Modding
#31
Für besondere Anforderungen und Wünsche sollte sich die Hansekogge eignen.

Nach meiner Auffassung benötigt man diesen Schifftyp nicht dauerhaft, wenn überhaupt.
Weder für Fluss (Kraier, Flusskogge), Kampf (Schnigge, Kraier, Holk) noch Lasten (Kraveel).
Auch die Piraten nutzen die Hansekogge nicht.

Wer will, kann hier die Einstellungen, einschl. zusätzliche Kanonen, frei nach Laune wählen und hat eine andere Darstellung des Schiffs.

Ich denke aber, man sollte nur realitätsnahe und nicht spielverzerrende Änderungen vornehmen.
Reply
#32
wer stadt 41 und 42 nutzt und mit diesen autom. handelsrouten benutzen moechte braucht einen kleinen trick um die Stadtpositionen auf der routen-mal-karte anzuzeigen
hier ist eine route stadt 41 -> luebeck -> stadt 42
sobald diese route geladen ist tauchen die staedte auf ueberfluessige stops kann man ja per drag&drop aus de stoppliste entfernen
die route v1
so siehts aus
[Image: http://patrizier-forum.de/index.php?page...mentID=641]
Reply
#33
Hallo!

Ich hab mal den Link zum 'Falko-Dokument' im Eingangspost nachgetragen Smile

Grüße,
Daan
Reply
#34
gameplay.ini:

[Lebensqualitaet]
EventElq = 39.

Hat jemand diesen Wert schon mal verändert?
Gibt es bei 38 keine Hungersnot mehr?
Wird der Bettlerzustrom verändert?
Reply
#35
Hi!

Heute wurde die missions.ini freigegeben. Ihr findet den Quellcode im Post #1 dieses Threads.
Diese Datei wurde Nachgereicht, da man die langzeitspielrelevanten Landesfürstenschwierigkeiten anhand der Frequenz der Aufgaben manipulieren kann um somit eine dauerhaft konstantere Laune zu gewährleisten.
Bin mal gespannt wie Ihr eure Einstellungen so wählt.

@Herbert: Sorry, dass du so lange auf Antwort warten musstest, ist wohl irgendwie an mir vorbeigegangen... Daher hier mal schnell ein paar random-Facts:
Um so größer der ELQ, desto besser die Zufriedenheit. ELQ liegt zwischen 1 und 100. Waren, Stadtgröße Steuern, Kirche, Stadtmauer, Schwierigkeitsgrad und weitere haben großen Einfluss. Wert sinkt bei Events auf max. 39.
Spielt u.a. eine Nebenrolle für die Anzahl der Bettler.


Gruß, Daan
Reply
#36
hinweis: wenn die missions.ini angelegt wird kommt es bei mir bei klick auf den aufgaben/berater/statistik/.. button oben rechts zu einem absturz
.. bei fortgeschritenenen speielstaenden
Reply
#37
uhhhh.... ich hoffe nicht das der start eines neuen Spiels zwingend notwendig ist...
Reply
#38
bei tiefgreifenden Änderungen würde ich einen Neustart immer empfehlen. Speziell bei den Modding-Möglichkeiten.
Wenn es ohne Neustart funktioniert ist gut, aber vorraussetzen würde ich das nie...
Selbst bei den Patches sagt ihr ja auch meist, das man neu beginnen soll! Wink
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
#39
nunja man kann spielen und die vorteile der veraenderten missionszeiten nutzen um einen uebellaunigen landesfuerst dazubringen die letzen landwege oder anteile abzugeben nur der button geht dann halt nicht
ich denke die missions.ini ist auch eher eine notloesung fuer das problem das der LF im spaeteren spiel so schnell schlechte lauen bekommt
Reply
#40
(19-09-2011, 03:30 PM)Falko Wrote: hinweis: wenn die missions.ini angelegt wird kommt es bei mir bei klick auf den aufgaben/berater/statistik/.. button oben rechts zu einem absturz
.. bei fortgeschritenenen speielstaenden



Hallo!
Das gleiche Problem habe ich auch. Brauche bloß auf den Logbuch Button klicken dann stürzt das Spiel schon ab.
Nachdem man die ini. wieder löscht geht es wieder.
Reply
#41
Wie Doromil schon bemerkte:
Quote:bei tiefgreifenden Änderungen würde ich einen Neustart immer empfehlen.
D.h.: Entweder neues Spiel (sollte hier funktionieren...) beginnen oder auf das Modding an dieser Stelle verzichten wenn mit einem alten Spielstand begonnen wird.

Gruß,
Daan
Reply
#42
Hat sich mit der Mission.ini schon wer mehr bechäftigt und kann sagen wo was welche Einstellungsänderung bewirkt?
Reply
#43
missions.ini wurde erweitert, sodass die Flaschenpost wieder funktioniert und die crashes nicht mehr auftreten Smile
Gruß,
Daan
Reply
#44
Gibts eine Decodierung, was die Begriffe "LF04" etc bedeuten ?

PH
Reply
#45
Das sind die Missionen (LF04=Landesfürst Mission 04 usw.), wobei nicht angegebene nicht ausreichend getestet, nicht vorhanden, redundant oder defekt sein können... Testen macht wohl schlauer, wobei ich aber stark zu einem Backup rate! (Ich bekomme bald vermutlich noch Testberichte, aber das soll nicht heißen, dass du nicht auch testen kannst. Tongue )

Gruß, Daan
Reply
#46
"Mission04" - da sind wir so schlau als wie zuvor.
Ist 04 da ein Typ von Forderung, den es zu erkunden gilt ?

