurde und VOR dem Release alle Fehler beseitigt wurden. Das ist leider auch der Internet-Seuche zuzurechnen - jetzt wirft man ein Game schnell halbfertig auf den Markt (um Release-Termine einhalten zu können oder noch beim Weihnachtsgeschäft mitmischen zu können), dank Internet kann man ja stückchenweise nachbessern.

Würd ein Käufer dagegen klagen, würd Kalypso (da würd ich mich wetten trauen) vor Gericht den kürzeren ziehen, und das Gericht würd argumentieren, dass auch Gamer ohne Internet zu Hause das Recht haben, Updates runterzuladen und dann (via USB-Stick) zu Hause installieren zu können.
Reply
#79
dw1971
bin ganz deiner Meinung!
Früher war nicht alles besser, doch sehne ich mich nach den Zeiten, wo der Kunde noch König war...
-Und man für sein Geld noch Qualität bekam.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#80
(17-08-2012, 12:12 PM)ave Wrote: ... doch sehne ich mich nach den Zeiten, wo der Kunde noch König war...
-Und man für sein Geld noch Qualität bekam.

da hatten wir auch noch einen Kaiser! Big Grin

Quote:Das Argument, den registrierten Kunden einen Mehrwert zu bieten, würd ich okay finden, wenn es sich um zusätzliche Karten, zusätzliche Missionen oder eine Extra-Waffe usw... handelt,´die als Goodie später verschenkt werden, aber nicht, wenn es darum geht, das Spiel ordentlich (sprich: in der neuesten Version!!!) spielen zu können.
Aber genau darum geht es ja auch. Natürlich werden über diese Plattform vornehmlich die Patches weitergereicht. Aber auch die Idee, spielrelevante Daten erst nach Registrierung nachzuladen ist nicht neu. Aber davon mal abgesehen, wurde mit den Patches zu Patrizier4 z.B. auch Inhalte veröffentlicht, die das Spiel aufgewertet haben. Sicherlich nur Kleinigkeiten, die auch im fertigen Spiel schon hätte sein können. Dennoch ist es ein Beispiel für eben diese Aussage!
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
#81
(20-08-2012, 03:57 PM)Dorimil Wrote: ..
da hatten wir auch noch einen Kaiser! Big Grin
...

Nur um es zeitlich richtig einordnen zu können:

Meinst du nun Wilhelm oder Franz (Beckenbauer)? Big GrinBig GrinTongueBig Grin
Enjoy the Night
Nachtschatten

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: „Das ist technisch unmöglich.“
(Peter Ustinov)
Reply
#82
oder vielleicht Herrn Kaiser (den von der Versicherung) Tongue Big Grin
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
#83
... war das nicht der von der Stuttgart-Stammheimer?? Big GrinBig Grin

... aber da ist auch noch der Roland, mit Nachname Kaiser (leider) SadWink

... aber der taugt nicht zur zeitlichen Einordnung, da er schon "etwas länger" herumträllert (noch 'n leider). SadWinkSad
Enjoy the Night
Nachtschatten

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: „Das ist technisch unmöglich.“
(Peter Ustinov)
Reply
#84
(20-08-2012, 03:57 PM)Dorimil Wrote: Aber auch die Idee, spielrelevante Daten erst nach Registrierung nachzuladen ist nicht neu.

Allerdings ist DAS gänzlich inakzeptabel.
Wenn jemand für eine DVD Geld ausgibt, sollte auf der auch alles drauf sein.

Wenn der Mann dann nach hartem Arbeitstag beispielsweise in einem Hotel spielen möchte und von DVD installiert, möchte er bestimmt nicht per teurem roaming via Handy oder per zahlungspflichtigem Hotel-WLan Spielinhalte laden.
Reply
#85
Bin ganz deiner Meinung Gunkel!
Wenn man ein Spiel kauft, hat man Anspruch ein ein Vollwertiges Spiel.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#86
da wochenende ist, wird man ihnen wohl erst am montag helfen können. ich habe es jedoch auch unseren support informiert.
Reply
#87
Hallo Roxytwo, kann es unter Umständen sein dass du versucht hast einen zweiten Account zu registrieren statt dich mit deinen bestehenden Logindaten anzumelden? Möglicherweise besitzt du auch mehrere Accounts - der Produktkey kann jedoch immer nur einem Account zugeordnet werden.

In jedem Fall kann dir unser Email-Support helfen, Licht ins Dunkel zu bringen. Bitte sende hierzu deinen Accountnamen (Email-Adresse) und den Produktkey an support@kalypsomedia.com zwecks weiterer Überprüfung.
Reply
#88
(16-07-2014, 08:43 PM)tim maerten Wrote: hey leute, kann mir bitte einer sagen was ein product key ist

Das ist der Schlüssel (bestehend aus einer Buchstaben- und Zeichenkette) mit dem das Spiel registriert/aktiviert werden kann. Bei Kalypso-Titeln die den Launcher verwenden findest du diesen Schlüssel üblicherweise auf der Rückseite des beiligenden Handbuchs.
Reply
#89
hallo

habe tropico 5 im Handel gekauft und installiert aber das spiel geht nicht auf.

Sie benötigen Directx11 und eine entsprechende Grafikkarte wird immer
angezeigt wenn ich das Spiel öffnen will.

Meine Grafikkarte: NVIDIA GeForce9600M GT, Directx11 hab ich auch
Reply
#90
(04-12-2014, 08:39 PM)slck Wrote: Sie benötigen Directx11 und eine entsprechende Grafikkarte wird immer
angezeigt wenn ich das Spiel öffnen will.

Meine Grafikkarte: NVIDIA GeForce9600M GT, Directx11 hab ich auch

Gehört zwar eigentlich nicht hierher, aber diese Grafikkarte erfüllt leider nicht die Mindestanforderungen des Spiels.
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)