Altersfreigabe?
#1
Moin,

Auf der Website des Spiels sind drei Altersfreigabelogos zu sehen, USK und PEGI stufen das Spiel jeweils ab 12 Jahren ein, die ESRB ab 17+. Meine Frage dazu: Unterscheiden sich die Fassungen voneinander in mehr als nur der Sprache, bzw kriegen wir eine geschnittene Version? Und wenn nicht: Wie zum Geier bewertet bitte ausgerechnet die ESRB aus den USA?

PS: Wenn man auf das ESRB-Logo klickt kommt man nicht zur richtigen Website sondern auf eine von Domaingrabbern besetzte ;)
PPS: Ich habe nach USK gesucht und nichts zum Thema gefunden.
Reply
#2
Es gibt keine geschnittene oder ungeschnittene Version. Beide Versionen haben denselben Inhalt.

Warum dann "ab 17"? Tja.. keine Ahnung.
Reply
#3
Es wurde nichts geschnitten, aber die ESRB wertet halt einige Sachen anders. Zum Beispiel ist in den USA nackte Haut eher ein Problem, dafür Gewalt weniger.

Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
#4
Ja, wir sind auch darüber erstaunt. Gut, dafür hätte uns eine USK 16 wiederum nicht überrascht, also gleicht sich das irgendwie wieder aus. Wink

Die Versionen sind identisch, bis auf die Sprache. Geschnitten wurde nichts.

Reply
#5
(26-01-2011, 09:18 PM)Melbourne Wrote: Es wurde nichts geschnitten, aber die ESRB wertet halt einige Sachen anders. Zum Beispiel ist in den USA nackte Haut eher ein Problem, dafür Gewalt weniger.
Darum wundere ich mich ja so darüber, in dem Kasten neben dem M+ steht ja nur etwas von Blut und Gewalt (was aber auch nicht so schlimm sein kann, sonst hätte die USK das Spiel kaum ab 12 freigegeben).
Reply
#6
Vielleicht waren den Amerikanern auch einfach ein paar Ausdrücke zu heftig bzw. nicht kindergerecht genug. Da schauen die Amerikaner auch mehr drauf.
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
#7
(26-01-2011, 09:20 PM)chris@realmforge Wrote: Ja, wir sind auch darüber erstaunt. Gut, dafür hätte uns eine USK 16 wiederum nicht überrascht, also gleicht sich das irgendwie wieder aus. ;)
Vielleicht hat das Herkunftsland zumindest bei der USK eine Rolle gespielt. Na ja, auf See, vor Gericht und beim Jugendschutz sind wir allein in Gottes Hand oder so :p

Danke übrigens für die schnellen und zahlreichen Antworten!
Reply
#8
(26-01-2011, 09:23 PM)kshade Wrote: ...
Vielleicht hat das Herkunftsland zumindest bei der USK eine Rolle gespielt. ...

Wär natürlich auch ne Möglichkeit, wie für Amerika üblig bekommt man eine niedrige Alterseinstufung wahrscheinlich nur durch ein gewisses Maß an ... äh ... unternehmerischen Argumenten. Big Grin

Da kann Realmforge natürlich als ziemlich kleiner, ausländischer Publisher nicht so viel machen.
Reply
#9
(26-01-2011, 09:23 PM)Melbourne Wrote: Vielleicht waren den Amerikanern auch einfach ein paar Ausdrücke zu heftig bzw. nicht kindergerecht genug. Da schauen die Amerikaner auch mehr drauf.

Dann müsste da aber eigentlich "crude humor" im Kasten stehen. Aber ich glaube ich habe eine mögliche Erklärung: Um T (Teen) zu bekommen darf man nur "minimal blood" haben, in der Bewertungsbegründung für Dungeons (man beachte das kaputte HTML) steht aber "As players engage in frenetic hack-and-slash combat, injured heroes cry out in pain and emit large splashes of blood that stain the ground and surrounding walls. Some dungeon environments also contain large pools of blood."
Reply
#10
@Kshade: HAch, die welt ist so schön Kaputt^^.
Reply
#11
(26-01-2011, 09:18 PM)Melbourne Wrote: Es wurde nichts geschnitten, aber die ESRB wertet halt einige Sachen anders. Zum Beispiel ist in den USA nackte Haut eher ein Problem, dafür Gewalt weniger.

Ich bin so froh hier zu sein......da kommt mir eine Idee für ein neues Spiel Cool Also realmforge, das nächste Projekt steht (sozusagenWink)
Reply
#12
(26-01-2011, 09:26 PM)heresy Wrote: Da kann Realmforge natürlich als ziemlich kleiner, ausländischer Publisher nicht so viel machen.

Realmforge ist kein Publisher - Kalypso ist einer.

Quote:Vielleicht hat das Herkunftsland zumindest bei der USK eine Rolle gespielt.

Unwahrscheinlich, sonst hätte Trapped Dead keine 18er-Wertung Wink


Aber ich finds herrlich, dass gleich wieder welche annehmen es wäre was geschnitten, nur weil die Alterswertungen unterschiedlich sind. Seufz, ihr solltet euch lieber Sorgen über Dinge machen, die nicht geschnitten sondern im Keim erstickt werden.
Reply
#13
(26-01-2011, 11:04 PM)Alamar Wrote: Aber ich finds herrlich, dass gleich wieder welche annehmen es wäre was geschnitten, nur weil die Alterswertungen unterschiedlich sind. Seufz, ihr solltet euch lieber Sorgen über Dinge machen, die nicht geschnitten sondern im Keim erstickt werden.
Ich find's traurig daß manche Leute nicht richtig lesen können. Hier nimmt niemand an daß es eine geschnittene Version gibt, ich habe lediglich die, wegen den ungewöhnlichen Einstufungen absolut gerechtfertigte, Frage gestellt ob es eine geschnitten Version gibt. Wirklich geglaubt habe ich das nicht, aber man wird ja wohl mal fragen dürfen um sicher zu gehen.
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)