PH
Reply
#47
LF04 ist die Warenforderung
Reply
#48
Wie bekomme ich die ini in eine gepackte Gamesload-Version rein? Ich besitze Patrizier IV Gold und finde keine ini Datei in meinem Ordner.
Kann mir bitte jemand helfen?
Reply
#49
das ini verzeichnis! (ordner) muss auch per hand im programmordner erstellt werden
(11-07-2011, 11:06 AM)Daan Hugo Wrote: F: Wie installiere ich die Daten?
A: Gehe in das Patrizier IV-Installationsverzeichnis und entpacke dort die Daten, sodass ein Ordner Namens ‚ini‘ erstellt wird in dem die Dateien nun liegen.
(wo das nun genau bei gamesload liegt weiss ich aber nicht)
Reply
#50
(11-10-2011, 09:53 PM)logitech 2 Wrote: Wie bekomme ich die ini in eine gepackte Gamesload-Version rein? Ich besitze Patrizier IV Gold und finde keine ini Datei in meinem Ordner.
Kann mir bitte jemand helfen?

Mit einer gepackten Version (egal von wo) wird es nicht funktionieren. Das Spiel muss vollständig installiert sein.

Reply
#51
Das Spiel wurde auch installiert aber es erscheint kein Ordner namens ini!
Ich habe nur eine Datei namens "addon_de" Größe 1,1 GB und eine Datei "data" Größe 1,3 GB und "Appdata" Größe 840 KB
Reply
#52
Hi!
@logitech:
Quote:Gehe in das Patrizier IV-Installationsverzeichnis und entpacke dort die Daten, sodass ein Ordner Namens ‚ini‘ erstellt wird in dem die Dateien nun liegen.
Wie beschrieben, musst du den 'ini'-Ordner selbst erzeugen Wink

Grüße,
Daan
Reply
#53
danke für die schnelle hilfe.
Reply
#54
Nur mal so gefragt.
Besteht in diesen Hallen Interesse an einem Mod, der wichtige Wirtschaftsdaten wie Mengen, Verbräuche etc annähernd mit den Daten aus P2 Gold ausstattet?

Bauzeiten, Rohstoffverbräuche, Warenproduktion und andere "Werte", die über die .ini Files geändert werden können, sollen geändert werden,
damit etwas mehr "P2" Feeling entsteht.

PH
Reply
#55
(07-12-2011, 02:46 PM)Falko Wrote: Es gibt die Moeglichkeit mittels Modding Haeufigkeit, dauer des LF - Angebots und (in Grenzen) notwendige Bedingungen fuer Auftrage zu aendern
(07-12-2011, 06:52 PM)zacha Wrote: Das klingt gut, kannst Du mir da genaueres sagen?

um mehr der LF auftraege zu haben wie hier (mehrere gleichzeitige geldforderungen)
[Image: http://patrizier-forum.de/index.php?page...entID=832&]
tue man folgendes
man kopiert den mehrmals auftretenden auftrag in der missions.ini (jier lf09 nach lf17,lf18,...)
Code:
[+Mission]
Name = LF09
Category = MCAT_SOVEREIGN
Logic = MissionLogic_LF09
Setup = MissionSetup_LF09
Text = MissionText_LF09
DisplayDuration = 100
MissionDuration = 100
IdleTime = 50
MaxCount = 100
MinRank = 6
[+Mission]
Name = LF17
Category = MCAT_SOVEREIGN
Logic = MissionLogic_LF09
Setup = MissionSetup_LF09
Text = MissionText_LF09
DisplayDuration = 100
MissionDuration = 100
IdleTime = 50
MaxCount = 100
MinRank = 6
[+Mission]
Name = LF18
Category = MCAT_SOVEREIGN
Logic = MissionLogic_LF09
Setup = MissionSetup_LF09
Text = MissionText_LF09
DisplayDuration = 100
MissionDuration = 100
IdleTime = 50
MaxCount = 100
MinRank = 6
.....
zusaetzlich ist es sinnvoll DisplayDuration und MissionDuration hoch einzustellen damit sich die auftrage "stapeln" und man dann einfach bei bedarf mehrere auftrage ergfeullen kann um das LF wieder auf n brauchbares mass zu bringen
auftraege die man nicht mag (hungersnot) kann man loeschen denke ich - hab jedenfalls bisher nichts negatives dazu gelesen ..
Reply
#56
Hallo Leute, frage kann man p4 auch ohne erweiterung, also version 1.3 modden?
Reply
#57
nein geht nicht
Reply
#58
Wäre schön wenn man bei Patrizier 5 was noch in den sternen steht richtiges Modding erlaubt. Sprich nicht nur paar Ini Tweaks. So das man z.b Guis mit html5 oder xml zusammensetzen kann, und neue Grafiken einbauen kann. Zumindest könnte es ein guter grund mehr sein das Spiel selbnst nach Monaten nochmal zu kaufen. Da es sicher genügend Fans gibt die das Spiel mit Fan Addons füttern könnten ähnlich wie man bei Gilde 2 sah.
Reply
#59
ich habe eine Frage zu den Ini Dateien. Da gibt es ja die Möglichkeit den Verbrauch der Bürger einzustellen. Ist es auch möglich das differenzierter zu machen?

Also ich mein arme Leute benötigen mehr Getreide - Wein für die Reichen usw.?

Oder kann man das nur generell einstellen?
Reply
#60
man kann den verbrauch aendern aber die bevoelkerungsgruppen haben leider alle den gleichen verbrauch das laesst sich mit modding nicht aendern
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)